Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Alternativer iPhone-Homescreen; Tablet-Gerüchte

29. Sep 2009 20:30 Uhr - sw

Alternativer Homescreen für iPhone und iPod touch - die Firma teehan+lax zeigt in ihrem Blog, wie ein alternativer Homescreen für die Apple-Handhelds aussehen könnte: mit einem Überblick über anstehende Termine, verpasste Anrufe und neue E-Mails. +++ Dell-Laptop lädt Akku per Induktion - Dell hat mit dem Latitude Z ein Notebook vorgestellt, dessen Akku durch eine optionale induktive Ladestation kabellos aufgeladen werden kann. +++ Tablet-Gerüchte aufgewärmt - nun trägt auch die Web-Site iLounge ihren Teil zu den nicht enden wollenden Spekulationen über einen Tablet-Computer von Apple bei. Das Gerät soll angeblich auf dem iPhone OS basieren, im Januar 2010 angekündigt werden und über einen 10,7-Zoll-Bildschirm verfügen.

Real Football 2010 für iPhone OS

29. Sep 2009 20:00 Uhr - sw

Gameloft hat das Fußballspiel Real Football 2010 für iPhone und iPod touch im App Store veröffentlicht. Es kostet 5,49 Euro, liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und setzt mindestens das iPhone OS 2.2.1 voraus. Gegenüber dem im September 2008 erschienenen Real Football 2009 verspricht Gameloft zahlreiche Verbesserungen, wie etwa ein neues Steuerkreuz für eine präzisere Steuerung, Wechsel zwischen Spielern durch Berührung, detailreichere Grafiken, 14 statt 12 Stadien, 245 statt 198 Mannschaften und einen Online-Mehrspielermodus. Mit Real Football 2010 lässt sich eine komplette Saison durchspielen. Das Ausführen von Spielzügen erfolgt per Touchscreen, Einwürfe werden durch Neigung des Handhelds gelenkt. Außerdem können Transfers getätigt werden.

Bento 3.0 ab sofort verfügbar

29. Sep 2009 15:30 Uhr - sw

Es hatte sich bereits in der Nacht durch die Veröffentlichung der Demoversion (MacGadget berichtete) abgezeichnet: die Version 3.0 der Datenbanksoftware Bento ist ab sofort verfügbar. Bento 3.0 liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und kostet 39,95 Euro bzw. 59,95 Franken. Anwender von Bento 1.0/2.0 erhalten beim Kauf von Bento 3.0 einen Rabatt von 15 Euro bzw. 25 Franken. Wer Bento 2.0 zwischen dem 30. August und dem 14. Oktober erworben hat, kann kostenlos auf Bento 3.0 umsteigen. Wichtigste Neuerung in Bento 3.0: Bis zu fünf Anwender können jetzt innerhalb eines lokalen Netzwerks auf eine Bento-Datenbank zugreifen.

Realbasic 2009 Release 4 angekündigt

29. Sep 2009 15:00 Uhr - sw

Real Software hat heute die Verfügbarkeit von Realbasic 2009 Release 4 bekannt gegeben. Die jüngste Version der plattformübergreifenden Entwicklungsumgebung bringt 97 Bug-Fixes und 39 neue Funktionen mit. "Dazu gehört der neue Reporteditor, der in allen Realbasic-Editionen zur Verfügung steht und das exklusive Real Studio-Feature 'Build Automation', so der Hersteller.

iPhone: Drei Apple-Partner in Großbritannien

29. Sep 2009 14:00 Uhr - sw

Gestern wurde bekannt, dass die iPhone-Exklusivpartnerschaft zwischen Apple und O2 in Großbritannien endet. Zum Jahresende steigt auch der Mobilfunkanbieter Orange in den iPhone-Vertrieb in Großbritannien ein. Nun meldete sich auch Vodafone zu Wort. Vodafone hat nach eigenen Angaben ein iPhone-Vertriebsabkommen mit Apple für den britischen und irischen Markt geschlossen. Vodafone will dort den iPhone-Verkauf zu Beginn des nächsten Jahres starten. Weitere Informationen sollen in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden.

Neuer Apple-Händler in Baden

29. Sep 2009 13:00 Uhr - sw

In Baden (Schweiz) wird am Samstag, den 03. Oktober (ab 09:00 Uhr), ein Ladengeschäft für Apple-Produkte eröffnet. Betreiber ist das Unternehmen Ingenodata, das bereits in Basel mit zwei Läden vertreten ist. Der neue Store in Baden besitzt die höchste Apple-Zertifzierung (Apple Premium Reseller) und bietet neben Beratung und Verkauf auch Reparaturen, Support und andere Serviceleistungen. Auf zwei Etagen mit insgesamt 140 Quadratmetern Verkaufsfläche können Apple-Produkte sowie Software und Hardwarezubehör von Drittherstellern getestet und gekauft werden. Der Ingenodata-Laden in Baden ist in der Weite Gasse 32 zu finden und hat am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr, am Mittwoch von 10:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die ersten 100 Besucher erhalten am 03. Oktober einen iPod shuffle 4GB geschenkt.

Demoversion von Bento 3.0 (Update)

29. Sep 2009 02:30 Uhr - sw

Noch wurde Bento 3.0 von der Apple-Tochterfirma FileMaker nicht angekündigt, doch eine Demoversion der neuen Datenbanksoftware steht bereits jetzt zum Download (106 MB, mehrsprachig, Universal Binary) bereit. Bento 3.0 läuft auf G4-, G5- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.7 und 512 MB Arbeitsspeicher. Die Demoversion stellt den vollen Funktionsumfang des Programms für einen Testzeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. Bento richtet sich an Privatpersonen, Vereine und Selbstständige und ist für eine Vielzahl an Einsatzgebieten ausgelegt. Nachtrag (15:30 Uhr): FileMaker hat Bento 3.0 nun offiziell angekündigt - mehr dazu hier.

Genius-Mixe für iPod classic

29. Sep 2009 02:00 Uhr - sw

Für den aktuellen iPod classic (im September 2009 vorgestelltes Modell mit 160-GB-Festplatte) ist ein Softwareupdate erschienen. Die Version 2.0.3 führt Unterstützung für Genius-Mixe ein.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007