Weitere Meldungen

TechTool Pro 7.0.5 ist fit für OS X 10.10

Der Softwarehersteller Micromat hat ein Update für das Systemdiagnose-, Reparatur- und Datenrettungsprogramm TechTool Pro 7.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen der Version 7.0.5 gehören Anpassungen an OS X 10.9.5 und OS X 10.10, verbesserte Routinen für die Optimierung und Wiederherstellung von Laufwerken, aktualisierte Übersetzungen sowie diverse weitere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.

Systemutility TinkerTool System an OS X Yosemite angepasst

Der Entwickler Dr. Marcel Bresink hat das Systemutility TinkerTool System in der Version 4.0 veröffentlicht. TinkerTool System 4.0 wurde für den Einsatz mit dem neuen Betriebssystem OS X Yosemite konzipiert.

Update für Apple-Store-App

Apple hat die Apple-Store-App (iOS-App-Store-Partnerlink) in der Version 3.1 veröffentlicht. Diese bietet Leistungsoptimierungen sowie weitere, nicht näher beschriebene Verbesserungen.

OpenThesaurus an OS X Yosemite angepasst

Das kostenlose Plug-in OpenThesaurus erweitert das OS-X-Lexikon um einen deutschen Thesaurus zum Nachschlagen von Synonymen. Jetzt hat der Autor Wolfgang Reszel das Plug-in in einer neuen Version (v2014.10.20) veröffentlicht.

Ticker: Retina-iMac zerlegt; Updates für Hands Off und MailTags

Retina-iMac zerlegt - iFixit hat den neuen 27-Zoll-iMac mit Retina-5K-Bildschirm auseinandergenommen und Fotos des Innenlebens veröffentlicht. +++ Update für Hands Off - die Version 2.3.1 der Firewall-Software bietet Anpassungen OS X 10.10. +++ MailTags 4.1 erschienen - die neue Version der Apple-Mail-Erweiterung führt Unterstützung für OS X 10.10 ein und behebt diverse Fehler. +++ "Mafia II: Director's Cut" zum Sonderpreis - das Actionspiel ist kurzzeitig für 9,99 statt 21,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink).

Airmail 2.0 mit Anpassungen an OS X Yosemite und Plug-ins

Der E-Mail-Client Airmail ist in der Version 2.0 erschienen (Mac-App-Store-Partnerlink). Neu sind Anpassungen an OS X 10.10 (inklusive eines Widgets für die Mitteilungszentrale), Unterstützung für Plug-ins, Leistungsoptimierungen, überarbeitete Einstellungen, Verbesserungen für Regeln und Suche sowie Unterstützung für Google OAuth und Exchange NTLM.

Raw Photo Processor 4.8 ist fit für OS X Yosemite

Die kostenlose Fotosoftware Raw Photo Processor liegt seit dem Wochenende in der Version 4.8 vor. Wichtigste Neuerung: Unterstützung für das Betriebssystem OS X 10.10.

StarMoney 2.0 mit Unterstützung für HBCI-Chipkarten ist da

Der Softwarehersteller Star Finanz hat das Online-Banking-Programm StarMoney in der Version 2.0 veröffentlicht. Wichtigste Neuerungen: Unterstützung für HBCI-Chipkarten und –Dateien, Anbindung an den Bezahldienst PayPal und zusätzliche Auswertungen.

Systemüberwachungstool MenuMeters an OS X 10.10 angepasst

Der Entwickler Alex Harper hat das kostenlose Tool MenuMeters in der Version 1.8 (1,2 MB, mehrsprachig, Universal Binary) herausgebracht. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X Yosemite ein und ergänzt eine deutschsprachige Benutzeroberfläche. Auch die Darstellung in der optional aktivierbaren dunklen Menüleiste von OS X 10.10 wird unterstützt.

Deutsche Oberfläche für Web-Entwicklungsumgebung Coda

Der Softwarehersteller Panic hat die Web-Entwicklungsumgebung Coda in der Version 2.5 vorgelegt. Zu den Neuerungen gehören Anpassung der Benutzeroberfläche an das Betriebssystem OS X Yosemite, eine deutsche und eine französische Übersetzung, Leistungsverbesserungen (beispielsweise soll die farbliche Syntax-Hervorhebung bis zu zehnmal schneller sein), ein Plugin-Manager und mehrere Verbesserungen für die automatische Befehls-Vervollständigung.

Update für Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 10

Parallels hat ein Update für die neue Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 10 veröffentlicht. Die Version 10.1 behebt Fehler, die das Herunterfahren des Macs und das Starten von Metro-Anwendungen in Windows-Gastsystemen verhinderten. Außerdem wurden Probleme mit der Grafikdarstellung im Coherence-Modus sowie ein Fehler, der nach Installation der Parallels Tools einen Absturz von Ubuntu-12.04-Gastsystemen verursachte, behoben.

