Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Quartalszahlen: Apple vermeldet Gewinnrückgang, erhöht Dividende

23. Apr. 2013 22:30 Uhr - sw

Die Befürchtungen der Finanzexperten haben sich bewahrheitet: Apple vermeldete heute nach Börsenschluss in New York den ersten Gewinnrückgang seit zehn Jahren. Der Nettoprofit sank im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2013 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 18 Prozent von 11,6 Milliarden Dollar oder 12,30 Dollar je Aktie auf 9,5 Milliarden Dollar oder 10,09 Dollar je Aktie. Der Umsatz legte um elf Prozent von 39,2 auf 43,6 Milliarden Dollar zu. Für das laufende Quartal schließt Apple einen Umsatzrückgang nicht aus.

Ticker: Update für PhotoStickies; Neue Java-Sicherheitslücke entdeckt

23. Apr. 2013 19:00 Uhr - sw

Update für PhotoStickies - die Version 5.6.6 führt Unterstützung für die Sicherheitstechnik Gatekeeper ein und behebt einige Fehler. Das kostenlose Programm zeigt Fotos oder Webcambilder auf dem Desktop in rahmenlosen Fenstern bzw. als Hintergrund an. +++ Leaf RSS Reader zum Sonderpreis - der RSS-/Atom-Newsreader ist kurzzeitig für nur 1,79 statt 4,49 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ Neue Java-7-Sicherheitslücke entdeckt - sie ermöglicht Angreifern die Umgehung der Sicherheitsfunktion Sandbox. Bis zur Behebung des Fehlers durch Oracle sollte das Java-7-Plugin im Browser deaktiviert werden.

USB 3.0 soll bessere Stromversorgung erhalten

23. Apr. 2013 17:00 Uhr - sw

Zu Jahresbeginn kündigte das Industriekonsortium "USB 3.0 Promoter Group" an, dass der Datendurchsatz der USB-3.0-Schnittstelle verdoppelt werden soll. Statt wie bisher maximal fünf Gbit pro Sekunde soll USB 3.0 künftig bis zu zehn Gbit pro Sekunde erreichen. Wie nun bekannt wurde, ist auch eine Verbesserung der Stromversorgung geplant.

Update für Einstellungseditor PrefEdit

23. Apr. 2013 16:00 Uhr - sw

Der Entwickler Marcel Bresink hat den Einstellungseditor PrefEdit in der Version 3.0 herausgebracht. Mit PrefEdit können fast alle Aspekte des Mac-OS-X-Einstellungssystems verwaltet werden. PrefEdit 3.0 wartet mit einer vollständig überarbeiteten Benutzeroberfläche auf und führt Unterstützung für Programme, die durch die Sandbox von Mac OS X geschützt sind, ein.

Vor Apple-Quartalsbericht: Analysten erwarten Gewinneinbruch

23. Apr. 2013 15:30 Uhr - sw

Apple legt heute nach Börsenschluss in New York, um etwa 16:30 Uhr Ortszeit (22:30 Uhr MESZ), die Zahlen des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2013 vor. Die Finanzwelt ist pessimistisch – erstmals seit rund zehn Jahren wird bei Apple ein Gewinnrückgang erwartet. Die Analysten gehen im Durchschnitt von einem Gewinn von 10,07 Dollar je Aktie aus. Im Vorjahresquartal erwirtschaftete das Unternehmen einen Profit in Höhe von 12,30 Dollar je Aktie. Einen Gewinnrückgang hatte es bei Apple zuletzt im Jahr 2004 gegeben.

Spotlight-Alternative EasyFind in neuer Version

23. Apr. 2013 14:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Devontechnologies hat das kostenlose Suchtool EasyFind in der Version 4.9.1 (2,9 MB, mehrsprachig) vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören Unterstützung für die Mac-OS-X-Sicherheitstechnik Gatekeeper, Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro, verbesserte Kompatibilität mit Mac OS X 10.8.x, Leistungsoptimierungen, Textmarkierungen im Quick-Look-Fenster und ein Sharing-Button in der Werkzeugleiste (nur unter Mac OS X 10.8.x).

Update für Astronomiesoftware Stellarium

23. Apr. 2013 13:00 Uhr - sw

Die kostenlose Astronomiesoftware Stellarium ist in der Version 0.12.1 (82,1 MB, mehrsprachig) erschienen. Zu den Neuerungen gehören Integration des Caldwell-Katalogs mit 109 astronomischen Objekten, Helligkeitsregler für Landschaften und die Milchstraße, kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, Berücksichtigung der Bahnen der neuesten Galileo-Satelliten im Satelliten-Plugin, aktualisierte Texturen für Galaxien und Nebel sowie zahlreiche Fehlerkorrekturen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007