Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Front-Row unter Mac OS X 10.7 "Lion" nutzen

22. Juli 2011 19:00 Uhr - sw

Die Media-Center-Software Front-Row gehört, zum Leidwesen vieler Anwender, nicht zum Lieferumfang des neuen Betriebssystems Mac OS X 10.7. Dennoch ist es möglich, Front-Row unter "Lion" zu nutzen. Dazu müssen laut TUAW das Front-Row-Programm sowie die dazugehörigen Frameworks und weitere Dateien von einer "Snow Leopard"-Installation auf ein Mac-OS-X-10.7-System übertragen werden. Aber es gibt auch leistungsstarke Alternativen zu Front-Row in Form der kostenlosen Media-Center-Anwendungen Plex und XMBC.

Devonagent Pro 3.0 fertig gestellt

22. Juli 2011 17:00 Uhr - sw

Devontechnologies hat den Internet-Suchassistenten Devonagent Pro in der finalen Version 3.0 (22,5 MB, mehrsprachig, Universal Binary) veröffentlicht. Der Hersteller verspricht für Devonagent Pro 3.0 eine überarbeitete Benutzeroberfläche, Unterstützung für Mac OS X 10.7 "Lion", bessere Suchresultate, zusätzliche Suchoptionen, Cover-Flow-Unterstützung, Leistungsoptimierungen, Growl-Anbindung, erweiterte Formatunterstützung und einen verbesserten Web-Browser.

Sicherheitsexperten loben Mac OS X 10.7

22. Juli 2011 13:00 Uhr - sw

Die von Apple in Mac OS X 10.7 implementierten Sicherheitsverbesserungen finden Anklang unter Experten. Beispielsweise bietet das neue Betriebssystem volle Unterstützung für die Technik ASLR (Address Space Layout Randomization). Diese sorgt dafür, dass System- und Programmkomponenten in ständig wechselnde Speicherbereiche geladen werden, wodurch sich die Angriffsfläche für Hacker deutlich verringert. Im Vergleich dazu bietet Mac OS X 10.6 nur eine unzureichende ASLR-Unterstützung.

GarageBuy 2.1 ist fit für Mac OS X 10.7

22. Juli 2011 12:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller iwascoding hat die Version 2.1 (6,6 MB, mehrsprachig, Universal Binary) von GarageBuy vorgelegt. GarageBuy ist ein kostenloses Tool für das Auktionsportal eBay. Es hilft dabei, passende Artikel zu finden, kann Auktionen beobachten (auf Wunsch mit iCal-Erinnerungen) und ermöglicht das Bieten auf und das Kaufen von Artikeln. Neu in der Version 2.1 sind Unterstützung für Mac OS X 10.7 "Lion", Stabilitätsverbesserungen, eine verbesserte Suchfunktion sowie diverse Detailverbesserungen und Bug-Fixes.

Neue Macs: Handbücher veröffentlicht

22. Juli 2011 11:30 Uhr - sw

Apple hat die Benutzerhandbücher der am Mittwoch angekündigten neuen Macs ins Netz gestellt. Zum Download stehen die Handbücher für den neuen Mac mini, das neue 11,6-Zoll-MacBook-Air und das neue 13,3-Zoll-MacBook-Air bereit. Die 70- bis 80seitigen PDF-Dokumente enthalten eine umfassende Einführung in die Hardware der Computer. Außerdem gibt Apple Tipps zur Problembehebung. Mehr über die neuen Macs erfahren Sie in unseren Sonderberichten "Neuer Mac mini mit schnelleren Prozessoren und Thunderbolt" und "Apple stellt neue MacBook-Air-Generation vor".

Apple: Server Diagnostics 3X109 testet Server-Hardware

22. Juli 2011 11:00 Uhr - sw

Apple hat das Programm Server Diagnostics 3X109 veröffentlicht. Es läuft unter Mac OS X Server 10.7 und überprüft Hardwarekomponenten des aktuellen Mac-Pro-Servermodells und der neuen Mac-mini-Serverkonfiguration auf Fehler. Die Software untersucht Komponenten wie Boot-ROM, Ethernet-Controller, Lüfter, Laufwerke, Arbeitsspeicher, Netzteil, Prozessoren und Sensoren. Server Diagnostics 3X109 steht kostenlos zum Download bereit und liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

Smultron 4.0 unterstützt "Lion"

22. Juli 2011 10:30 Uhr - sw

Der Code- und Texteditor Smultron ist in der Version 4.0 erschienen. Diese bietet nach Angaben des Entwicklers Peter Borg eine Vielzahl an Neuerungen, darunter Kompatibilität mit Mac OS X 10.7, Unterstützung für einige "Lion"-Funktionen (Dokumentenversionierung, automatisches Sichern von Dokumenten, Resume), Leistungsoptimierungen, eine überarbeitete Benutzeroberfläche und ein verbesserter Vollbildmodus. Smultron 4.0 ist zum Preis von 3,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich und setzt Mac OS X 10.7 voraus. Für Mac OS X 10.6 wird weiterhin Smultron 3.8.4 (Mac-App-Store-Partnerlink) angeboten.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007