Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Delicious Library an macOS Sierra angepasst; Rabatt auf CloudMounter

22. Sep 2016 18:30 Uhr - Redaktion

Delicious Library an macOS Sierra angepasst - die Version 3.6 der Katalogisierungssoftware bietet Anpassungen an das neue Betriebssystem sowie diverse Fehlerkorrekturen. +++ Rabatt auf CloudMounter - das ab OS X Yosemite lauffähige Tool, das Online-Speicherdienste als lokale Laufwerke einbindet und über ein systemweites Menü aufgerufen wird, ist im Mac-App-Store kurzzeitig für 0,99 statt 29,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Updates für BBEdit und TextWrangler - die neuen Versionen der Code- und Texteditoren bieten Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen (BBEdit 11.6.2 und TextWrangler 5.5.2).

Microsoft gibt grünes Licht für Einsatz von Office 2016 unter macOS 10.12

22. Sep 2016 16:30 Uhr - sw

Microsoft hat sich zur Kompatibilität von Office 2016 mit macOS Sierra geäußert. Wie das Unternehmen auf Anfrage von MacGadget mitteilte, lässt sich die Bürosoftware unter der Finalversion des neuen Betriebssystems problemlos nutzen, sofern die aktuelle Version 15.26 installiert ist. Die Version 15.26 wurde im Rahmen des September-Updates an Office-2016-Nutzer verteilt.

Tipp: TRIM-Befehl für Dritthersteller-SSDs nach Installation von macOS Sierra erneut aktivieren

22. Sep 2016 15:00 Uhr - Redaktion

Anwender, die ein SSD-Laufwerk eines Drittherstellers nutzen und auf macOS Sierra umsteigen wollen, aufgepasst: bei der Installation des neuen Betriebssystems wird in manchen Fällen der TRIM-Befehl abgeschaltet. Die erneute Aktivierung ist allerdings kein Problem und in kürzester Zeit erledigt. Ob TRIM aktiv ist, lässt sich im Systembericht (Apfel-Menü => Über diesen Mac) unter dem Eintrag SATA/SATA Express oder Thunderbolt (je nachdem, an welcher Schnittstelle die Dritthersteller-SSD genutzt wird) herausfinden.

Gratis-Utilities AppCleaner, TinkerTool und WhatRoute an macOS Sierra angepasst

22. Sep 2016 14:00 Uhr - sw

Das kostenlose Tool AppCleaner steht ab sofort in der Version 3.4 zum Download (drei MB, mehrsprachig) bereit. Wichtigste Neuerung: Unterstützung für macOS Sierra. Der ab OS X Yosemite lauffähige AppCleaner ermöglicht die rückstandsfreie Entfernung von Anwendungen, indem auch dazugehörige Dateien wie beispielsweise Caches, Einstellungen oder Erweiterungen gelöscht werden.

Tipp: macOS Sierra auf nicht unterstützter Hardware installieren

22. Sep 2016 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat bekanntlich mit macOS Sierra die Systemanforderungen für das Mac-Betriebssystem angehoben. Offiziell nicht mehr unterstützt werden die Mac-Pro-Baureihen Anfang 2008 und Anfang 2009, der 2009er Mac mini, das 2008er und 2009er MacBook Air, die iMac-Produktlinien Mitte 2007, Anfang 2008 und Anfang 2009 sowie in den Jahren 2007 bis 2009 vorgestellte MacBook-Pro-Modelle. Einem findigen Programmierer ist es dennoch gelungen, das neue Betriebssystem auf einigen nicht unterstützten Macs zu installieren.

Apple startet Betatest von macOS 10.12.1 und iOS 10.1

22. Sep 2016 10:15 Uhr - Redaktion

Die ersten Updates für die neuen Apple-Betriebssysteme werfen ihren Schatten voraus. Das kalifornische Unternehmen hat macOS 10.12.1, iOS 10.1, tvOS 10.0.1 und watchOS 3.1 als Betaversionen an die Entwickler verteilt. Die Updates warten mit Fehlerkorrekturen, Detailverbesserungen, Behebung von Sicherheitslücken und kleineren Neuerungen auf.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007