Weitere Meldungen

TIME kürt iPhone zum "einflussreichsten Technikprodukt aller Zeiten" – Mac auf Platz drei

Das renommierte Magazin TIME hat eine Liste mit den – nach Ansicht der Redakteure - 50 einflussreichsten Technikprodukten aller Zeiten veröffentlicht. Aufgeführt sind Geräte, die grundlegende Veränderungen für Leben, Arbeit und Freizeit bewirkt hätten. Auf dem ersten Platz landete das iPhone.

Microsoft kündigt Verbesserungen für Office 2016 an

Microsoft hat Details zum Mai-Update für die Bürosoftware Office 2016 bekannt gegeben. Demnach erhält Outlook weitere Funktionen für die Formatierung von E-Mails (darunter Verkleinerung von Bildern sowie zusätzliche Schriften, Listentypen und Farben), während in PowerPoint die Unterstützung für Videos mit mehreren Audiospuren und Untertitelformaten verbessert wurde.

Alternative Tabellenkalkulation für OS X: TableEdit

Der österreichische Softwarehersteller CoreCode, unter anderem bekannt durch Tools wie UninstallPKG, DesktopLyrics und MusicMaster, arbeitet seit über zwei Jahren an einer alternativen Tabellenkalkulation für OS X. Vor kurzem ist TableEdit in der finalen Version 1.0 erschienen.

Kanex stellt Thunderbolt-3-auf-Thunderbolt-2-Adapter vor

Der Zubehörhersteller Kanex hat einen Thunderbolt-3-auf-Thunderbolt-2-Adapter angekündigt. Er ermöglicht die Nutzung von Thunderbolt-1/2-Hardware an Computern, die mit Thunderbolt 3 ausgestattet sind. Mit der Einführung von Thunderbird 3 ändert sich bekanntlich der Stecker der High-End-Schnittstelle.

Amazon: Rabatt auf SSD-Laufwerk Samsung 850 Pro mit 1000 GB

Der Online-Händler Amazon bietet am heutigen Mittwoch das SSD-Laufwerk Samsung 850 Pro mit 1000 GB Speicherkapazität (Partnerlink) für 334,99 statt 499 Euro an. SSDs der 850-Pro-Reihe von Samsung zeichnen sich gegenüber den preisgünstigeren 850-EVO-Modellen durch eine längere Lebensdauer aus. Samsung garantiert für die 850 Pro eine tägliche Schreibleistung von 40 GB über einen Zeitraum von zehn Jahren – genauso lange gilt die Herstellergarantie.

Web-Browser Firefox: Version 46.0.1 behebt Fehler

Die Mozilla Corporation hat den Web-Browser Firefox in der Version 46.0.1 zum Download (87 MB, Deutsch) bereitgestellt. Das Update behebt nach Herstellerangaben diverse Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Suchfunktion, Erweiterungen und der Firefox-Synchronisation.

VLC media player: Update verbessert Stabilität und Codec-Unterstützung (Update)

Die beliebte Mediaplayer-Software VLC media player liegt seit heute in der Version 2.2.3 vor. Das Update behebt mehrere Absturzursachen und enthält aktualisierte Codec-Bibliotheken zur Verbesserung der Formatunterstützung und zur Behebung von Sicherheitslücken. Darüber hinaus wurden weitere Bug-Fixes im VLC media player 2.2.3 vorgenommen.

Rabatte auf Star-Wars-Spiele im Mac-App-Store

Im Mac-App-Store werden kurzzeitig mehrere Star-Wars-Spiele zu Sonderpreisen angeboten. Beispielsweise gibt es das Action-Adventure "Star Wars: The Force Unleashed" (Partnerlink) für 9,99 statt 19,99 Euro, ebenso das Echtzeitstrategiespiel "Star Wars: Empire at War" (Partnerlink).

Neues Mac-Tool beendet automatisch nicht genutzte Programme

Der Entwickler Marco Arment hat mit Quitter ein neues Tool veröffentlicht, das nicht benutzte Anwendungen nach einer frei wählbaren Zeitspanne automatisch beendet. Quitter steht kostenlos zum Download (zwei MB, Englisch) bereit und wird über ein systemweit verfügbares Menü bedient.

