Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.8.3

14. März 2013 21:15 Uhr - sw

Apple hat heute Mac OS X 10.8.3 zum Download bereitgestellt. Das Betriebssystemupdate "umfasst Funktionen und Korrekturen, die die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac verbessern", teilte der Hersteller mit.

Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.6.8

14. März 2013 21:15 Uhr - sw

Apple hat das Sicherheitsupdate 2013-001 für Mac OS X 10.6.8 und für Mac OS X Server 10.6.8 veröffentlicht. Es schließt zahlreiche Sicherheitslücken, von denen einige als gefährlich eingestuft werden, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Das Update steht per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Nachtrag (18. März): Mac OS X 10.6.8: Sicherheitsupdate enthält neue Safari-Version.

Apple: Update für 15,4-Zoll-MacBook-Pro mit Retina-Display

14. März 2013 21:00 Uhr - sw

Apple hat ein Update für das 15,4-Zoll-MacBook-Pro mit Retina-Bildschirm veröffentlicht. Das "MacBook Pro Retina SMC Update 1.1" soll Probleme mit der Power-Nap-Funktion, dem Beenden des Ruhezustands und der Lüftersteuerung beheben. Außerdem beseitigt das Update nach Angaben von Apple einen selten auftretenden Fehler, der bei grafikintensiven Spielen ein Absinken der Framerate verursachen konnte. Das "MacBook Pro Retina SMC Update 1.1" setzt Mac OS X 10.7.5 oder neuer voraus und steht per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Update für DTP-Software QuarkXPress

14. März 2013 19:00 Uhr - sw

Quark hat ein Update für die DTP-Software QuarkXPress veröffentlicht – aktuell ist nun die Version 9.5.1. "Das Update optimiert die App Studio Funktionalität für QuarkXPress mit Verbesserungen der Dateigrößen, der Schriftarten-Kompatibilität und der interaktiven Funktionen", teilte der Hersteller mit. Außerdem behebt QuarkXPress 9.5.1 diverse Fehler. Anwender von QuarkXPress 9.x können sich ein kostenloses Update auf die Version 9.5.1 herunterladen. QuarkXPress 9.5.1 setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5.8 oder neuer voraus. Eine Demoversion ist verfügbar.

Skype: Mac-Client in neuer Version

14. März 2013 16:00 Uhr - sw

Microsoft hat den Mac-Client für den Internet-Telefonie-Dienst Skype in der Version 6.3 (39,3 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese führt Wähltasten für die Tonwahl während Anrufen in das Festnetz ein und bietet Verbesserungen für Benutzeroberfläche und Notifikationen. Außerdem werden die Teilnehmer von Videokonferenzen nun in einer Slideshow dargestellt.

Google stellt Reader und Mac-Version von Snapseed ein

14. März 2013 15:00 Uhr - sw

Google hat die Weiterentwicklung und den Verkauf von Snapseed für Mac OS X und Windows beendet. Die Android- und iOS-Versionen der Bildbearbeitung sind hingegen weiter erhältlich. Snapseed wurde ursprünglich von Nik Software entwickelt und erschien im Januar 2012 in der Version 1.0. Im September 2012 wurde Nik Software von Google übernommen. Im Mac-App-Store ist Snapseed nicht mehr erhältlich. Käufer des Programms können es jedoch bei Bedarf erneut aus dem Mac-App-Store herunterladen.

Adobe veröffentlicht Update für Drive

14. März 2013 14:00 Uhr - sw

Adobe hat Drive in der Version 4.2 veröffentlicht. Drive ermöglicht die Anbindung von Creative-Suite-6-Programmen an Digital-Asset-Management-Lösungen (Mediendatenbanken). Drive 4.2 bietet einige Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem CMIS-Standard und der Darstellung von Dateien im Finder. Drive 4.2 setzt einen 64-Bit-Prozessor und Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus.

Apple: iMacs jetzt auch mit VESA-Adapter erhältlich

14. März 2013 13:30 Uhr - sw

Apple bietet die aktuelle iMac-Generation ab sofort auch mit einem VESA-Adapter anstelle eines Standfußes an. Der Adapter ermöglicht im Zusammenspiel mit einer VESA-kompatiblen Halterung die Befestigung des iMacs an einer Wand, auf einem Schreibtisch oder an einem Schwenkarm. Der Aufpreis für iMacs mit VESA-Adapter gegenüber den Modellen mit Standfuß beträgt je 40 Euro.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007