Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Lüftersteuerung: smcFanControl an macOS Sierra angepasst

17. Okt. 2016 17:00 Uhr - sw

Bis auf das Zwölf-Zoll-Retina-MacBook verfügt jeder aktuelle Mac über einen Lüfter, der die Temperatur von Prozessor, Grafikchip und anderen Bauteilen bei Bedarf senkt. Bei höherer Last wird die Drehzahl des Lüfters automatisch gesteigert, um zu hohe Temperaturen der Komponenten und damit Hardwareschäden zu verhindern. Mit dem kostenlosen Tool smcFanControl lässt sich der Lüfter manuell steuern.

iPhone 7 und iPhone 7 Plus aktivieren bei Problemen automatisch virtuellen Home-Button

17. Okt. 2016 13:00 Uhr - Redaktion

Apple hat bei den neuen iPhones bekanntlich zugunsten eines wasser- und staubdichten Gehäuses auf einen mechanischen Home-Button verzichtet. Stattdessen kommt ein Force-Touch-Home-Button mit haptischem Feedback zum Einsatz. Falls die Taste defekt sein oder durch ein Softwareproblem ausfallen sollte, greift automatisch ein Mechanismus, den der Hersteller in das iOS 10 eingebaut hat. Bei Problemen blendet das Mobilbetriebssystem nicht nur einen Warnhinweis ein, sondern aktiviert automatisch einen virtuellen Home-Button.

Neuer Bluetooth-Lautsprecher ahmt schwebende Wolke und Gewittereffekte nach

17. Okt. 2016 12:15 Uhr - Redaktion-pte

Das US-Kunststudio Richard Clarkson hat den Bluetooth-Lautsprecher Making Weather vorgestellt, der mit dem niederländischen Startup-Unternehmen Crealev entwickelt wurde. Dieser sieht aus wie eine kleine Wolke, die dank magnetischer Levitationstechnologie in wenigen Zentimetern Abstand frei über einem dazugehörigen Bodenteil schwebt. Über eingebaute LED-Lichter werden sogar Lichteffekte erzeugt, die an ein Gewitter mit Blitzen erinnern.

Update für Verschlüsselungssoftware GPG Suite – Probleme beim Betrieb unter macOS Sierra

17. Okt. 2016 11:45 Uhr - sw

Die kostenlose Verschlüsselungssoftware GPG Suite liegt seit dem Wochenende in der Version 2016.10 (23 MB, Englisch) vor. Das Update behebt verschiedene Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche und der Erzeugung von Schlüsseln, und schließt zwei Sicherheitslücken. Eine Schwachstelle ermöglichte Angreifern mit lokalem Zugang zu einem Mac die Erlangung von root-Zugriffsberechtigungen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007