Weitere Meldungen

Ticker: Update für TenFourFox; Rabatt auf TextExpander

Update für TenFourFox - der Web-Browser für PowerPC-Macs ist in der Version 31.1 erschienen, die Leistungs-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen sowie Fehlerkorrekturen bietet. TenFourFox basiert auf Firefox ESR 31.1. +++ Rabatt auf TextExpander - StackSocial bietet die ab OS X 10.7 lauffähige Textbausteinsoftware derzeit für 16,99 statt 35 Dollar an (Partnerlink). Das Programm liegt auch auf Deutsch vor. +++ Opera 24 erschienen - die neue Version des Web-Browsers führt eine visuelle Tab-Vorschau ein und bietet Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen sowie Fehlerkorrekturen.

D-Link: WLAN-Repeater mit AirPlay-Musikstreaming

Der Hardwarehersteller D-Link hat mit dem "Wireless Audio Extender DCH-M225" einen neuen WLAN-Repeater angekündigt. Er erhöht die Reichweite von WLAN-Netzwerken und ermöglicht außerdem das Musikstreaming via AirPlay-Technologie an Lautsprecher oder HiFi-Anlagen.

Yummy FTP und Mail Stationery kurzzeitig deutlich günstiger

Der FTP-Client Yummy FTP (Partnerlink) und das Apple-Mail-Vorlagenpaket Mail Stationery (Partnerlink) werden für kurze Zeit mit einem hohen Rabatt im Mac-App-Store angeboten. Yummy FTP kostet 1,79 statt 13,99 Euro, Mail Stationery ist für 1,79 statt 17,99 Euro zu haben.

E-Mail-Client Thunderbird in neuer Version

Der kostenlose E-Mail- und Usenet-Client Thunderbird ist in der Version 31.1 (53,3 MB, Deutsch) erschienen. Diese verbessert die Stabilität, behebt diverse Fehler und schließt mehrere Sicherheitslücken. Einige dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen.

Update für Web-Browser Firefox

Der Web-Browser Firefox steht ab sofort in der Version 32 zum Download (65,6 MB, Deutsch) bereit. Zu den Neuerungen gehören Leistungsverbesserungen durch optimiertes Caching und Unterstützung der "Generationellen Garbage Collection", erweiterte CSS-, HTML-5- und JavaScript-Unterstützung, verbesserte Sicherheit durch Unterstützung von "Public Key Pinning" sowie Leistungsoptimierungen für Passwortverwaltung und Erweiterungsmanager.

Sparkasse: 20 Prozent Rabatt auf 25-Euro-iTunes-Guthaben

Neben der Drogeriekette Müller und Netto Marken-Discount (mehr dazu hier und hier) hat auch die Sparkasse eine Rabattaktion für iTunes-Store-Guthaben gestartet (nur in Deutschland). Kunden der Bank erhalten beim Kauf von 25-Euro-iTunes-Guthaben via Online-Banking einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent. Das Guthaben lässt sich - mit Ausnahme von E-Books - zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für OS X und iOS verwenden.

QuarkXPress 10.2.1 mit Anpassungen an OS X Yosemite

Quark hat ein Update für die DTP-Software QuarkXPress 10 veröffentlicht. Die Version 10.2.1 bietet Stabilitätsverbesserungen und behebt alle bislang bekannten Fehler im Zusammenhang mit dem neuen Mac-Betriebssystem OS X Yosemite.

Ticker: Rayman Origins im Preis gesenkt; Update für HDR-Software Hydra

Rayman Origins im Preis gesenkt - das Jump&Run-Spiel ist kurzzeitig für 5,99 statt 14,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ Update für HDR-Software Hydra - die Version 3.3 der ab OS X 10.7.5 lauffähigen Anwendungen bietet Anpassungen an das neue Betriebssystem OS X Yosemite. +++ AVM: "FRITZ!Box nicht von WPS-Sicherheitslücke betroffen".

"Civilization: Beyond Earth": Mac-Version kommt später

Im April kündigte 2K Games einen weiteren Teil der beliebten Spieleserie Civilization an. In "Civilization: Beyond Earth" geht es um die Kolonisierung ferner Planeten durch die Menschheit. Ursprünglich sollte das Spiel im Herbst gleichzeitig für OS X, Linux und Windows auf den Markt kommen – doch daraus wird nichts.

App-Stores: Apple nennt Gründe für App-Ablehnungen

Entwickler, die ihre Softwaretitel in den App-Stores für OS X und iOS veröffentlichen möchten, müssen diese zuerst bei Apple zur Prüfung einreichen. Dabei kommt es gelegentlich vor, dass Apps nicht zugelassen werden. Mit einer neu eingerichteten Web-Seite will der Mac- und iPhone-Hersteller in diesem Bereich für mehr Transparenz sorgen.

