Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple-Ladengeschäfte in Deutschland verlängern Öffnungszeiten - Einkaufen noch nicht möglich

11. März 2021 19:30 Uhr - Redaktion

Seit Mitte Februar haben die deutschen Apple-Ladengeschäfte wieder geöffnet: Es können online bestellte Produkte abgeholt und Termine für Service und Support wahrgenommen werden. Nachdem die Öffnungszeiten der 15 Stores in Deutschland anfangs auf 10:00 bis 17:00 Uhr begrenzt waren, gilt nun bundesweit die Regelung 10:00 bis 20:00 Uhr.

Ticker: Rabatt auf 2000-GB-SSD; Telekom informiert über Mobilnetzausbau; Update für Illustrator

11. März 2021 18:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 2000-GB-SSD - die Samsung 870 QVO ist bei Amazon derzeit für 169,90 statt 233,94 Euro zu haben (Partnerlink). Sie empfiehlt sich via USB-A-Gehäuse (Partnerlink) oder USB-C-Gehäuse (Partnerlink) als schnelles Bootlaufwerk für Macs mit langsamer Festplatte oder für Datenauslagerung/Backups bei Systemen mit kleiner interner SSD. +++ Telekom informiert über Mobilnetzausbau - demnach wurden in den letzten zwei Monaten an 892 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut und an 1690 Standorten zusätzliche LTE-Kapazitäten geschaffen. 464 LTE-Standorte wurden neu in Betrieb genommen. +++ Update für Illustrator - die Version 25.2.1 der Vektorzeichensoftware wartet laut Adobe mit Stabilitätsverbesserungen auf.

Professionelle Videobearbeitung: DaVinci Resolve läuft jetzt native auf Macs mit Apple-Prozessoren (Update)

11. März 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Der auf Hard- und Softwarelösungen für die professionelle Videoproduktion spezialisierte Hersteller Blackmagic Design hat die High-End-Videobearbeitung DaVinci Resolve in der Version 17.1 veröffentlicht. Wichtigste Neuerungen: Native Unterstützung für Macs mit Apple-Prozessoren für bestmögliche Performance und volle Kompatibilität mit dem Betriebssystem macOS Big Sur.

macOS Big Sur: Probleme mit Suchfunktion Spotlight beheben

11. März 2021 12:00 Uhr - Redaktion

Kinderkrankheiten bei neuen Betriebssystemen sind aufgrund ihrer Komplexität (Millionen von Code-Zeilen) und der Vielzahl an individuellen Nutzerkonfigurationen (im Zusammenspiel mit Hard- und Software von Drittherstellern) nicht zu vermeiden. Aus diesem Grund empfiehlt MacGadget traditionell, mit der Installation einer neuen macOS-Version zu warten, bis mehrere Updates erschienen sind und die Dritthersteller ausgiebig Zeit für Anpassungen hatten. macOS Big Sur weist zwar eine höhere Qualität auf als der Vorgänger macOS Catalina zum aktuellen Zeitpunkt des Release-Zyklus, einige Probleme gibt es aber auch mit Big Sur. Ein Beispiel: Spotlight.

Kartendienst: Apples Kamera-Autos wieder in Deutschland unterwegs

11. März 2021 10:00 Uhr - Redaktion

Seit rund sechs Jahren unterhält Apple eine Fahrzeugflotte, die gezielt Straßen abfährt, um das Datenmaterial des hauseigenen Kartendienstes zu verbessern. Diese Kamera-Autos sind nun erneut, wie bereits im letzten Jahr, in Deutschland unterwegs. Die Apple-Fahrzeuge führen bis einschließlich August Vermessungsfahrten und Bilderfassungen durch. Dabei werden zwölf Bundesländer berücksichtigt. Auch Datenerfassungen zu Fuß mit tragbaren Geräten sind geplant.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007