Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf Adobe-Software; Updates für Cyberduck und Downcast

Rabatt auf Adobe-Software - das Bundle bestehend aus der Bildbearbeitung Photoshop Elements 13 und der Videobearbeitungssoftware Premiere Elements 13 wird bei Amazon kurzzeitig für 79,99 statt 148,75 Euro angeboten (Download oder DVD; ab OS X 10.8; Partnerlink). +++ Update für Cyberduck - die Version 4.6.5 des kostenlosen, ab OS X 10.7 lauffähigen Dateitransfermanagers bietet Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen. +++ Downcast 1.1.7 erschienen - die neue Version des ab OS X 10.8 lauffähigen Podcast-Clients verbessert die Stabilität und behebt Fehler. (Mac-App-Store-Partnerlink).

MediathekView 9.0: Zugriff auf Online-Mediatheken von öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern

Das kostenlose Programm MediathekView liegt seit heute in der Version 9.0 (66,9 MB, Deutsch) vor. MediathekView bietet Zugriff auf das Online-Programmangebot der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender im deutschsprachigen Raum, darunter ARD, ZDF, Arte, 3Sat, ORF, BR, WDR und Schweizer Fernsehen.

LibreOffice 4.4.1 verbessert Stabilität, behebt Fehler

Die Document Foundation hat die kostenlose Bürosoftware LibreOffice heute in der Version 4.4.1 (201,4 MB, Englisch) veröffentlicht. Diese verbessert die Stabilität und behebt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, dem Im- und Export, der Zeilennummerierung und Schriften.

Mittelalterliches Actionspiel "Chivalry: Medieval Warfare" für OS X erschienen

Torn Banner Studios hat eine Mac-Version des Actionspiels "Chivalry: Medieval Warfare" veröffentlicht. Sie ist derzeit zum Einführungspreis von 7,81 statt 22,99 Euro bei Steam erhältlich. In "Chivalry: Medieval Warfare" taucht der Spieler in eine mittelalterliche Welt mit Mehrspielerkämpfen aus der Egoperspektive ein.

Logitech: Portable Videokonferenzlösung für den Mac

Der Hardwarehersteller Logitech hat eine mobile Videokonferenzlösung angekündigt, die sich auch am Mac nutzen lässt. Die ConferenceCam Connect ist für den Einsatz in Räumen kleinerer und mittlerer Größe ausgelegt, bietet eine maximale Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln und kommt im März zum empfohlenen Verkaufspreis von 499 Euro in den Handel.

Update für Apple-Store-App

Apple hat die Apple-Store-App (iOS-App-Store-Partnerlink) in der Version 3.2 veröffentlicht. Diese bietet Leistungsoptimierungen sowie weitere, nicht näher beschriebene Verbesserungen.

Update für Internet-Telefonie-Software-Skype

Der Mac-Client für den Internet-Telefonie-Dienst Skype ist in der Version 7.5 (40 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese verbessert nach Angaben von Microsoft die Stabilität, verringert die Prozessorauslastung und behebt einige Fehler. Außerdem wurde das Programm in 14 weitere Sprachen übersetzt, darunter Griechisch, Ungarisch, Rumänisch und Türkisch.

Apple-Kartendienst: 3D-Flyover-Ansicht für weitere Städte

Die Flyover-Funktion von Apples Kartendienst bietet fotorealistische 3D-Ansichten von größeren Städten. Nun hat Apple das Feature für neun weitere Städte ergänzt.

Bundle verlängert: Acht Mac-Programme für kleines Geld

StackSocial schickt die aktuelle Bundleaktion (Partnerlink) in die Verlängerung. Noch bis Mitte nächster Woche gibt es ein Paket bestehend aus acht Softwaretiteln für den Mac, darunter die Screen-Recording-Anwendung ScreenFlow 5 (läuft ab OS X 10.9.5), die Aufgabenverwaltung Things 2 (ab OS X 10.7), das Datenrettungsprogramm Data Rescue 4 (ab OS X 10.7.5) und das Strategiespiel Civilization: Beyond Earth (ab OS X 10.9.5). Es kostet 40 Dollar (umgerechnet etwa 35 Euro).

Neues RAID-Speichersystem mit Thunderbolt-2-Schnittstelle

Der auf Speicherlösungen spezialisierte Hersteller G-Technology hat ein neues RAID-System angekündigt. Es bietet eine Kapazität von bis zu 16 TB und kann über die Thunderbolt-2- oder USB-3.0-Schnittstelle mit dem Mac verbunden werden.

