Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Deutsche Benutzeroberfläche für Produktivitätstool Unclutter

23. Juni 2016 18:15 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Eugene Krupnov hat das Produktivitätstool Unclutter vor kurzem in der Version 2.1 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: eine deutschsprachige Benutzeroberfläche. Unclutter wird durch Bewegen des Mauszeigers an den oberen Bildschirmrand oder durch eine Wischen-Geste (mit zwei Fingern nach unten) aufgerufen und stellt eine Historie für die Zwischenablage und eine Notizfunktion zur Verfügung.

Umfrage: Wie bewerten Sie die Neuerungen von macOS Sierra?

23. Juni 2016 15:30 Uhr - Redaktion

Im Herbst kommt mit macOS Sierra ein neues Mac-Betriebssystem auf den Markt. Es bringt mehrere bedeutende Neuerungen mit, darunter ein modernes 64-Bit-Dateisystem, der Sprachassistent Siri, die Synchronisation der Zwischenablage mit anderen Macs und iOS-Geräten, der Web-Browser Safari 10, Login via Apple Watch, ein Tool zum Aufräumen von Festplatte/SSD, globale Tabs sowie Verbesserungen für Finder und Fotos-App. Zum Thema die neue MacGadget-Umfrage: Wie bewerten Sie die Neuerungen von macOS Sierra? Stimmen Sie ab...

macOS Sierra: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

23. Juni 2016 14:15 Uhr - Redaktion

Vor eineinhalb Wochen hat Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 in San Francisco macOS Sierra vorgestellt. Seitdem wurden schrittweise immer weitere Details zu dem neuen Betriebssystem bekannt, so dass inzwischen ein relativ komplettes Bild von dem gezeichnet werden kann, was macOS 10.12 bietet. MacGadget fasst nachfolgend die wichtigsten Neuerungen und Merkmale von macOS Sierra zusammen und ermöglicht deren Bewertung in einer Umfrage.

Apple: Kernel von iOS 10 zu Optimierungszwecken unverschlüsselt

23. Juni 2016 12:00 Uhr - sw

Als sich Sicherheitsexperten in den letzten Tagen näher mit dem iOS 10 befasst haben, stießen sie auf eine große Überraschung: der Kernel des neuen Betriebssystems ist nicht verschlüsselt – ganz im Gegensatz zu früheren iOS-Versionen. Nachdem zwischenzeitlich gerätselt wurde, ob dies Absicht oder schlichtweg ein Fehler ist, erfolgte nun die Klarstellung durch Apple.