Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Marktforscher: Mac-Marktanteil in USA gestiegen

11. Apr. 2013 18:00 Uhr - sw

Der Mac-Marktanteil in den USA ist im ersten Quartal 2013 gestiegen. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Marktforschungsfirmen Gartner und IDC hervor. Nach Angaben von Gartner setzte Apple im ersten Quartal 1,65 Millionen Macs in den USA ab, dies entspricht einem Stückzahlenwachstum von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Mac-Marktanteil kletterte von 9,8 auf 11,6 Prozent.

Document Foundation veröffentlicht LibreOffice 3.6.6

11. Apr. 2013 15:30 Uhr - sw

Die Document Foundation hat heute LibreOffice 3.6.6 zum Download freigegeben. "Diese Version, die mehr als 50 Fehler behebt, richtet sich speziell an Unternehmen und Business-Anwender, die eine besonders stabile Version bevorzugen. Sie ist somit ideal für die große und stetig wachsende Zahl von Firmen geeignet, die auf LibreOffice migrieren", teilte die Document Foundation mit.

Steinberg senkt Preise für Audio-Interfaces

11. Apr. 2013 15:00 Uhr - sw

Steinberg hat die Preise für die im Juli 2010 vorgestellten Audio-Interfaces CI1 und CI2+ gesenkt. CI1 ist ab sofort für 99,99 statt 119 Euro erhältlich. Der Preis von CI2+ wurde von 339 auf 199 Euro reduziert. Außerdem veröffentlichte der Hersteller einen neuen Treiber und eine neue Firmware für das Audio-Interface UR824. "Mit der neuen 1.5 Version unterstützt das UR824 jetzt auch 192 kHz und ermöglicht Ihnen in höchster 24-bit/192 kHz Qualität aufzunehmen", so Steinberg. UR824 ist seit September 2011 erhältlich und kostet 849 Euro.

Neue Office-Version für den Mac soll im April 2014 erscheinen

11. Apr. 2013 14:30 Uhr - sw

Die nächste Mac-Version von Microsofts Bürosoftware Office soll im April 2014 auf den Markt kommen. Das berichtet ZDNet unter Berufung auf eine Microsoft-Roadmap, die von Anfang dieses Jahres stammen soll. Über die Neuerungen der nächsten Office-Version für Mac OS X ist noch nichts bekannt. Als wahrscheinlich gilt jedoch eine vollständige Umstellung auf das Cocoa-Framework und damit einhergehend 64-Bit-Unterstützung. Die aktuelle Mac-Version, Office 2011, erschien im Oktober 2010.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007