Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Update für Web-Browser Firefox; Verbesserte Satellitenbilder für Google Earth

28. Juni 2016 19:30 Uhr - Redaktion

Update für Web-Browser Firefox - die Version 47.0.1 behebt eine Absturzursache bei Verwendung des Selenium WebDriver. +++ Verbesserte Satellitenbilder für Google Earth - für den Dienst werden nun Fotos von Landsat 8 verwendet, die schärfer und detailreicher als die bislang verwendeten Landsat-7-Bilder sind. Die Änderung betrifft auch Google Maps. +++ Rabatt auf SimCity - die beliebte Städtebausimulation ist vorübergehend für 14,99 statt 29,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). Systemanforderungen beachten - bestimmte ältere Grafikchips werden nicht unterstützt.

Apple Watch 2: Mit GPS und fürs Schwimmen geeignet?

28. Juni 2016 12:30 Uhr - sw

Apple wird wahrscheinlich im September zusammen mit einer neuen iPhone-Generation auch eine verbesserte Smartwatch vorstellen. Spekulationen, wonach die Apple Watch unabhängiger vom iPhone werden soll, haben nun weitere Nahrung erhalten. Nach Informationen von 9to5Mac wird die Apple Watch 2 angeblich über ein GPS-Modul verfügen, um unabhängig vom iPhone Streckenverlaufsdaten beim Joggen, Radfahren oder Walken zu sammeln.

Mac-App-Store: Rabatt auf Keynote-Materialien, Split Screen gratis

28. Juni 2016 12:00 Uhr - sw

Im Mac-App-Store wird Infographics (Partnerlink) kurzzeitig für 1,99 statt 19,99 Euro angeboten. Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Vorlagen, Diagrammen, Karten und anderen Materialien zur Verwendung mit Apples Präsentationsprogramm Keynote. Infographics benötigt mindestens OS X Yosemite. Vorübergehend kostenlos ist das Fenstermanagement-Programm Split Screen (Partnerlink) erhältlich.

Apple: Nächster Quartalsbericht am 26. Juli, erneuter Umsatzrückgang erwartet

28. Juni 2016 11:15 Uhr - Redaktion

Im vergangenen Quartal vermeldete Apple den ersten Umsatzrückgang seit 13 Jahren, gleichzeitig gingen die iPhone-Verkaufszahlen das erste Mal in der Geschichte des Smartphones zurück. Zum Geschäftsgang im aktuellen Quartal wird sich Apple am 26. Juli äußern – an diesem Tag veröffentlicht das Unternehmen den nächsten Quartalsbericht. Die Prognose ist jedoch alles andere als rosig – sowohl Apple als auch Finanzexperten erwarten einen weiteren Umsatzrückgang. Auch der Gewinn könnte erneut schrumpfen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007