Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Update für CD-/DVD-Brennsoftware Burn; Apple erläutert Bildschirmfreigabe; O2 informiert über Netzausbau

29. März 2021 19:30 Uhr - Redaktion

Update für CD-/DVD-Brennsoftware Burn - die Version 3.1.1 des kostenfreien, ab OS X Mavericks lauffähigen Programms behebt mehrere Fehler, auch im Zusammenhang mit macOS Big Sur. +++ Apple erläutert Bildschirmfreigabe - ein neuer Clip des Herstellers zeigt, wie sich der Mac-Bildschirm über die Nachrichten-App teilen lässt. +++ O2 informiert über Netzausbau - bis zum Jahresende sollen 30 Prozent der Bundesbürger mit 5G via O2 versorgt werden. Die Zahl der O2-Mobilfunkstandorte soll von aktuell über 26.000 auf 35.000 im Jahr 2024 wachsen.

Lohnabrechnung mit dem Mac in Home-Office-Zeiten

29. März 2021 17:15 Uhr - Redaktion

Die Maßnahmen der Bundesregierung, die eine Ausweitung der Corona-Pandemie verhindern sollen, wirken sich in vielen unternehmerischen Bereichen aus. Auch die Erstellung der monatlichen Lohnabrechnung wird für viele Unternehmer zu einer Hürde, weil die notwendigen technischen Voraussetzungen im Home-Office fehlen und die Mitarbeiter die Lohnabrechnung nicht persönlich entgegennehmen können. Besitzen Sie einen Mac von Apple, können Sie die Lohnabrechnung für Ihre Mitarbeiter bequem aus Ihrem Home-Office erstellen und unter Beachtung des Datenschutzes an die Kollegen weiterleiten.

Apple-Kartendienst informiert jetzt auch in Europa über Blitzer

29. März 2021 15:30 Uhr - Redaktion

Im Rahmen der Modernisierung von Apples Kartendienst wird jetzt eine weitere Funktion in Europa ausgerollt: Hinweise zu stationären Blitzern während der iPhone- und CarPlay-Navigation. Zuvor auf die USA und Kanada beschränkt, informiert der Kartendienst des Computerpioniers nun auch in Belgien, Großbritannien, Irland, Österreich, den Niederlanden, Norwegen und Schweden über stationäre Blitzgeräte, die Geschwindigkeitsbegrenzungen und Ampeln überwachen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007