Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple soll Kamera-Patente verletzen

30. Okt. 2009 19:00 Uhr - sw

Apple ist erneut (mehr dazu hier und hier) wegen angeblicher Patentverletzung verklagt worden. Der Mac- und iPhone-Hersteller soll vier Patente der Firma St. Clair Intellectual Property Consultants verletzt haben. Die Patente beschreiben Techniken für Digitalkameras. Welche Apple-Produkte – iSight oder iPhone – die Patente verletzen sollen, ist nicht bekannt. Der Kläger verlangt von Apple u. a. Schadensersatz. Der Computerkonzern hat zu den Vorwürfen bislang keine Stellungnahme abgegeben. St. Clair Intellectual Property Consultants hat in gleicher Angelegenheit bereits die Kamerahersteller Canon, Fuji und Sony verklagt, die Zahlungen in Millionenhöhe an St. Clair Intellectual Property Consultants leisten mussten.

sipgate verbessert VoIP-Client fürs iPhone

30. Okt. 2009 16:00 Uhr - sw

Mitte September hat der Internet-Telefonie-Provider sipgate einen VoIP-Client im App Store veröffentlicht. Dieser stand bisher nur Firmenkunden zur Verfügung. Jetzt hat sipgate die Anwendung auch für die private Nutzung geöffnet. Mit der iPhone-/iPod touch-Software können kostenfreie Telefonate via Internet geführt werden – eine WLAN-Verbindung ist Voraussetzung. Auch der SMS-Versand sowie Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz sind möglich.

VirtualBox 3.0.10 erschienen

30. Okt. 2009 15:30 Uhr - sw

Die Virtualisierungssoftware VirtualBox liegt seit heute in der Version 3.0.10 (62,9 MB, mehrsprachig) vor. Neu sind Stabilitätsverbesserungen, eine reduzierte Arbeitsspeicherauslastung und zahlreiche Fehlerkorrekturen, u. a. im Zusammenhang mit Mac OS X 10.6.x, 3D-Grafik, Netzwerk und Hypervisor.

Parallels Desktop 4.0: Build 3848 auf Deutsch

30. Okt. 2009 14:00 Uhr - sw

Das neueste Update für die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 4.0 ist nun auch auf Deutsch verfügbar. Das Update (Build 3848) steht auf dieser Web-Seite zum kostenlosen Download bereit. In Kürze wird es auch über die in Parallels Desktop integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich sein. Der Build 3848 bietet nach Herstellerangaben volle Kompatibilität mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows 7.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007