Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neuer Mac mini mit schnellerem WLAN

23. Nov. 2012 21:00 Uhr - sw

Mitte Oktober stellte Apple verbesserte Mac-mini-Modelle vor. Diese bieten gegenüber der Vorgängerserie eine höhere Leistung und wurden mit USB 3.0 ausgerüstet (MacGadget berichtete). Wie sich nun herausstellte, bringt die aktuelle Mac-mini-Generation eine weitere, bislang nicht bekannte Neuerung mit. Laut einem Test unterstützen die neuen Mac minis höhere WLAN-Datenübertragungsraten - bis zu 450 Mbit pro Sekunde sind möglich. Damit zieht der Mac mini mit iMac und MacBook Pro gleich. iMac und MacBook Pro unterstützen WLAN-Übertragungsraten von bis zu 450 Mbit/Sekunde bereits seit den Modellreihen 2011.

DesktopActivity informiert über Systemstatus

23. Nov. 2012 17:00 Uhr - sw

Der Entwickler Jiang Zhenglong bietet mit DesktopActivity ein Systemüberwachungstool an. Es lässt sich frei auf dem Desktop platzieren und informiert in einem transparenten Fenster über die Arbeitsspeicher- und Prozessorauslastung, die Laufwerksaktivität und –belegung sowie die Netzwerk-Datenübertragungsraten.

Ticker: Update für TinkerTool System; Sonderpreise im Mac-App-Store

23. Nov. 2012 16:00 Uhr - sw

Update für TinkerTool System - die Version 3.1 des Systemutilities führt Unterstützung für Firefox 17 ESR ein und bietet weitere Verbesserungen. +++ Sonderpreise im Mac-App-Store. Mehrere Programme werden dort für kurze Zeit vergünstigt angeboten, darunter der Passwortmanager 1Password (30,99 statt 44,99 Euro; Partnerlink), die Screen-Recording-Software Voila (4,49 statt 8,99 Euro; Partnerlink), die HDR-Software Hydra Pro (26,99 statt 89,99 Euro; Partnerlink) und DaisyDisk (4,49 statt 8,99 Euro; grafische Übersicht über Laufwerksauslastung; Partnerlink). +++ ZDNet: "Ex-Apple-Entwickler: Online ist Apples größtes Problem".

Verkaufsstart für MacBook-Air-Dockingstation LandingZone

23. Nov. 2012 14:30 Uhr - sw

Mit mehrmonatiger Verspätung hat InfiniWing die MacBook-Air-Dockingstation LandingZone auf den Markt gebracht. LandingZone verfügt über vier USB-2.0-Schnittstellen, einen Mini-DisplayPort, einen Slot für eine Kensington-Diebstahlsicherung und einen Ethernet-Anschluss. Das MacBook Air soll sich schnell und einfach in die Station einsetzen lassen. Ein Hebel ermöglicht die Entriegelung.

Festplatten: Oberflächenstruktur erhöht Kapazität

23. Nov. 2012 14:00 Uhr - Redaktion-pte

Ein neues Produktionsverfahren ermöglicht die Massenfertigung von Festplatten, deren spezielle Oberflächenstruktur eine höhere Datendichte erlaubt, wie Technology Review berichtet. Wissenschaftler der University of Texas in Austin haben eine Möglichkeit gefunden, eine Beschichtung mit Copolymeren zu entwickeln, die selbstorganisierende Strukturen auf der Oberfläche ausformt. Darauf lassen sich separate, unabhängige magnetische Inseln aufbringen, die durch ihre extrem enge Anordnung eine fünffach höhere Kapazität erreichen als heute verfügbare Festplatten.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007