Der Mac im Fokus

Montag, 14. Oktober 2019
Weitere Meldungen

Aldi Süd: 15 Prozent Bonus beim Kauf von iTunes-Guthabenkarten

14. Okt. 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Beim Discounter Aldi Süd ist zu Wochenbeginn eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten angelaufen. Bis zum Samstag, den 19. Oktober, gibt es in allen Aldi-Süd-Filialen beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro.

Techno-Grafik
Freitag, 11. Oktober 2019
Top-News

Apple startet Betatest von macOS 10.15.1: Viele Fehlerkorrekturen, Unterstützung für neue AMD-Grafikkarten

11. Okt. 2019 20:00 Uhr - Redaktion

Wenige Tage nach der Markteinführung von macOS Catalina ist der Betatest des ersten Updates für das neue Betriebssystem angelaufen. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich ab sofort Build 19B68f von macOS 10.15.1 herunterladen. Die hohe Build-Nummer lässt darauf schließen, dass macOS 10.15.1 bereits längere Zeit in Arbeit ist und eine Vielzahl an Fehlerkorrekturen und Verbesserungen bietet, die es nicht in die Finalversion von macOS Catalina geschafft haben.

Photoshop, FileMaker, Microsoft Office, Parallels Desktop, Steinberg, Avid & Co: Probleme unter macOS Catalina (Update: Apple-Mail-Probleme)

11. Okt. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Auch auf die Gefahr hin, uns zu wiederholen: Produktiv genutzte Macs sollten noch nicht auf macOS Catalina umgestellt werden. Seit der Markteinführung des neuen Betriebssystems am Montag veröffentlichen mehr und mehr Hersteller entsprechende Support-Hinweise, die uns in unserer Upgrade-Warnung bestätigen.

ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf AirPods; Update für Carbon Copy Cloner; Neue Betaversion von Xcode 11.2; Apple erklärt Bildschirmzeit unter macOS

11. Okt. 2019 22:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf AirPods - bei Amazon ist das 2019er Modell mit kabelgebundenem Ladecase momentan für 146,50 statt 179 Euro zu haben (Partnerlink). +++ Update für Carbon Copy Cloner - die Version 5.1.12 der leistungsstarken Backupsoftware wartet mit verschiedenen Optimierungen und Bug-Fixes auf. Die Kompatibilität mit macOS Catalina ist bereits seit Sommer gegeben. +++ Neue Betaversion von Xcode 11.2 - das kommende Update für die Apple-Entwicklungsumgebung verbessert die Stabilität, behebt viele Fehler und bietet einige neue Funktionen. +++ Apple erklärt Bildschirmzeit unter macOS - der mit Catalina eingeführten Mac-Version des Werkzeugs hat der Hersteller ein ausführliches, deutschsprachiges Support-Dokument zur Konfiguration gewidmet.

Hoher Rabatt auf iPhone- und iPad-Gerätemanager iMazing: Alternative zu iTunes

11. Okt. 2019 19:00 Uhr - Redaktion

Zur Synchronisation von Daten zwischen Macs und iOS-Hardware setzen viele Nutzer auf iTunes. Allerdings ist die Apple-Software nicht sehr flexibel und bietet nur wenige Konfigurationsoptionen an. Eine leistungsstarke Alternative (inklusive Unterstützung für App-Downloads) ist iMazing des Schweizer Entwicklers DigiDNA. Bei StackSocial (Partnerlink) gibt es das Programm kurzzeitig wieder mit einem hohen Rabatt - für 19,99 US-Dollar (Lizenz für zwei Rechner).

Über 500 Dokumentenscanner mit dem Mac nutzen: ExactScan ist jetzt fit für macOS Catalina

11. Okt. 2019 17:30 Uhr - Redaktion

Mit ExactScan können mehr als 500 Dokumentenscanner mit dem Mac genutzt werden, darunter auch solche Geräte, für die die Hersteller keine Treiber- oder Software-Updates mehr bereitstellen oder für die es nie Mac-Unterstützung gab. Nun hat der ExactScan-Hersteller, die in Berlin ansässige Firma ExactCode, eine neue Version der Software angekündigt.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

E-Mail-Client Thunderbird: Weiteres Update für neuen Versionszweig 68

11. Okt. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Im August ist der kostenlose und zugleich leistungsstarke E-Mail-Client Thunderbird in der Version 68 mit zahlreichen Neuerungen erschienen. Nun steht ein weiteres Update für den neuen Thunderbird-Versionszweig zum Download bereit. Es beschleunigt die E-Mail-Suche und behebt verschiedene Darstellungsfehler sowie ein Kompatibilitätsproblem beim Öffnen von Attachements.

Kritisches Sicherheitsupdate für Web-Browser Chrome

11. Okt. 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Google hat eine Reihe von Sicherheitslücken im Web-Browser Chrome geschlossen. Mehrere dieser Schwachstellen werden mit dem Schweregrad "Hoch" eingestuft. Sie ermöglichen es Angreifern, das Programm über entsprechend manipulierte Web-Seiten zum Absturz zu bringen oder unter Umständen sogar Schadcode einzuschleusen und auszuführen.

