Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Service Pack 2 für Office 2008

20. Juli 2009 20:00 Uhr - sw

Microsoft hat heute das Service Pack 2 für die Bürosoftware Office 2008 veröffentlicht. Das kostenlose Update bringt einige neue Funktionen sowie viele Verbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. In PowerPoint ist es jetzt möglich, eine eigene Standardvorlage inklusive Fonts, Farbschemen und Folien-Layouts festzulegen. Zudem wurde das Präsentationsprogramm um die Möglichkeit ergänzt, eigene Motion-Path-Animationen zu erstellen. Neu ist ein Tool namens Document Connection. Mit Document Connection können Dateien von SharePoint-Websites oder einem Microsoft Office Live Workspace direkt aus Office 2008 geöffnet werden.

Vor Quartalsbericht: AAPL steigt

20. Juli 2009 18:30 Uhr - sw

Die Apple-Aktie (AAPL) hat zuletzt deutlich zugelegt. Noch vor zwei Wochen notierte der Kurs an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq Composite bei rund 135 Dollar. Inzwischen wird die Aktie bei fast 155 Dollar gehandelt. Hinter der jüngsten Kurseuphorie stecken Spekulationen, wonach die nächsten Apple-Quartalszahlen besser ausfallen könnten, als erwartet. Dem AAPL-Kurs zuträglich sind außerdem neue Gerüchte über ein Apple-Netbook und die Rückkehr von Steve Jobs. Der Mac- und iPhone-Hersteller legt den Bericht für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres am morgigen Dienstag um ca. 22:30 Uhr MESZ vor.

Skype 2.8 mit Screen-Sharing

20. Juli 2009 17:30 Uhr - sw

Die Internet-Telefonie-Software Skype steht seit heute in der finalen Version 2.8 (42,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) für den Mac zur Verfügung. Wichtigste Neuerung in Skype 2.8: Unterstützung für das Screen-Sharing. Ist Screen-Sharing aktiviert, wird die Bildschirmausgabe des eigenen Macs in Echtzeit (und verschlüsselt) an den Gesprächspartner übertragen. Diese Funktion eignet sich beispielsweise für Präsentationen oder Hilfestellung bei technischen Problemen.

Neue Textverarbeitung für Mac OS X

20. Juli 2009 17:00 Uhr - sw

Pagehand ist eine neue Textverarbeitung für den Mac, die mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche überzeugen will. Statt überfrachteter Paletten und mehrerer unübersichtlicher Toolbars gibt es links eine Seitenleiste, die direkt in das Hauptfenster integriert ist. Über diese Seitenleiste lassen sich beispielsweise Schriftarten wählen, Textstile festlegen und verändern, Absatzformatierungen vornehmen oder Tabulatoren verwalten. Zwar gibt es auch in Pagehand eine Toolbar, da diese jedoch nur Icons für häufig benutzte Funktionen (Zoom, Rechtschreibprüfung, Drucken...) enthält, ist sie sehr übersichtlich.

Audacity in neuer Version

20. Juli 2009 15:30 Uhr - sw

Der Open-Source-Audioeditor Audacity ist in der Version 1.3.8 (14,6 MB, mehrsprachig, Universal Binary, Betastatus) erschienen. Zu den Neuerungen gehören Stabilitäts- und Performanceoptimierungen, Audioaufnahme mit mehr als 16 Kanälen, verbesserte Unterstützung für Screen-Reader, neue Screenshot-Tools, ein überarbeitetes Voreinstellungsfenster sowie zahlreiche Verbesserungen für Benutzeroberfläche, Effekte und Analysefunktionen.

Externe Antenne für Funkmodems

20. Juli 2009 15:00 Uhr - sw

Mit einer externen Antenne kann die Signalstärke von USB-basierten UMTS-Modems zum Teil deutlich verbessert werden. Allerdings stellen die meisten USB-Funkmodems keinen externen Antennenanschluss bereit. Abhilfe schafft die neue Modem Mate-Antenne, die von nova media angeboten wird. Die externe Antenne wird induktiv mit dem USB-Modem gekoppelt. Sie soll die Empfangsbedingungen um bis zwei dBi verbessern.

USB-Stick mit 256 GB Kapazität

20. Juli 2009 14:30 Uhr - sw

Kingston Technology hat heute einen USB-Stick mit 256 GB Flash-Speicher vorgestellt. Es soll sich dabei um den weltweit ersten USB-Stick mit dieser Kapazität handeln. Der DataTraveler 300 erreicht nach Herstellerangaben eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 20 MB pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von maximal zehn MB pro Sekunde. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 775 Euro. Kingston Technology gibt auf den USB-Stick, der sich plattformunabhängig einsetzen lässt, eine fünfjährige Garantie. Der DataTraveler 300 besitzt die Abmessungen 70,68 mal 16,90 mal 22,99 Millimeter.

Pinball Fantasies für iPhone und iPod touch

20. Juli 2009 14:00 Uhr - sw

Cowboy Rodeo hat Pinball Fantasies im App Store veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Nachbildung der gleichnamigen, im Jahr 1992 für den Amiga erschienenen Flippersimulation. Einziger Unterschied: Die Grafiken wurden für die iPhone-/iPod touch-Version aufpoliert. Die Flippersimulation bietet vier Tische, die sowohl im Portrait- als auch im Landschaftsmodus gespielt werden können. Pinball Fantasies kostet 4,99 Euro, liegt auf Englisch vor und setzt mindestens das iPhone OS 2.2.1 voraus. Cowboy Rodeo hat bereits die Flippersimulation Pinball Dreams vom Amiga auf Apples Mobilplattform portiert. Pinball Dreams ist für 3,99 Euro im App Store zu haben.

Smartphones: Bahnbrecher für mobile Konvergenz

20. Juli 2009 13:30 Uhr - Redaktion-pte

Nach einer Studie von Data Development Worldwide (DDW) wollen 40 Prozent der US-amerikanischen Konsumenten möglichst viele Kommunikationsdienste von einem einzigen Mobilgerät aus nutzen. Wie aus den Umfrageergebnissen hervorgeht, werden als "All-in-One-Device" für Mobiltelefonie, E-Mail und Unterhaltungsdienste besonders Smartphones und ultraleichte Laptops, gefolgt von gewöhnlichen Laptops, GPS-Geräten sowie Netbooks bevorzugt.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007