Sonnet liefert SSD-Laufwerk mit Thunderbolt-3-Schnittstelle aus

Der Hardwarehersteller Sonnet Technologies hat die Verfügbarkeit des im Februar angekündigten "Fusion Thunderbolt 3 PCIe Flash Drive" bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um ein externes SSD-Laufwerk, das über die Thunderbolt-3-Schnittstelle mit dem Computer verbunden wird.

Mac-App-Store: Hohe Rabatte auf Pages-Vorlagenpaket und Tool für Datei-Duplikate

Im Mac-App-Store wird kurzzeitig ein Vorlagenpaket für die Apple-Textverarbeitung Pages mit einem 92prozentigen Rabatt angeboten. "Templates for Pages" (ab OS X Yosemite; Partnerlink) von UAB kostet 1,99 statt 24,99 Euro und besteht aus über 2200 Vorlagen aus Kategorien wie Briefe, Einladungen, Broschüren, Newsletter, Karten und Poster. Die Vorlagen sind in den Papierformaten DIN A4 und US Letter enthalten und lassen sich beliebig anpassen.

Deutsche Bank: Bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Store-Guthaben

Neben Edeka und Marktkauf, vielen Bahnhofsläden und Kaiser's Tengelmann läuft derzeit eine weitere Rabattaktion für iTunes-Store-Guthaben. Bis zum 09. Mai erhalten Kunden der Deutschen Bank bis zu 20 Prozent Rabatt beim Kauf von Guthaben für den iTunes-Store über das Online-Banking der Bank. Die Abbuchung erfolgt direkt vom Konto.

Ticker: Windows 95 auf der Apple Watch; Rabatt auf JetDrive Lite für MacBooks

Windows 95 auf der Apple Watch - der Entwickler Nick Lee hat das 20 Jahre alte Betriebssystem erfolgreich auf Apples Computeruhr installiert. Bereits im Sommer letzten Jahres brachte Lee MacOS 7.5.5 auf der Apple Watch zum Laufen. +++ Update für Fotosoftware Iridient Developer - die Version 3.1.0 des ab OS X 10.6.8 lauffähigen Programms bietet erweiterte RAW-Unterstützung und Bug-Fixes. +++ Rabatt auf JetDrive Lite für MacBook Pro - die 64-GB-Speicherkarte von Transcend für das 13-Zoll-Retina-MacBook-Pro wird bei Amazon derzeit für 39,99 statt 59,90 Euro angeboten, ebenso die Variante für das 13-Zoll-MacBook-Air (Partnerlinks). Die passgenaue Karte ragt nicht aus dem Slot heraus und eignet sich ideal zur Auslagerung von Daten von der internen SSD.

Apple überarbeitet Support-Angebot im Internet

Apple hat den Support-Bereich unter support.apple.com neugestaltet. Die zentral platzierte Suchfunktion liefert bereits während der Eingabe erste Ergebnisse und soll dadurch schneller zu den gewünschten Antworten führen.

20 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthabenkarten in Bahnhofsläden

Bis zum 10. Mai gibt es in zahlreichen Shops an deutschen Bahnhöfen 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Store-Guthabenkarten im Wert von 15 bis 500 Euro. Das Angebot gibt es in ausgewählten ServicesStores der Deutschen Bahn sowie in ausgewählten Shops von P&B (Press&Books), k kiosk, k presse + buch, Cigo sowie U-Store.

Offworld Trading Company: Neues Wirtschaftsstrategiespiel vom Civilization-Chefdesigner

Mohawk Games hat mit Offworld Trading Company ein neues Wirtschaftsstrategiespiel veröffentlicht. Hinter Mohawk Games steht Soren Johnson, der maßgeblich an der Entwicklung von Civilization 3 beteiligt war und als Chefdesigner von Civilization 4 fungierte. In Offworld Trading Company hat der Spieler die Aufgabe, den Mars zu kolonisieren. Das Spiel erhält auf Steam im Durchschnitt gute bis sehr gute Bewertungen.