Mac-App-Store: Rabatte auf Empire: Total War, Grid 2, Tropico 5, Civilization V und weitere Spiele

Im Mac-App-Store sind vorübergehend zahlreiche bekannte Spieletitel zu Sonderpreisen erhältlich. Die Rabatte betragen bis zu 75 Prozent. Beispielsweise wird das Strategiespiel "Empire: Total War" (Partnerlink) für 9,99 statt 39,99 Euro angeboten. Der Preis der Rennsimulation Grid 2 (Partnerlink) wurde von 44,99 auf 9,99 Euro reduziert. Das Strategiespiel Civilization V (Partnerlink) gibt es für 9,99 statt 29,99 Euro.

Microsoft Office für Schüler und Studenten kostenlos

In den USA können Schüler und Studenten Microsofts Office-Software seit Herbst 2013 kostenfrei einsetzen. Nun hat der Hersteller das Angebot weltweit verfügbar gemacht.

Benutzerfreundlichkeit und Lebensdauer sind Top-Kriterien beim Kauf von Hightech-Geräten

Beim Kauf von Computern, Smartphones, Druckern und anderen Hightech-Produkte achten Verbraucher vor allem auf Bedienungsfreundlichkeit und Lebensdauer der Geräte sowie die soziale Verantwortung des Herstellers. Jeweils 98 Prozent erklären, diese Kriterien seien für sie sehr wichtig oder wichtig bei der Entscheidung für oder gegen ein Produkt.

Ticker: Update für TenFourFox; Pebble-Smartwatch mit Farbdisplay

Update für TenFourFox - der Web-Browser für PowerPC-Macs ist in der Version 31.5 erschienen, die Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen bietet. TenFourFox basiert auf Firefox ESR 31.5. +++ Rabatt auf Bioshock - der Egoshooter wird im Mac-App-Store vorübergehend für 4,99 statt 19,99 Euro angeboten (Partnerlink). +++ Pebble-Smartwatch mit Farbdisplay - die Pebble Time soll eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen bieten. Sie ist etwas dünner als das Vorgängermodell und bietet nun auch ein Mikrofon. Der Verkaufsstart ist für Mai geplant.

Paragon: Kostenloses Tool soll SSD-Laufwerke sicher löschen

Der Softwarehersteller Paragon hat mit Disk Wiper 15 ein kostenloses Tool veröffentlicht, mit dem sich alle Daten von SSD-Laufwerken rückstandsfrei entfernen lassen sollen. Untersuchungen hätten gezeigt, dass der Trim-Befehl beim Löschen von Daten auf SSDs nicht zuverlässig arbeite und Datenrückstände auf dem Laufwerk verbleiben könnten, erläutert das Unternehmen.

Musikproduktionssoftware Live: Version 9.2 im Betatest

Ableton hat die professionelle Musikproduktionssoftware Live in der Version 9.2 angekündigt. Der Hersteller verspricht für Live 9.2, das sich im öffentlichen Betatest befindet, mehrere Neuerungen, darunter Latenz-Optimierungen, ein Stimmgerät und verbesserte Unterstützung für den hauseigenen Hardware-Controller Push.

Apple: Reise-Adapter-Kit wieder erhältlich

Apple hat das Reise-Adapter-Kit wieder ins Angebot genommen. Es kostet 35 Euro und besteht aus sieben Netzteilsteckern, um Mobilmacs und iOS-Geräte in vielen Regionen der Welt laden zu können – neu ist die Unterstützung des brasilianischen Steckers vom Typ N.

E-Mail-Client Thunderbird in neuer Version

Der kostenlose E-Mail- und Usenet-Client Thunderbird ist heute in der Version 31.5 (60,2 MB, Deutsch) erschienen. Diese behebt diverse Fehler und schließt mehrere Sicherheitslücken. Einige dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen.

Update für Web-Browser Firefox

Der Web-Browser Firefox liegt seit heute in der Version 36 (74,5 MB, Deutsch) vor. Diese führt Unterstützung für das vor kurzem fertig gestellte HTTP/2-Protokoll ein (beschleunigt die Kommunikation zwischen Browser und Server; mehr dazu hier) und bietet erweiterte CSS-, HTML-5- und JavaScript-Unterstützung.

Erstmals mehr Umsatz mit mobilem Internet als mit Handy-Gesprächen

Das mobile Internet wird Handy-Telefonate in diesem Jahr als wichtigsten Umsatzbringer im deutschen Mobilfunkmarkt ablösen. So wird der Umsatz mit mobilen Datendiensten voraussichtlich um 6,3 Prozent auf 10,3 Milliarden Euro steigen. Der Umsatz mit Mobiltelefon-Gesprächen sinkt dagegen um acht Prozent auf 9,7 Milliarden Euro.

