Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Mac OS X 10.5.5 in den Startlöchern

05. Sep 2008 19:00 Uhr - sw

Das nächste große Update für das Betriebssystem Mac OS X 10.5 "Leopard" nähert sich der Fertigstellung. Nach MacGadget vorliegenden Informationen hat Apple Ende dieser Woche eine weitere Vorabversion von Mac OS X 10.5.5 (Build 9F32) an die Hard- und Softwarehersteller verteilt. Erneut sind einige Änderungen hinzugekommen, insgesamt wartet das Update nun mit mehr als 130 Fehlerkorrekturen auf.

Die Zukunft des iPod touch

05. Sep 2008 17:00 Uhr - sw

Heute vor einem Jahr, am 05. September 2007, stellte Apple mit dem iPod touch die nächste Evolutionsstufe des weltweit meistverkauften Mediaplayers vor. Der iPod touch ist weit mehr als nur ein Abspielgerät für Musik, Hörbücher, Bilder und Videos. Der integrierte WLAN-Chip öffnet dem iPod touch die Welt des Internets, passend dazu werden ein Web-Browser, ein Mail-Client sowie ein YouTube- und ein Karten-Tool mitgeliefert. Ab der Betriebssystemversion 2.0 lassen sich zudem Programme und Spiele von Drittherstellern auf den iPod touch laden. Dadurch, und wegen der vom iPhone bekannten Multi-Touch-Bedienung, avancierte der iPod touch schnell zum Bestseller. Nun steht die zweite Generation des Handhelds in den Startlöchern.

Apple legt Drucker-Promotion neu auf

05. Sep 2008 13:00 Uhr - sw

Wer bis zum 06. Januar 2009 einen beliebigen Mac zusammen mit einem qualifizierten Drucker erwirbt, erhält nach Einsendung eines Rabattcoupons eine Rückzahlung in Höhe von 90 Euro bzw. 130 Franken. Dies sieht eine Anfang September gestartete Sonderaktion von Apple vor, die in gleicher Form bereits von April bis Juli lief. Zu den qualifizierten Druckern zählen mehrere Modelle von Canon, Epson und HP. Die Promotion gilt in Apples Online-Stores für Privatpersonen, Bildung (Einzelpersonen und Institutionen) und Unternehmen sowie in teilnehmenden Apple Retail Stores. Computer und Drucker müssen auf der gleichen Rechnung aufgeführt sein. Nähere Informationen finden sich in den Angebotsbestimmungen (Link für Schweiz). Bereits seit Juli läuft eine weitere Apple-Promotion, in deren Rahmen es 20 Euro bzw. 30 Franken Rabatt auf MobileMe (Link für Schweiz) gibt, wenn die MobileMe-Mitgliedschaft zusammen mit einem Mac gekauft wird.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007