Kaiser's Tengelmann: 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Store-Guthabenkarten

Die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann hat eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten angekündigt. Bis zum Samstag, den 07. Mai, gibt es in allen Filialen des Unternehmens 15 Prozent Nachlass beim Kauf einer 15-Euro-, 25-Euro- und 50-Euro-Guthabenkarte für den iTunes-Store.

Mozilla: Firefox benötigt ab Version 48 mindestens OS X Mavericks

Im März kündigte die Mozilla Corporation an, die Unterstützung für ältere OS-X-Versionen im Web-Browser Firefox einzustellen. Nun hat das Unternehmen seine Pläne konkretisiert. Demnach soll Firefox ab der Version 48 mindestens OS X Mavericks voraussetzen. Die Unterstützung für die von Apple nicht mehr gepflegten Betriebssysteme OS X Snow Leopard, OS X Lion und OS X Mountain Lion wird eingestellt. Firefox 48 erscheint Anfang August.

Edeka und Marktkauf: Kostenloses Bonusguthaben beim Kauf einer iTunes-Karte

Die Supermarktketten Edeka und Marktkauf haben eine Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten gestartet. Bis zum Samstag, den 07. Mai, gibt es in ausgewählten Edeka- und Marktkauf-Filialen beim Kauf einer 25-Euro-iTunes-Karte gratis fünf Euro iTunes-Guthaben dazu. Beim Kauf einer 50-Euro-iTunes-Guthabenkarte sind es zehn Euro kostenloses iTunes-Guthaben.

Ticker: Roaming-Gebühren in der EU sinken; Apple-Music-App für Android aktualisiert

Roaming-Gebühren in der EU sinken - ab dem 30. April dürfen die Aufschläge gegenüber den gebuchten Inlandstarifen nur noch maximal fünf Cent je Gesprächsminute und je MB Datenvolumen bzw. zwei Cent je SMS betragen, bei ankommenden Anrufen sind es maximal 1,2 Cent je Minute (zuzüglich Umsatzsteuer). +++ Apple-Music-App für Android aktualisiert - die App ermöglicht nun auch die Wiedergabe von Musikvideos und die Buchung des Familienabos. +++ Rabatt auf 1Keyboard - die Software, die Eingaben auf iOS- und Android-Geräten mit einer Mac-Tastatur ermöglicht, wird im Mac-App-Store kurzzeitig für 4,99 statt 9,99 Euro angeboten (Partnerlink). Dazu emuliert das ab OS X 10.6 lauffähige Programm eine Bluetooth-Tastatur.

Bundle mit Flux, Hands Off, AfterShot Pro, FoldersSynchronizer und neun weiteren Mac-Apps

StackSocial hat den Startschuss für ein neues Bundle mit Mac-Software (Partnerlink) gegeben. Für einen Gesamtpreis von rund 14 Euro gibt es 13 Anwendungen für OS X, darunter die Web-Design-Software Flux (läuft ab OS X 10.11), die Firewall-Software Hands Off (ab OS X 10.9.5), das Fotobearbeitungsprogramm AfterShot Pro (ab OS X 10.7.3) und das Synchronisationstool FoldersSynchronizer (ab OS X 10.9).

Photo RAW: Neue Fotobearbeitungssoftware für den Mac vorgestellt

Der in Portland ansässige Softwarehersteller On1 hat mit Photo RAW eine neue, professionelle Anwendung zur Bearbeitung von Fotos angekündigt. Photo RAW soll sich durch eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit bei hochauflösenden Bildern auszeichnen. Zudem ist es laut On1 nicht erforderlich, Fotos vor der Bearbeitung zu importieren oder einen Katalog anzulegen, d. h. die Organisation der Bilder erfolgt auf Dateisystemebene im Finder.