Verlosung: 3x Parallels Desktop 10 zu gewinnen

Im August wurde die beliebte Virtualisierungssoftware Parallels Desktop in der Version 10 vorgestellt. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören Leistungsverbesserungen und Unterstützung von Funktionen des Betriebssystems OS X Yosemite. Zusammen mit dem Hersteller verlost MacGadget drei Einzelplatzlizenzen von Parallels Desktop 10.

Netto Marken-Discount: Rabatt auf 25-Euro-iTunes-Guthabenkarten

Netto Marken-Discount bietet für kurze Zeit Guthabenkarten für den iTunes-Store zum Sonderpreis an. Bis zum 06. September verkaufen alle Filialen des Discounters 25-Euro-iTunes-Guthabenkarten für nur 20 Euro. Das Guthaben der rabattierten Karten lässt sich - mit Ausnahme von E-Books - zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für OS X und iOS verwenden. Das Angebot ist nicht bei Netto Supermarkt (schwarz-gelbes Logo mit Hund) erhältlich.

MacBook-Holzhülle Nui Case: Finanzierung erfolgreich

Im August berichtete MacGadget über ein Projekt eines Kieler Startup-Unternehmens. Es entwickelte mit Nui Case eine leichte Vollholz-Hülle für das MacBook Pro mit Retina-Display, die aus heimischer Edelkastanie gefräst wird. Nun vermelden die Macher einen Erfolg: Die Finanzierung ist gesichert.

Müller: 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Store-Guthabenkarten

Die Drogeriekette Müller hat eine neue Rabattaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten gestartet. In deutschen Müller-Filialen gibt es bis zum 06. September 15 Prozent Rabatt auf alle Guthabenkarten für den iTunes-Store. Die Höchstabgabemenge liegt bei vier Karten pro Person. Das Guthaben der rabattierten Karten lässt sich - mit Ausnahme von E-Books - zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für OS X und iOS verwenden.

Ticker: Rabatt auf Adobe-Software; Telekom startet Vectoring-Technologie

Rabatt auf Adobe-Software - Amazon bietet das Bundle bestehend aus der Bildbearbeitung Photoshop Elements 12 und der Videobearbeitungssoftware Premiere Elements 12 derzeit für 74,90 statt 148,75 Euro an (Download oder DVD; Partnerlink). +++ Labels & Adresses zum Sonderpreis - das ab OS X 10.6 lauffähige Programm zum Gestalten und Drucken von Etiketten, Versandaufklebern, Einladungen und Grußkarten ist derzeit für 8,99 statt 44,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ Golem.de: "Telekom startet Vectoring für 200.000 Haushalte". Die Vectoring-Technologie erhöht die Geschwindigkeit von VDSL-Anschlüssen auf bis zu 100 Mbit/Sekunde im Downstream.

Bildbearbeitung Pixlr: Mac-Version ist da

Der Softwarehersteller Autodesk hat eine Mac-Version der kostenlosen Bildbearbeitung Pixlr veröffentlicht. Zuvor war Pixlr nur für iOS und Android verfügbar.

tizi Turbolader lädt bis zu drei Mobilgeräte im Auto

equinux hat mit tizi Turbolader ein neues Ladegerät für Autos vorgestellt, das bis zu drei Mobilgeräte gleichzeitig aufladen kann. Es wird in den Zigarettenanzünder-Anschluss eingesteckt und kann iPhones, iPads und andere Geräte mit Strom versorgen.

Rabattaktion im iOS-App-Store: Ausgewählte Apps für je 0,89 Euro

Apple hat im iOS-App-Store die Sonderaktion "Tolle Apps und Spiele für 0,89 €" gestartet. 30 ausgewählte Apps werden für kurze Zeit mit zum Teil erheblichem Rabatt angeboten.

Neues Echtzeitstrategiespiel: Planetary Annihilation

Uber Entertainment hat den Veröffentlichungstermin für Planetary Annihilation bekannt gegeben. Demnach erscheint das Echtzeitstrategiespiel am 05. September für OS X, Linux und Windows. Die Entwicklung von Planetary Annihilation wurde über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert.

Web-Browser Chrome: 64-Bit-Version erreicht Betastatus

Googles Web-Browser Chrome läuft im Gegensatz zu Firefox und Safari noch nicht im 64-Bit-Modus. Dies wird sich im Herbst ändern: Google hat eine Betaversion (65,5 MB, mehrsprachig) von Chrome 38 veröffentlicht, die den 64-Bit-Betrieb unter OS X unterstützt.

Mac-Version von Notizverwaltung Notability erschienen

Ginger Labs hat eine OS-X-Version der Notizverwaltung Notability veröffentlicht – bislang war diese nur für das iOS erhältlich. Mit der Software können Notizen erfasst und nach Themen sortiert werden. Es lassen sich Fotos hinzufügen, Audioaufzeichnungen erstellen sowie PDF-Dokumente und Audiodateien importieren.

