Neuer Mac mini: Probleme mit Bildausgabe via HDMI

Die neue Mac-mini-Generation macht Anwenderberichten zufolge Probleme mit der Bildausgabe über den HDMI-Ausgang. User berichten im Apple-Diskussionsforum über schlechte Bildqualität und kurzzeitige Aussetzer der Bilddarstellung bei Nutzung der HDMI-Schnittstelle per HDMI-Kabel oder den mitgelieferten HDMI-auf-DVI-Adapter. Eine Stellungnahme von Apple gibt es bislang nicht, laut einigen Anwenderberichten soll der Hersteller aber bereits an der Behebung der Probleme arbeiten.

Kommentare

MacMini Aussetzer

Habe die Probleme mit den Aussetzern auch! - Kurzzeitig ein schwarzer Schirm (weniger als 1s) und dann geht es weiter.

Return to sender

Ich auch. Dachte, es liegt am AVR Onkyo 809. ZurÜckgeschickt.
Aber ansonsten ein tolles Teil (mit Fusion Drive).
Für meine Zwecke ist mir aber dann doch ein iMac lieber, falls er dann doch irgendwann mal zu haben ist :-))

hdmi Ausgang

Auch bei den älteren macminis (2011) geht seit 10.8 kein Bild eines gekauftes Films über den hdmi Ausgang. Nur noch Ton und eine grau-weiß gepixelte Fläche in itunes.