Adobe: Updates für Photoshop Lightroom, Camera Raw und DNG Converter

Der Softwarehersteller Adobe hat die Verfügbarkeit von Photoshop Lightroom 6.5.1 und Photoshop Lightroom CC 2015.5.1 bekannt gegeben. Die Updates führen Unterstützung für die RAW-Dateiformate der Digitalkameras Pentax K-1 und Sony DSC-RX10M3 ein und beheben mehrere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Droplets, EXIF-Metadaten und Zugriffsberechtigungen.

EarthDesk 7.0: Echtzeitbild der Erde für den Mac-Desktop

Der Softwarehersteller Xeric Design hat EarthDesk in der Version 7.0 veröffentlicht. EarthDesk zeigt auf dem Desktop ein in Echtzeit aktualisiertes, gerendertes Bild der Erde mit aktueller Wolkenbildung, Vegetation, Schneebedeckung, Tages- und Nachtgrenzen sowie Beleuchtungen der Städte bei Nacht an.

Darkest Dungeon: Düsteres Rollenspiel im Gothic-Stil jetzt auch im Mac-App-Store verfügbar

Red Hook Studios hat das neue, rundenbasierte Rollenspiel Darkest Dungeon im Mac-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht. Zuvor war es nur auf Steam und GOG erhältlich. Der Entwickler verspricht für Darkest Dungeon ein anspruchsvolles Spielerlebnis in düsterer Gothic-Atmosphäre, bei dem es auch um die psychologischen Belastungen der Abenteurer geht.

VirtualBox 5.0.20 verbessert Stabilität, behebt Fehler

Oracle hat die kostenfreie Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 5.0.20 zum Download (90 MB, mehrsprachig) bereitgestellt. Das Update verbessert die Stabilität und behebt diverse Fehler, zum Beispiel in Verbindung mit Windows-Gastsystemen, NAT und Laufwerken.

Ticker: Apple veröffentlicht CareKit; Rabatte auf PhotoScissors und "Company of Heroes 2"

Apple veröffentlicht CareKit - das neue Open-Source-Framework vereinfacht die Entwicklung von iOS-Apps, mit denen Anwender Informationen zu ihrem Gesundheitszustand erfassen und verwalten können. +++ Rabatt auf PhotoScissors 2 - das Programm zum Extrahieren von Objekten aus Fotos ist vorübergehend für 0,99 statt 9,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ "Company of Heroes 2" zum Sonderpreis - das ab OS X Yosemite lauffähige Strategiespiel wird kurzzeitig für 19,99 statt 39,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink). Systemanforderungen beachten - ältere Grafikchips werden nicht unterstützt.

Bericht: Apple darf Ladengeschäfte in Indien eröffnen

In Indien mit seinen rund 1,3 Milliarden Einwohnern gibt es für Apple gewaltige Absatzchancen. Die Zahl der Smartphone-Nutzer in dem Land wird auf etwa 220 Millionen geschätzt. Doch lediglich zwei Prozent davon besitzen ein iPhone. Auch Macs, iPads und andere Apple-Produkte sind in Indien nur gering verbreitet. Dies will Apple mit der Eröffnung eigener Ladengeschäfte ändern.

G-Technology stellt Festplatte mit USB-C-Anschluss vor

Der auf Speicherlösungen spezialisierte Hersteller G-Technology hat eine externe Festplatte mit USB-C-Schnittstelle angekündigt. "G-Drive mobile USB-C" eignet sich für das Zwölf-Zoll-MacBook (2015 und 2016) und bietet eine Speicherkapazität von 1000 GB.

Nach Chrome und Firefox: Auch Vivaldi stellt Unterstützung für alte OS-X-Versionen ein

Der Web-Browser Vivaldi liegt seit kurzem in der Version 1.1 (60 MB, mehrsprachig) vor. Das Update bietet zusätzliche Möglichkeiten für die Tab-Verwaltung und erlaubt nun auch den Speed-Dial-Import aus Opera 12. Ebenfalls neu sind Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, erweiterte Unterstützung von Web-Standards, Fehlerkorrekturen und Behebung mehrerer Sicherheitslücken.