Verlosung: 10x Desktop-Suche HoudahSpot für den Mac zu gewinnen

11. Okt. 2019 09:00 Uhr - Redaktion

Bei der Verwaltung riesiger Datenbestände stößt die in macOS integrierte Suchfunktion schnell an ihre Grenzen. Die gute Nachricht: Für Profi-Nutzer gibt es mit HoudahSpot eine leistungsstarke Alternative. HoudahSpot ermöglicht es, durch präzise konfigurierbare, feinst gefilterte Abfragen unter zehntausenden oder gar hunderttausenden Dateien das gesuchte Objekt zu finden. Gemeinsam mit dem luxemburgischen Entwickler Houdah Software verlost MacGadget zehn Lizenzen des Dateisuch-Programms für den Mac. Letzte Chance zur Teilnahme - die Verlosung endet am Sonntag.


Donnerstag, 10. Oktober 2019
Top-News

Lightroom Classic, EyeTV, Freeway & Co.: Wenn Hersteller den 64-Bit-Trend verpennen

10. Okt. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Seit über zehn Jahren ist macOS ein vollwertiges 64-Bit-Betriebssystem. Seit mehr als zwei Jahren steht fest, dass die 32-Bit-Unterstützung in macOS endet. Und trotzdem gibt es jetzt Hersteller, die Warnmeldungen für macOS Catalina herausgeben müssen, weil aktuelle Versionen (!) ihrer Anwendungen bzw. bestimmte Komponenten davon noch immer nicht auf den 64-Bit-Betrieb umgestellt wurden.

Nächster Quartalsbericht: Kann Apple das Wachstum fortsetzen?

10. Okt. 2019 13:00 Uhr - Redaktion

Apple hat den Termin für die Veröffentlichung des nächsten Quartalsberichts bekannt gegeben. Die Zahlen des vierten Quartals des Ende September abgeschlossenen Geschäftsjahres 2019 werden demnach am Mittwoch, den 30. Oktober, vorgelegt. Die große Frage: Kann der kalifornische IT-Riese zum zweiten Mal in Folge ein Umsatzwachstum erzielen? Die Analysten sind sich uneins.

Weitere Meldungen

Ticker: Fire TV Cube kommt nach Deutschland; ChronoSync unterstützt macOS Catalina; Apple informiert über Catalina-Installationsproblem

10. Okt. 2019 18:15 Uhr - Redaktion

Fire TV Cube kommt nach Deutschland - die zuvor nur in den USA erhältliche Hardware kombiniert den Streaming-Stick Fire TV mit dem intelligenten Lautsprecher Echo und kann per Infrarot-Sensor andere Geräte steuern (Partnerlink). Der Preis beträgt 119,99 Euro. +++ ChronoSync unterstützt macOS Catalina - die Version 4.9.5 des Programms für Datensicherung und -synchronisierung bietet Anpassungen an das neue Betriebssystem, inklusive der Möglichkeit, bootfähige Backups von Catalina-Volumes anzulegen. +++ Apple informiert über Catalina-Installationsproblem - vereinzelt kann es vorkommen, dass sich der Einrichtungs-Assistent im Anschluss an die eigentliche Installation nicht ordnungsgemäß beendet. Nach einer Wartezeit von mehr als zehn Minuten sollen Nutzer den Mac neustarten, Probleme entstehen daraus laut Apple nicht.

Apple veröffentlicht Benutzerhandbuch zu macOS Catalina

10. Okt. 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Wenige Tage nach der Markteinführung von macOS Catalina hat Apple die deutschsprachige Dokumentation zu dem neuen Betriebssystem zur Verfügung gestellt. Sie richtet sich primär an unerfahrene Nutzer und Einsteiger, aber auch für "alte Hasen" kann das Handbuch als Referenz zum Nachschlagen bestimmter Funktionen nützlich sein.

Bildbearbeitung Pixelmator Pro erhält Unterstützung für neuen Mac Pro, Pro Display XDR und macOS Catalina

10. Okt. 2019 16:00 Uhr - Redaktion

Für die Bildbearbeitungssoftware Pixelmator Pro ist heute ein umfangreiches und zugleich kostenfreies Update erschienen. Wie das litauische Entwicklerteam mitteilte, ist das Programm mit der Version 1.5 für den neuen Mac Pro optimiert worden, um die enorme Leistung der Desktop-Workstation (bis zu 28 Kerne mit 56 Threads, bis zu vier interne Grafikkarten und bis zu 128 GB Arbeitsspeicher) ausnutzen zu können.

Apple stellt watchOS 5.3.2 für vierte Apple-Watch-Generation zum Download bereit

10. Okt. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Für die vierte Apple-Watch-Generation ist bereits seit Mitte September das watchOS 6 verfügbar. Trotzdem veröffentlichte Apple für dieses Modell nun das watchOS 5.3.2. Grund: Besitzer einer Apple Watch Series 4, die über kein iOS-13-kompatibles iPhone verfügen, können mit watchOS 5.3.2 eine als kritisch eingestufte, aus der Ferne ausnutzbare Sicherheitslücke auf ihrer Computeruhr stopfen.

iPhone und iPad mit dem Mac konfigurieren: Update für Apple Configurator

10. Okt. 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die kostenlose Mac-Software Configurator in der Version 2.11 veröffentlicht. Sie dient primär zur Einrichtung und Verwaltung einer großen Zahl von iOS-Geräten zum Einsatz in Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen und anderen Organisationen, aber es lassen sich auch einzelne, privat genutzte iPhones oder iPads konfigurieren. Außerdem kann das Programm die T2-Firmware neuerer Macs wiederherstellen.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten