Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf Fritz!Box 7490; Update für OmniGraffle

Rabatt auf Fritz!Box 7490 - Amazon bietet den WLAN-Router (802.11ac) mit ADSL/VDSL-Modem und DECT-Station derzeit für 199 statt 289 Euro an (Partnerlink). +++ Update für OmniGraffle - die Version 6.1.2 der unter OS X Yosemite lauffähigen Diagramm- und Zeichensoftware verbessert die Leistung und Stabilität. +++ "XCOM: Enemy Unknown" zum Sonderpreis - das Strategiespiel ist im Mac-App-Store momentan für 13,99 statt 34,99 Euro erhältlich (Partnerlink).

Mac-Software zur E-Book-Erstellung für Kindle

Amazon hat eine Authoringsoftware veröffentlicht, mit der sich E-Books zu Lehrzwecken für den Vertrieb über den Kindle-Store erstellen lassen. Der "Kindle Textbook Creator" liegt als Betaversion in englischer Sprache vor, läuft ab OS X 10.8 und steht kostenlos zum Download bereit. Die für die Kindle-Plattform erstellten E-Books lassen sich auf Amazons E-Book-Readern, Smartphones und Tablets sowie mit der Kindle-App für OS X und Windows darstellen. Einen Erscheinungstermin für die Finalversion hat Amazon nicht genannt.

Aufgabenverwaltung Any.do: Mac-Version veröffentlicht

Der Softwarehersteller Any.do hat eine Mac-Version seiner gleichnamigen, zuvor nur für iOS und Android erhältlichen Aufgabenverwaltung auf den Markt gebracht. Das ab OS X 10.9 lauffähige Programm ist in der Basisausführung kostenlos, liegt im Gegensatz zur iOS-App jedoch nur auf Englisch vor.

Adobe warnt vor Sicherheitslücke im Flash Player

Gestern veröffentlichte Adobe ein Update für den Flash Player, das eine gefährliche Sicherheitslücke schließt. Nun warnt der Hersteller vor einer weiteren, kritischen Schwachstelle in der Browser-Erweiterung.

Verlosung: 3x Einkommensteuersoftware "WISO steuer:Mac 2015" zu gewinnen

Mit "WISO steuer:Mac 2015" können Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2014 erstellen und via Elster an das Finanzamt übermitteln. Zusammen mit dem Hersteller Buhl Data verlost MacGadget drei Lizenzen von "WISO steuer:Mac 2015".

Steinberg: Updates für HALion und Groove Agent

Der auf Musikprodukte spezialisierte Hersteller Steinberg hat Updates für die Sound-Design-Anwendung HALion (auf Version 5.1) und das Drum-Studio Groove Agent (auf Version 4.2) veröffentlicht. Die neuen Versionen bieten mehrere Verbesserungen.

Städtebausimulation SimCity im Mac-App-Store erschienen

Aspyr Media hat die aktuelle Version der Städtebausimulation SimCity im Mac-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht. Sie kostet 39,99 Euro, liegt als "Complete Edition" vor und enthält die Erweiterung "Städte der Zukunft" sowie diverse Zusatzinhalte.

Ticker: Update für Coda; Rabatt auf Einsteiger-iMac

Update für Coda - die Version 2.5.3 der ab OS X 10.7.5 lauffähigen Web-Entwicklungsumgebung verbessert Stabilität und Leistung und behebt diverse Fehler. +++ Rabatt auf Einsteiger-iMac - Amazon bietet den Desktop-Mac (21,5-Zoll-Bildschirm, Zweikern-Core-i5 mit 1,4 GHz, acht GB RAM, 500 GB Festplatte) derzeit für 990 Euro an (Partnerlink). Bei Apple kostet das Gerät 1099 Euro. +++ Golem.de: "The Elder Scrolls Online bald ohne Abo spielbar" (das Online-Rollenspiel läuft auch unter OS X).

Adobe schließt kritische Sicherheitslücke im Flash Player (Update)

Adobe hat heute ein Update für den Flash Player zum Download bereitgestellt. Die Version 16.0.0.287 schließt eine gefährliche Sicherheitslücke, die Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglicht. Laut Adobe wird die Schwachstelle bereits ausgenutzt. Anwender, die den Flash Player installiert haben, sollten das Update daher schnellstmöglich einspielen.

Cloud, Sicherheit und Big-Data sind die IT-Themen des Jahres

Cloud-Computing, IT-Sicherheit und Big-Data-Analytics sind die drei wichtigsten Hightech-Themen des Jahres. Neu in den Top-Fünf ist in diesem Jahr das Thema Industrie 4.0. Das hat die jährliche Trendumfrage unter ITK-Unternehmen des Digitalverbands Bitkom ergeben.

Adobe informiert über Photoshop Lightroom 6.0

Adobe hat erste Einzelheiten zur nächsten Version der professionellen Fotobearbeitungssoftware Photoshop Lightroom bekannt gegeben. Man arbeite intensiv an der Version 6.0 des Programms, teilte der Hersteller im hauseigenen Blog mit.

Instant-Messaging-Dienst WhatsApp führt Web-Client ein

Der beliebte Instant-Messaging-Dienst WhatsApp bietet ab sofort einen Web-Client an. Damit lässt sich der Service nun auch mit Computern nutzen. Ein Smartphone oder Tablet wird allerdings weiterhin benötigt, iOS-Geräte bleiben außen vor.

Google schließt Sicherheitslücken in Chrome

Der Web-Browser Chrome steht ab sofort in der Version 40 zum Download (67,5 MB, mehrsprachig) bereit. Das Update behebt nach Angaben von Google 62 Sicherheitslücken, von denen 17 mit dem Schweregrad "Hoch" eingestuft werden.

Update für Backupsoftware Carbon Copy Cloner

Der Entwickler Mike Bombich hat die beliebte Backupsoftware Carbon Copy Cloner in der Version 4.0.4 veröffentlicht. Diese bringt diverse Fehlerkorrekturen mit, unter anderem im Zusammenhang mit OS X Yosemite, der Benutzeroberfläche und OSXFuse. Einzelheiten zu dem Update sind auf dieser Web-Seite zu finden.

Ticker: Update für Path Finder; Sicherheitslücke in OS X 10.9.5

Update für Path Finder - die Version 7.1.1 der Finder-Alternative bietet Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen sowie Fehlerkorrekturen und verbessert das Kopieren von Dateien zwischen Laufwerken. +++ Rabatt auf "North vs South" - die Neuauflage des Spieleklassikers von 1989 wird derzeit für 2,99 statt 5,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink). In dem auf der Comicserie "Die blauen Boys" basierten Strategiespiel übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Truppen der Süd- oder Nordstaatler im US-Bürgerkrieg. +++ Sicherheitslücke in OS X 10.9.5 offengelegt - sie ermöglicht Angreifern die Ausführung von Code unter Umgebung der Sandbox. OS X Yosemite ist nicht betroffen.

Oracle schließt Sicherheitslücken in Java (Update)

Oracle hat das "Java 7 Update 75" und das "Java 8 Update 31" veröffentlicht. Die Updates schließen nach Herstellerangaben 19 Sicherheitslücken und beheben zahlreiche Fehler, darunter einige Mac-spezifische Probleme. Java 7 setzt mindestens OS X 10.7.3 voraus, Java 8 läuft ab OS X 10.8. Die Updates stehen über die integrierte Aktualisierungsfunktion (siehe Systemeinstellungen) und über die genannten Links zum Download bereit.

Update für Schadsoftware-Scanner ClamXav (Update)

Der kostenlose Schadsoftware-Scanner ClamXav ist in der Version 2.7.2 (22 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese verbessert die Stabilität und behebt mehrere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Prozessorauslastung, dem Prozess clamd und der Protokollierung. Das Tool ClamXav Sentry, das den Mac im Hintergrund überwacht, unterstützt nun den schnellen Benutzerwechsel und kann jetzt auch über das ClamXav-Menü gestartet und beendet werden.

Musikproduktionssoftware Bitwig Studio: Version 1.2 angekündigt

Der Berliner Entwickler Bitwig hat eine neue Version seiner Musikproduktionssoftware vorgestellt. Bitwig Studio 1.2 soll auf der Musik-Fachmesse NAMM 2015, die vom 22. bis zum 25. Januar in Anaheim, Kalifornien, stattfindet, gezeigt werden.

Dropbox: Unterstützung für PowerPC-Macs wird eingestellt

Nur noch ganz wenige Programme laufen in aktuellen Versionen auf Macs mit PowerPC-Prozessor. Der Client für den Online-Speicherdienst Dropbox zählt dazu – jedoch nicht mehr lange.

Audio-Aufnahmesoftware Audio Hijack komplett überarbeitet

Rogue Amoeba Software hat die Audio-Aufnahmesoftware Audio Hijack in der Version 3.0 veröffentlicht. Das Programm wurde nach Herstellerangaben vollständig überarbeitet und an aktuelle OS-X-Versionen angepasst. Mit Audio Hijack lässt sich die Audiowiedergabe beliebiger Anwendungen, beispielsweise von iTunes, Safari oder Skype, oder von Audioeingabegeräten wie Mikrofone oder Mixer aufzeichnen.

Ticker: Update für TenFourBird; Rabatt auf MacJournal

Update für TenFourBird - der E-Mail-Client für PowerPC-Macs ist in der Version 31.4 erschienen, die Fehler behebt und Sicherheitslücken schließt. TenFourBird 31.4 basiert auf Thunderbird 31.4. +++ Rabatt auf MacJournal - der ab OS X 10.9 lauffähige Blog-Editor ist kurzzeitig für 19,99 statt 39,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ ZDNet: "Microsoft konzipiert automatisches Smartphone-Laden per Lampe".

