Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: iOS 10.1 steht zum Download bereit

24. Okt. 2016 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute das iOS 10.1 veröffentlicht. Das erste große Update für das neue iPhone- und iPad-Betriebssystem bringt eine Vielzahl an Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. Für das mit zwei Rückseitenkameras ausgestattete iPhone 7 Plus gibt es eine neue Funktion für die Aufnahme von Porträtfotos.

Toast 15 Titanium an macOS Sierra angepasst

24. Okt. 2016 17:00 Uhr - sw

Die Corel-Tochterfirma Roxio hat ein Update für die neue Brenn-, Authoring- und Screen-Recording-Software Toast 15 Titanium veröffentlicht. Die Version 15.1 behebt verschiedene Inkompatibilitäten mit dem neuen Betriebssystem macOS Sierra. Darüber hinaus verbessert das Update die Stabilität und beseitigt zahlreiche Probleme, unter anderem im Zusammenhang mit dem Brennen verschlüsselter CDs, DVDs und Blu-ray-Medien sowie mit der Videoschnittfunktion.

Apple-Event am Donnerstag: Insider rechnet nicht mit neuen iMacs

24. Okt. 2016 15:00 Uhr - Redaktion

Bei Apples Produktpräsentation an diesem Donnerstag werden Mobilmacs im Mittelpunkt stehen – davon geht der gewöhnlich gut informierte Branchenkenner Ming-Chi Kuo von KGI Securities aus. Apple arbeite zwar auch an verbesserten iMacs sowie an einem 5K-Display mit integrierter Grafikkarte, doch diese Produkte würden voraussichtlich erst Anfang nächsten Jahres zur Auslieferung bereit sein, schreibt Kuo in einer Mitteilung an Investoren. Kuo erwartet für Donnerstag die Ankündigung einer neuen MacBook-Pro-Generation (13 Zoll und 15 Zoll) sowie eines neuen 13-Zoll-MacBooks.

Bildbearbeitung Photoshop Elements: Tool schaltet weitere Funktionen frei

24. Okt. 2016 12:45 Uhr - sw

Mit Photoshop Elements bietet Adobe seit vielen Jahren eine kostengünstige, abgespeckte Version der weitverbreiteten Bildbearbeitungssoftware an. Photoshop Elements fehlen im Vergleich zu Photoshop CC zahlreiche Funktionen – einige wurden aber nicht vom Hersteller entfernt, sondern werden lediglich versteckt. Mit einem Tool lassen sich diese Werkzeuge freischalten.

Großes Fragezeichen hinter der Zukunft von MediathekView

24. Okt. 2016 12:15 Uhr - sw

MediathekView steht vor dem Aus: der Entwickler des beliebten Programms hat bekannt gegeben, dass er die Weiterentwicklung von MediathekView zum Jahresende beenden wird. Mit dem ab OS X Lion lauffähigen MediathekView kann auf das Online-Programmangebot der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender im deutschsprachigen Raum zugegriffen werden, darunter ARD, ZDF, Arte, 3Sat, ORF, BR, WDR, Deutsche Welle und Schweizer Fernsehen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007