Ticker: Rabatt auf Ein-TB-SSD; Update für iStat Menus

Rabatt auf Ein-TB-SSD - Amazon bietet die SSD "Serie 840 EVO Basic" mit 1000 GB Kapazität derzeit für 333 statt 437,49 Euro an (Partnerlink). Die 500-GB-Variante (Partnerlink) gibt es für 195,96 statt 262,49 Euro. +++ Update für iStat Menus - die Version 5.02 des Systemüberwachungstools bietet verbesserte Unterstützung für OS X 10.10, verbesserte Erkennung aktiver Grafikkarten sowie viele kleinere Optimierungen und Bug-Fixes. +++ Borderlands zum Sonderpreis - der Egoshooter ist kurzzeitig für 5,99 statt 26,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). Live Interior 3D Standard (Wohnraumgestaltung) gibt es für 8,99 statt 26,99 Euro (Mac-App-Store-Partnerlink).

Bundle: AfterShot Pro, Fantastical, Disk Drill Pro und fünf weitere Programme für knapp 24 Euro

StackSocial hat ein neues Softwarebundle (Partnerlink) auf den Markt gebracht. Es kostet 29,99 Dollar (umgerechnet weniger als 24 Euro) und besteht aus acht Mac-Anwendungen, darunter AfterShot Pro (Fotobearbeitung; ab OS X 10.7.3), Fantastical (Kalender; ab OS X 10.6) und Disk Drill Pro (Datenrettung; ab OS X 10.6.8).

1Password, Espresso, Herald, SpamSieve, Things und Trillian an OS X 10.10 angepasst

Seit letzter Nacht steht OS X Yosemite zum Download bereit, währenddessen arbeiten die Softwarehersteller intensiv daran, ihre Anwendungen an das neue Betriebssystem anzupassen. Inzwischen liegen Updates für mehrere bekannte Programme vor.

Adobe informiert über Softwarekompatibilität mit OS X 10.10

Der Softwarehersteller Adobe hat sich zur Kompatibilität seiner Anwendungen mit OS X 10.10 geäußert. Demnach bieten die aktuellen Versionen aller Creative-Cloud-Programme volle Unterstützung für das neue Betriebssystem. Zudem lassen sich After Effects CS6 und Photoshop CS6 laut Adobe problemlos unter OS X Yosemite nutzen (mehr dazu hier und hier).

Verlosung: 8x Bildbearbeitung GraphicConverter zu gewinnen

Der GraphicConverter ist eine leistungsstarke Bildbearbeitungssoftware. Erstmals in den frühen 90er Jahren erschienen, hat Lemke Software das Programm seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Gemeinsam mit dem Hersteller verlost MacGadget acht GraphicConverter-Lizenzen.

Adobe: Plug-in ermöglicht Import von Aperture-Bibliotheken in Photoshop Lightroom (Update)

Adobe hat ein kostenloses Plug-in für die Fotobearbeitungssoftware Photoshop Lightroom veröffentlicht, das den Import von Aperture-Bibliotheken ermöglicht. Auch der Import von iPhoto wird unterstützt.

Backupsoftware SuperDuper an OS X 10.10 angepasst

Die Backupsoftware SuperDuper ist in der Version 2.7.3 (drei MB, Englisch) erschienen. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X Yosemite ein und behebt diverse Fehler. Das ab OS X 10.6 lauffähige SuperDuper erstellt bootfähige 1:1-Kopien (Clones) von Laufwerken, kann aber auch normale Backups anlegen. Die Software kostet 27,95 Dollar, das Update von der Version 2.x ist kostenlos.

Apple: Update für iBooks Author

Apple hat die E-Book-Authoringsoftware iBooks Author in der Version 2.2 veröffentlicht (Mac-App-Store-Partnerlink). Das kostenlose, ab OS X 10.7.4 lauffähige Programm kann nun auch EPUB-Dateien sowie InDesign-IDML-Dokumente importieren und Links zu anderen E-Books setzen. Darüber hinaus bietet das Update Verbesserungen für Widgets. Mit iBooks Author können E-Books für Macs und iOS-Geräte im iBooks- oder PDF-Format erstellt werden.

Quark informiert über Softwarekompatibilität mit OS X 10.10

Der Softwarehersteller Quark hat sich zur Kompatibilität des professionellen DTP-Programms QuarkXPress mit OS X Yosemite geäußert. Demnach wurden in QuarkXPress 10.2 und 10.2.1 bereits einige Anpassungen an das neue Mac-Betriebssystem vorgenommen.

"Borderlands: The Pre-Sequel" für den Mac erschienen (Update)

Der neueste Teil der Spielereihe Borderlands ist ab sofort für den Mac verfügbar. "Borderlands: The Pre-Sequel" wird bei Steam zum Preis von 49,99 Euro angeboten und ermöglicht Multiplayerpartien zwischen OS X, Linux und Windows. "Borderlands: The Pre-Sequel" spielt zwischen dem ersten und zweiten Teil der Serie.

Ticker: Update für After Effects; Bildbearbeitung Focus gratis

Update für After Effects - die Version 13.1.1 der Animations- und Effektsoftware behebt diverse Fehler. +++ Bildbearbeitung Focus gratis - der Hersteller bietet das ab OS X 10.7 lauffähige Programm zur Erstellung von Unschärfen- und Tilt-Shift-Effekten bis Ende Oktober kostenlos an. +++ SteerMouse an OS X 10.10 angepasst - die Version 4.2 der Software ist mit dem neuen Mac-Betriebssystem kompatibel. SteerMouse ist ein Treiber für Bluetooth- und USB-Eingabegeräte. +++ Nachtrag (17:45 Uhr): Rabatt auf Machinarium - das Abenteuerspiel wird kurzzeitig für 1,79 statt 8,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink).

Crowntakers: Neues Strategiespiel für den Mac (Update)

Kasedo Games hat mit Crowntakers ein neues Strategiespiel angekündigt. Es "vereint rundenbasierte Strategie und Rollenspiel-Elemente in einer stimmungsvollen Fantasy-Welt, voll spannungsgeladener Kämpfe, fesselnder Abenteuer und epischer Herausforderungen", teilte das Unternehmen mit.

Wissenschaftlicher Rechner PCalc an OS X Yosemite angepasst

Der Softwareentwickler TLA Systems hat den wissenschaftlichen Rechner PCalc in der Version 4.1 veröffentlicht. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X Yosemite ein.

"The Lego Movie – Videogame": Mac-Version ist da

Feral Interactive hat heute eine Mac-Version des Action-Adventures "The Lego Movie – Videogame" auf den Markt gebracht. Sie ist zum Preis von 29,49 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) und für 27,99 Euro bei Steam erhältlich. Es handelt sich dabei um das Begleitspiel zum gleichnamigen Animationsfilm, der im Frühjahr in den Kinos zu sehen war.

Update für Web-Suite SeaMonkey

Die kostenlose Web-Suite SeaMonkey ist in der Version 2.30 (63,3 MB, Deutsch) erschienen. Zu den Neuerungen gehören erweiterte CSS- und HTML-5-Unterstützung, eine optimierte JavaScript-Ausführung, Unterstützung für HTTPS-Verbindungen zu HTTP-Proxies, verbesserte Zuverlässigkeit bei der Wiederherstellung von Sitzungen, Stabilitätsoptimierungen sowie zusätzliche Werkzeuge für Entwickler.

Ticker: Mini Motor Racing für OS X; Update für Opera

Mini Motor Racing für OS X - die Rennsimulation ist seit kurzem auch für den Mac erhältlich (Mac-App-Store-Partnerlink). Sie kostet 2,69 Euro und läuft ab OS X 10.6.6. Multiplayer-Partien mit der iOS-Version werden noch nicht unterstützt. +++ Rabatt auf iTunes-Guthabenkarten in der Schweiz - die Schweizerische Post bietet kurzzeitig 100-Franken-iTunes-Guthabenkarten für 80 Franken an. +++ Update für Opera - die Version 25 des Web-Browsers führt Unterstützung für den 64-Bit-Betrieb unter OS X ein.

"Macworld | iWorld 2015" abgesagt, Zukunft der Messe offen

Hinter der Zukunft der "Macworld | iWorld" steht ein großes Fragezeichen. Die Fachmesse findet im nächsten Jahr nicht statt und wird eine Pause einlegen, teilte der Veranstalter IDG World Expo mit. Ob die "Macworld | iWorld" eines Tages ein Comeback feiern wird, ist offen.

FileMaker Pro 13: Eine Lizenz kaufen, zwei Lizenzen erhalten

Die Apple-Tochterfirma FileMaker hat eine Sonderaktion gestartet. Wer bis zum 10. Dezember 2014 eine Vollversion von FileMaker Pro 13 oder FileMaker Pro 13 Advanced im Online-Store von FileMaker erwirbt, erhält eine zweite Lizenz der gleichen Software kostenfrei dazu.

Systemutility Cocktail an OS X Yosemite angepasst (Update)

Kurz vor der Markteinführung von OS X Yosemite hat der Entwickler Maintain sein Systemutility Cocktail in einer an das neue Mac-Betriebssystem angepassten Version veröffentlicht.