Records: Neue Datenbanksoftware für den Mac

Seitdem die Apple-Tochterfirma FileMaker die Einsteiger-Datenbanksoftware Bento eingestellt hat, sind viele Anwender auf der Suche nach einer Alternative. Das neue Programm Records wird vom italienischen Entwickler Push Popcorn zwar nicht explizit als Bento-Ersatz angepriesen, könnte aber durchaus ein Kandidat dafür sein.

Wirtschaftssimulationen Tropico 3 und Tropico 4 zum Sonderpreis

Zwei Versionen der beliebten Wirtschaftssimulationsreihe Tropico werden vorübergehend mit erheblichem Rabatt im Mac-App-Store angeboten. Tropico 3 (Partnerlink) gibt es für 4,99 statt 14,99 Euro, Tropico 4 (Partnerlink) ist für 9,99 statt 34,99 Euro erhältlich.

Update für Bildbearbeitung Snapheal

Die Bildbearbeitungssoftware Snapheal liegt seit kurzem in der Version 2.6 vor (Mac-App-Store-Partnerlink). Diese wartet nach Angaben des Herstellers MacPhun mit Leistungsoptimierungen sowie Anpassungen an OS X Yosemite auf.

Dungeons 2: Neues Strategiespiel für den Mac

Kalypso Media hat mit Dungeons 2 ein neues Strategiespiel angekündigt. In Dungeons 2 hat der Spieler die Aufgabe, einzigartige Dungeons zu erschaffen und so eine Armee aufzustellen.

Cyberport verkauft aktuellen Mac mini für 399 Euro

Der auf Elektronikprodukte spezialisierte Händler Cyberport (Partnerlink) bietet im Rahmen einer zeitlich und in puncto Stückzahlen begrenzten Sonderaktion das aktuelle Mac-mini-Einstiegsmodell für nur 399 Euro an. Zum Vergleich: Bei Apple kostet das Gerät 519 Euro.

Penny: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthabenkarten (Update)

Der Discounter Penny hat eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten gestartet. Bis zum 28. Februar gibt es in deutschen Penny-Filialen beim Kauf einer 15-Euro-, 25-Euro- und 50-Euro-iTunes-Guthabenkarte 20 Prozent Rabatt. Das Guthaben der rabattierten Karten lässt sich - mit Ausnahme von E-Books - zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für OS X und iOS verwenden. Die Abgabe der iTunes-Store-Guthabenkarten erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Nachtrag (21:00 Uhr): Der Rabatt gilt nicht nur für 25-Euro-, sondern auch für 15-Euro- und 50-Euro-iTunes-Guthabenkarten. Der Artikel wurde entsprechend aktualisiert.

Ticker: Rabatt auf "WISO steuer:Mac 2015"; Update für CotEditor

Rabatt auf "WISO steuer:Mac 2015" - Amazon bietet die Mac-Einkommensteuersoftware derzeit für 24,99 statt 39,99 Euro an (Download oder DVD, Partnerlink). Mit dem ab OS X 10.6 lauffähigen Programm können Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2014 erstellen und per Elster an das Finanzamt übermitteln. +++ Update für CotEditor - die Version 2.1 des kostenlosen Code- und Texteditors führt Unterstützung für die Programmiersprachen Erlang und Julia ein, verbessert die Oberfläche und behebt Fehler. +++ Golem.de: "Das soll Lightroom 6 können".

Abenteuerspiel "The Book of Unwritten Tales 2" jetzt erhältlich

Der in Bremen ansässige Spieleentwickler King Art Games hat den Nachfolger des im Jahr 2009 veröffentlichten Abenteuerspiels "The Book of Unwritten Tales" veröffentlicht. "The Book of Unwritten Tales 2" setzt mindestens OS X 10.6 voraus und ist bei Steam zum Einführungspreis von 31,49 Euro erhältlich. Im Mac-App-Store (Partnerlink) wird das Point-&-Click-Adventure für 34,99 Euro angeboten.

Zwei von drei Smartphone-Nutzern wünschen sich längere Akkulaufzeit

Gut zwei von drei Smartphone-Nutzern (69 Prozent) wünschen sich für ihr nächstes Gerät vor allem einen leistungsfähigeren Akku. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Smartphone-Besitzer wurden dabei gefragt, welche Funktionen oder Eigenschaften sie sich für ihr nächstes Gerät am meisten wünschen.

Apple: Neue Canon- und Epson-Treiber für OS X

Apple hat neue Treiber für Drucker, Scanner und Multifunktionsgeräte von Canon und Epson veröffentlicht. Die "Canon Printer Drivers 3.2" und die "Epson Printer Drivers 3.0" setzen OS X 10.7 oder neuer voraus.