Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher; Update für WhatsApp

20. Okt. 2016 17:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher - durch Eingabe des Codes ZQASEWVB auf der letzten Seite des Bestellvorgangs kann das Produkt des Herstellers Aukey für 34,99 statt 44,99 Euro bei Amazon erworben werden (Partnerlink). Pairing ist mit iOS-Hardware und Macs möglich, der integrierte Akku bietet eine Spielzeit von bis zu 30 Stunden. +++ Update für WhatsApp - die Version 2.16.12 der weit verbreiteten Messaging-App ermöglicht nun das Malen auf Fotos und Videos sowie das Hinzufügen von Texten und Emojis zu Bildern (iOS-App-Store-Partnerlink). +++ Web-Entwicklungsumgebung Coda aktualisiert - die Version 2.5.18 bietet Anpassungen an macOS Sierra, verbesserte Stabilität und Bug-Fixes.

O2: Neue Mobilfunktarife drosseln Datenübertragung weniger stark

20. Okt. 2016 14:30 Uhr - sw

Wer häufig über die Mobilfunkverbindung ins Internet geht, kennt die Problematik: nachdem das im Vertrag enthaltene monatliche Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht ist, wird die Übertragungsrate stark gedrosselt, meist auf mickrige 64 Kbit pro Sekunde – viel zu wenig für eine effiziente Internetnutzung. O2 geht nun einen anderen Weg.

Action-Adventure Mad Max: Mac-Version ist da (Update)

20. Okt. 2016 13:30 Uhr - sw

Das auf Spieleportierungen spezialisierte Unternehmen Feral Interactive hat heute eine Mac-Version des Action-Adventures Mad Max veröffentlicht. Es spielt in der Welt der gleichnamigen Spielfilmreihe, ist zum Preis von 29,99 Euro auf Steam erhältlich und benötigt leistungsstarke Hardware: das Spiel setzt mindestens einen mit 3,2 GHz getakteten Prozessor, acht GB Arbeitsspeicher, 35 GB Speicherplatz, einen AMD- oder Nvidia-Grafikchip mit zwei GB VRAM und OS X El Capitan voraus.

Deutsche Telekom will WhatsApp Konkurrenz machen

20. Okt. 2016 12:30 Uhr - sw

Die Deutsche Telekom hat mit der Einführung des zu Jahresbeginn angekündigten Messaging-Dienstes Immmr begonnen und tritt damit in Konkurrenz zu etablierten Anbietern wie WhatsApp oder Skype. Immmr soll Audio- und Videotelefonate sowie den Austausch von Mitteilungen über Computer, Smartphones und Tablets ermöglichen – selbst mit Personen, die nicht bei Immmr registriert sind.

IBM: Bald 100.000 Macs im Einsatz, hohe Kosteneinsparung

20. Okt. 2016 11:15 Uhr - Redaktion

Im Sommer 2015 startete IBM ein großangelegtes Programm zur Anschaffung von Macs. Bis zu 75 Prozent aller Mitarbeiter sollen künftig mit Macs anstatt mit Windows-basierten Systemen arbeiten, lautet das Ziel des IT-Riesen. Nun hat IBM neue Zahlen genannt. Demnach sind mittlerweile 90.000 Macs bei IBM im Einsatz, bis zum Jahresende soll die Marke von 100.000 geknackt werden.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007