Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Updates; MobileMe-Verbesserungen

01. Juli 2009 19:00 Uhr - sw

Wartungsupdate für Things - die Software für das Aufgabenmanagement liegt nun in der Version 1.1.3 vor, die etliche Bugs beseitigt. +++ Cocktail 4.4 veröffentlicht - die neue Version des Systemutilities führt verschiedene Einstellungsoptionen für Time Machine und Unterstützung für Safari 4.0 ein. Außerdem ist es nun möglich, die Zugriffsberechtigungen für das Home-Verzeichnis sowie die ACLs zurückzusetzen. +++ Verbesserungen für MobileMe - in einem Support-Dokument beschreibt Apple die zuletzt an dem Online-Dienst vorgenommenen Änderungen, darunter verbesserte Handhabung von HTML-Mails, Bug-Fixes für iDisk und Accounts sowie Verbesserungen für die Push-Übertragung. +++ Letztes Update für 4D 2004 - für die Entwicklungsumgebung 4D 2004 ist ein letztes Update erschienen. Die Version 2004.8 behebt etliche Fehler. Künftig konzentriert sich der Hersteller ausschließlich auf den Nachfolger 4D v11 SQL.

Greenpeace: Lob und Tadel für Apple

01. Juli 2009 17:30 Uhr - sw

In regelmäßigen Abständen bewertet Greenpeace die Umweltschutzbemühungen der weltgrößten Elektronikhersteller und fasst diese im Bericht "Guide to Greener Electronics" zusammen. Nun ist eine neue Ausgabe von "Guide to Greener Electronics" erschienen. Apple erreicht darin 4,7 Punkte (unverändert gegenüber März 2009) und belegt Rang elf (von 18).

Neuer Apple-Händler in Chemnitz

01. Juli 2009 15:30 Uhr - sw

Der Dresdner Apple-Händler a.s.t.i. hat heute eine Niederlassung in Chemnitz eröffnet. Das Ladengeschäft besitzt die höchste Apple-Zertifizierung (Apple Premium Reseller) und befindet sich Am Rathaus 8 in 09111 Chemnitz. Auf einer Grundfläche von 100 Quadratmetern können aktuelle Apple-Produkte besichtigt und getestet werden. Zudem werden Reparaturen und anderen Serviceleistungen durchgeführt. Der neue Apple-Händler in Chemnitz hat von Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie übrigens in der MacGadget-Händlerdatenbank mit inzwischen fast 400 Einträgen.

iPhone OS 3.1 im Betatest

01. Juli 2009 14:30 Uhr - sw

Apple arbeitet mit Hochdruck an der Weiterentwicklung seines Mobilbetriebssystems. Nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung des iPhone OS 3.0 hat das Unternehmen eine Betaversion des iPhone OS 3.1 an die Entwickler verteilt – samt aktualisiertem iPhone SDK. Das iPhone OS 3.1 bietet viele Fehlerkorrekturen, verbessert die Unterstützung für den Grafikstandard OpenGL ES und führt eine Funktion ein, um die Originalversion eines bearbeiteten Videos beizubehalten.

Nisus Writer Pro 1.3 mit Dokumentenmanager

01. Juli 2009 14:00 Uhr - sw

Nisus Software hat die Textverarbeitung Nisus Writer Pro in der Version 1.3 vorgestellt. Wichtigste Neuerung: Ein Dokumentenmanager. Dieser kann Dokumente in (intelligente) Gruppen zusammenfassen und enthält ferner eine Bibliothek für Stilvorlagen. Neu in Nisus Writer Pro 1.3 sind außerdem mehr als 200 Fehlerkorrekturen, diverse Stabilitätsverbesserungen, Übergabe geöffneter Dokumente als Attachement an Apple Mail und Entourage, zusätzliche Einstellungsoptionen und Makros sowie punktuelle Verbesserungen an der Benutzeroberfläche. Die Software kostet 79 Dollar und setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus. Eine Demoversion steht zum Download (118 MB, mehrsprachig, Universal Binary) bereit. Käufer von Nisus Writer Pro 1.x können diese mit ihrer Seriennummer freischalten.

Apple bewirbt iPhone 3G S

01. Juli 2009 13:00 Uhr - sw

Apple bewirbt das iPhone 3G S seit dieser Woche mit zwei neuen Werbespots im US-Fernsehen. Die Clips namens "Copy and Paste" und "Voice Control" haben eine Länge von jeweils 30 Sekunden und sind unter der Web-Adresse apple.com/iphone/gallery/ads zu finden. Im ersten Werbespot werden die "Cut, Copy & Paste"-Fähigkeiten des Geräts, die mit dem iPhone OS 3.0 Einzug hielten, demonstriert. In "Voice Control" zeigt Apple die Sprachsteuerungsfunktionen des Smartphones. Ob die Spots auch auf europäischen Fernsehsendern ausgestrahlt werden, ist derzeit unklar.

TinkerTool System vollständig überarbeitet

01. Juli 2009 12:00 Uhr - sw

Der Entwickler Marcel Bresink hat das beliebte Systemutility TinkerTool System in der Version 2.0 (3,7 MB, mehrsprachig, Universal Binary) herausgebracht. Bei TinkerTool System 2.0 handelt es sich um eine Neuentwicklung. Die Software berücksichtigt nun die neuesten Apple-Sicherheitsrichtlinien für Systemwerkzeuge und wurde mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche ausgestattet. Darüber hinaus wurden viele Funktionen hinzugefügt.

AIM for Mac 1.5 ist da

01. Juli 2009 08:00 Uhr - sw

Der Instant-Messenger AIM for Mac ist ab sofort in der finalen Version 1.5 (8,3 MB, englisch, Universal Binary) verfügbar. Neu sind beispielsweise Growl-Unterstützung, Aufzeichnung von Textchats inklusive Spotlight-Anbindung, Twitter- und Flickr-Anbindung, Verwendung alternativer Buddy-Icons, Erstellung eigener Buddy-Icons mit der iSight-Webcam (inklusive Editor), kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und zusätzliche Möglichkeiten für die Kontaktverwaltung.

Welche Betriebssysteme nutzen Sie privat?

01. Juli 2009 08:00 Uhr - sw

Auf Intel-Macs lassen sich andere x86-basierte Betriebssysteme ohne großen Aufwand und mit viel Komfort nutzen. Virtualisierungsprogramme wie Parallels Desktop, VMware Fusion oder VirtualBox ermöglichen den gleichzeitigen Betrieb von Mac OS X und Windows, Linux/Unix oder Solaris. Beispielsweise um Windows-Spiele zu spielen oder um Erfahrungen mit Linux oder Unix zu sammeln. Doch wie häufig wird auf Intel-Macs von der Möglichkeit der Virtualisierung Gebrauch gemacht? Dazu unsere neue Umfrage: Welche Betriebssysteme nutzen Sie privat auf Ihrem Mac?

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007