Ticker: Premiere Elements 12 zum Sonderpreis; Bioshock für iOS

Premiere Elements 12 zum Sonderpreis - die ab OS X 10.7 lauffähige Videobearbeitungssoftware gibt es bei Amazon momentan für 52,99 statt 98,77 Euro (Download oder DVD; Partnerlink). +++ Bioshock für iOS - der beliebte Egoshooter wird nun auch für das iOS (ab Version 7.1) angeboten (iOS-App-Store-Partnerlink; Preis: 13,99 Euro). Das Spiel läuft auf iPad Air, iPad mini mit Retina-Display, iPad 4, iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s. +++ Update für Snagit - die Version 3.2 der Screen-Recording-Software verbessert die Stabilität und die Audioaufnahme und behebt diverse Fehler. Ebenfalls neu ist eine Batch-Export-Funktion.

Corning: Optische Thunderbolt-Kabel mit bis zu 60 Metern Länge

Der US-Hersteller Corning hat optische Thunderbolt-Kabel in Längen von bis zu 60 Metern auf den Markt gebracht. Sie unterstützen Thunderbolt 1 und Thunderbolt 2 und sind für Datenübertragungsraten von bis zu 20 Gbit pro Sekunde ausgelegt.

Eizo: 31,5-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung und IPS-Panel

Der Bildschirmhersteller Eizo hat ein 31,5-Zoll-Display mit 4K-Auflösung (3840 mal 2160 Pixel) angekündigt. Der FlexScan EV3237 verfügt über ein IPS-Panel, eine LED-Hintergrundbeleuchtung sowie zwei DisplayPort-Schnittstellen und je einen DVI-Dual-Link- und HDMI-Eingang. Der Bildschirm hat eine entspiegelte, leicht mattierte Oberfläche.

LibreOffice 4.3.1 verbessert Stabilität, behebt Fehler

Die Document Foundation hat die kostenlose Bürosoftware LibreOffice heute in der Version 4.3.1 veröffentlicht. Das Update verbessert die Stabilität und behebt viele Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit dem Import von RTF-Dokumenten, der Benutzeroberfläche und dem Export im .docx- und .xlsx-Format.

Update für Fotosoftware Optics Pro

DxO Labs hat die Fotosoftware Optics Pro in der Version 9.5.2 veröffentlicht. Diese führt Unterstützung für das RAW-Dateiformat der Digitalkamera Nikon D810 ein und unterstützt weitere Kamera-Objektiv-Kombinationen.

Wachsendes Interesse an Cloud-Speicher

Immer mehr Anwender sehen in Online-Speicherdiensten eine ernsthafte Alternative zur lokalen Datenspeicherung auf Festplatten, SSDs oder USB-Sticks. Gut jeder dritte Internetnutzer (36 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, seine Daten in Zukunft nur noch online zu speichern. Dies entspricht rund 20 Millionen Bundesbürgern.

Ticker: Rabatt auf Photoshop Elements 12; Update für BBEdit

Rabatt auf Photoshop Elements 12 - die ab OS X 10.7 lauffähige Bildbearbeitungssoftware ist bei Amazon kurzzeitig für 52,99 statt 98,77 Euro erhältlich (Download oder DVD; Partnerlink). +++ Update für BBEdit - die Version 10.5.12 des Code- und Texteditors stellt die Kompatibilität mit der OS-X-Sicherheitsfunktion Gatekeeper unter OS X 10.9.5 und neuer sicher. TextWrangler 4.5.10 bietet die gleiche Änderung. +++ Snapheal zum Sonderpreis - die Bildbearbeitung wird derzeit für 8,99 statt 17,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink).

Dropbox Pro jetzt mit 1000 GB Speicherplatz und zusätzlichen Funktionen

Der Internet-Speicherdienst Dropbox hat das kostenpflichtige Angebot Dropbox Pro verbessert. Für 9,99 Euro pro Monat oder alternativ 99 Euro pro Jahr gibt es nun 1000 GB Online-Speicherplatz. Zuvor verlangte das Unternehmen den gleichen Preis für 100 GB. Außerdem gibt es neue Sharing-Funktionen bei Dropbox Pro.

LaCie liefert Rack-Speicherlösung mit Thunderbolt 2 aus

Der Hardwarehersteller LaCie hat die Verfügbarkeit des im April angekündigten Speichersystems "8big Rack Thunderbolt 2" bekannt gegeben. Es verfügt über ein 1U-Rack-Gehäuse zum Einbau in entsprechende Rack-Schränke sowie bis zu acht 3,5-Zoll-Festplatten, die mit 7200 Umdrehungen pro Minute arbeiten und mit 64 MB Cache ausgestattet sind.