Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Mac-Entwicklertreffen; iMedia Browser aktualisiert

03. Nov. 2009 19:00 Uhr - sw

Mac-Entwicklertreffen in Graz - das Entwicklermeeting Cocoaheads findet neben Wien künftig auch in Graz statt. +++ iMedia Browser an Mac OS X 10.6.x angepasst - die Version 1.2.1 des kostenlosen Media-Browsers, der zentralen Zugriff auf alle auf einem Mac gespeicherten Fotos, Songs, Videos und Bookmarks ermöglicht, bietet volle Kompatibilität mit "Snow Leopard". +++ Galileo-Bücher als digitale Versionen - der Verlag Galileo Press bietet seine Bücher nun als digitale Versionen (kein PDF) an, auf die jederzeit per Internet und Web-Browser zugegriffen werden kann. +++ Apple gibt in einem aktualisierten Support-Dokument Tipps für die WLAN-Nutzung mit iPhone und iPod touch.

Mac-kompatibler Hardware-Controller für DJs

03. Nov. 2009 18:30 Uhr - sw

Traktor Kontrol X1 ist ein neuer Hardware-Controller, der speziell für DJs konzipiert wurde. Das Produkt aus dem Hause Native Instruments kommt im Februar 2010 zum Preis von 199 Euro auf den Markt. Traktor LE, eine Einsteigerversion der DJ-Software Traktor Pro, wird mitgeliefert. Traktor Kontrol X1 setzt einen PowerPC- oder Intel-Mac mit mindestens 1,4 GHz, 1024 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.5 voraus. Der Anschluss des Geräts erfolgt über die USB 2.0-Schnittstelle.

Landschaftsgenerator Vue überarbeitet

03. Nov. 2009 16:00 Uhr - sw

E-on Software hat den Landschaftsgenerator Vue in der Version 8.0 vorgestellt. Vue 8.0 ist in mehreren, unterschiedlich leistungsstarken Ausführungen erhältlich und liegt auf Englisch vor. Vue 8.0 soll dem Anwender größere Freiheiten bei der Erzeugung von Landschaften geben. Vue 8.0 bietet außerdem Performance-Optimierungen, eine verbesserte Vorschau und Unterstützung für Maya 2010, Cinema 4D 11.5 und Softimage 2010. Vue 8.0 läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab 1,25 GHz, 512 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.4. Vue 8.0 ist eine 32-Bit-Anwendung. 64-Bit-Unterstützung soll Anfang 2010 nachgereicht werden.

Verbesserte Netzwerksoftware von Thursby

03. Nov. 2009 15:00 Uhr - sw

Thursby Software hat heute die Verfügbarkeit von Dave 8.0 und ADmitMac 4.0 bekannt gegeben. Dave ermöglicht File- und Print-Sharing zwischen Mac OS X und Windows. Dateien, Volumes und Drucker lassen sich von beiden Plattformen aus gemeinsam nutzen. Mit ADmitMac können Macs in Active-Directory-Umgebungen integriert werden. Die neuen Versionen stellen volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.6.x her und bieten 64-Bit-Unterstützung und Optimierung für Mehrkernprozessoren. Dave 8.0 kostet 119 Dollar (Upgrade 69,95 Dollar), ADmitMac 4.0 ist für 149 Dollar (Upgrade 89,95 Dollar) zu haben. Beide Anwendungen setzen mindestens Mac OS X 10.5 voraus.

"Asphalt 5" für iPhone OS erschienen

03. Nov. 2009 14:00 Uhr - sw

Im September 2008 brachte Gameloft das Rennspiel "Asphalt 4: Elite Racing" für das iPhone OS auf den Markt. Jetzt hat das Unternehmen nachgelegt und "Asphalt 5" für iPhone und iPod touch im App Store veröffentlicht. "Asphalt 5" zeichnet sich durch sechs Rennmodi (Driften, Verfolgungsjagd, Zeitrennen, Duell, letzter Überlebender und Flucht), einen Bluetooth- und Internet-Mehrspielermodus für bis zu sechs Personen, eine Vielzahl an Fahrzeugen von namhaften Herstellern, detailreichen Grafiken und zwölf Strecken (u. a. in St. Tropez, Aspen und Las Vegas) aus.

PowerPad: iPhone drahtlos aufladen

03. Nov. 2009 13:00 Uhr - sw

Gear4 hat mit PowerPad ein kabelloses Ladegerät für das iPhone vorgestellt. PowerPad funktioniert im Gegensatz zu herkömmlichen Ladegeräten mit induktiver Ladung. Um den iPhone-Akku aufzuladen, wird das Smartphone in die mitgelieferte Kunststoffhülle gesteckt und auf die nur wenige Millimeter dicke Ladeschale gelegt.

Apple verlängert Rückgaberecht

03. Nov. 2009 09:00 Uhr - sw

Im Zuge des anlaufenden Weihnachtsgeschäfts hat Apple das Rückgaberecht für Produkte, die im Online-Shop des Unternehmens erworben werden, verlängert. "Wenn Sie ein Produkt zwischen dem 31. Oktober 2009 und dem 24. Dezember 2009 gekauft haben, können Sie die gekauften Artikel bis zum 8. Januar 2010 zurückgeben", heißt es in den geänderten Geschäftsbedingungen des Apple-Online-Stores. Die verlängerte Rückgabefrist gilt auch für generalüberholte Produkte. Die Rückgabefrist im Online-Store von Apple lag zuvor bei zwei Wochen.

Onyx 2.1 ist fertig

03. Nov. 2009 08:00 Uhr - sw

Das kostenfreie Systemutility Onyx ist in der finalen Version 2.1 (16,3 MB, mehrsprachig) erschienen. Wichtigste Neuerung: Volle Kompatibilität mit dem aktuellen Apple-Betriebssystem Mac OS X 10.6 "Snow Leopard". Onyx 2.1 bietet außerdem mehrere Detailverbesserungen und eine vereinfachte Deinstallation.

Postbox 1.1 mit vielen Verbesserungen

03. Nov. 2009 07:00 Uhr - sw

Performance-Optimierungen, ein besser an das Look & Feel von Mac OS X angepasstes Oberflächendesign, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen, eine schärfere und farbgetreuere Darstellung von Bildern und Unterstützung für die Proxy-Einstellungen in Mac OS X – das sind die wichtigsten Neuerungen von Postbox 1.1, das sich im öffentlichen Betatest (18,9 MB, englisch, Universal Binary) befindet. Außerdem arbeiten die Entwickler an einer mehrsprachigen Benutzeroberfläche. Ein deutsches Sprachpaket ist auf dieser Web-Seite zu finden.

Apple plant angeblich TV-Abo-Dienst

03. Nov. 2009 06:00 Uhr - sw

Erst Musik und Hörbücher, dann Fernsehserien sowie Spielfilme und schließlich iPhone-/iPod touch-Software – in den vergangenen Jahren hat Apple den iTunes Store schrittweise ausgebaut. Doch was ist Apples nächster Streich? Glaubt man einem Bericht des zum Wall Street Journal gehörenden Online-Magazins MediaMemo, liebäugelt der Computerkonzern angeblich mit der Einführung eines TV-Abo-Dienstes im iTunes Store.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007