ParcSlope: Neuer Ständer für Mobilmacs

Der Hardwarehersteller Twelve South hat mit ParcSlope einen neuen Ständer für Mobilmacs angekündigt. Durch die schräge Auflagefläche (18 Grad) soll sich komfortabler auf der Tastatur tippen lassen, gleichzeitig wird die Kühlung des Notebooks verbessert.

Mac-Programme Toast 12 und Swift Publisher 3 mit deutlichem Rabatt

StackSocial bietet Toast 12 Titanium und Swift Publisher 3 für kurze Zeit mit einem erheblichen Rabatt an. Die Brenn-, Authoring- und Screen-Recording-Software Toast 12 Titanium (Partnerlink; läuft auf Intel-Macs ab OS X 10.5) gibt es bis Donnerstag für 49,99 statt 99,99 Dollar. Das Publishingprogramm Swift Publisher 3 (Partnerlink; läuft ab OS X 10.6.8) ist bis nächsten Dienstag für 9,99 statt 29,99 Dollar zu haben. Beide Anwendungen liegen auch auf Deutsch vor.

Strategie-Rollenspiel Blackguards 2 ab sofort erhältlich

Daedalic Entertainment hat heute die Verfügbarkeit von Blackguards 2 bekannt gegeben. Das rundenbasierte Strategie-Rollenspiel ist in der Welt von "Das schwarze Auge" angesiedelt und führt die Geschichte des Anfang 2014 veröffentlichten ersten Teils fort.

Neues Strategiespiel: "Sid Meier's Starships"

2K und Firaxis Games haben mit "Sid Meier's Starships" ein neues rundenbasiertes Abenteuer-Strategiespiel angekündigt. Darin hat der Spieler die Aufgabe, eine interstellare Zivilisation aufzubauen. "Sid Meier's Starships" versteht sich als Fortsetzung von "Civilization: Beyond Earth".

Mac-Version von Strategiespiel Stronghold Kingdoms erschienen

Firefly Studios hat eine Mac-Version des Online-Strategiespiels Stronghold Kingdoms veröffentlicht. Es benötigt einen 64-Bit-Prozessor und mindestens OS X 10.6.6 und steht kostenlos im Mac-App-Store (Partnerlink) zum Download bereit. Stronghold Kingdoms vereint das Spielprinzip der beliebten Stronghold-Reihe (eine Burg mitsamt mittelalterlichem Ökosystem errichten und verteidigen) mit dem lange anhaltenden Spielspaß von MMO-Games.

iTunes akzeptiert nun Apps mit Echtgeld-Casinospielen

Bisher konnten Echtgeld-Glücksspiele im iOS-App-Store wegen dessen Nutzungsbestimmungen nicht angeboten werden, daher gab es bisher nur Apps mit Spielgeldspielen. Mit der Regulierung des Glücksspielmarktes sind nun aber auch Onlinespiele mit echtem Geld legal und werden jetzt auch von iTunes akzeptiert. Hier gibt es einen kurzen Überblick über die meistgefragten Spielgeld- und Echtgeld Apps für iOS.

Ticker: Update für Cyberduck; Rabatt auf Rennsimulation Grid 2

Update für Cyberduck - die Version 4.6.3 des kostenlosen Dateitransfermanagers behebt einen Fehler im Zusammenhang mit der Schlüssel-Verifizierung. +++ Rabatt auf Rennsimulation Grid 2 - Feral Interactive bietet das seit Herbst für den Mac verfügbare Spiel kurzzeitig für 21,99 statt 44,99 Euro im Mac-App-Store an (Partnerlink). +++ CoreCode verschenkt Software - der Entwickler verlost 333 Lizenzen seiner Programme, darunter SMARTReporter, DesktopLyrics, UninstallPKG und MKV2MP4.

Abenteuerspiel Grim Fandango wird neu aufgelegt – auch für OS X

Im Jahr 1998 veröffentlichte LucasArts das Adventure Grim Fandango. Das nur für Windows erhältliche Spiel mit viel schwarzem Humor erhielt durchweg gute Kritiken, der große kommerzielle Erfolg blieb aber aus. Ein Grund dafür war die Steuerung, die nicht – wie damals und auch heute üblich - im Point&Click-Stil per Maus, sondern durchgängig per Tastatur erfolgt.

CalDigit: Thunderbolt-Dock mit elf Anschlüssen

Der Hardwarehersteller CalDigit hat ein neues Thunderbolt-Dock angekündigt. Die "Thunderbolt Station 2" bietet elf Schnittstellen, kommt nächste Woche auf den Markt und kann zum Preis von 162 Euro vorbestellt werden. Der reguläre Preis liegt bei 192 Euro.