Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple stellt Xserve RAID ein

20. Febr. 2008 13:00 Uhr - sw

Apple hat sich aus dem Geschäft mit RAID-Speicherlösungen zurückgezogen. Gleichzeitig mit der Ankündigung des Storage Area Network-Dateisystems Xsan 2.0 wurde das Xserve RAID aus dem Angebot genommen. Stattdessen bietet Apple nun die RAID-Speichersysteme von Promise Technology als ideale Ergänzung für den Xserve an. Die Preise in Apples Online-Store beginnen bei 10.499 Euro (VTrak E-Class mit sechs TB Speicherkapazität; zwei redundante RAID-Controller; zwei GB Cache mit Fehlerkorrektur; Fibre Channel-Anschlüsse; aufrüstbar auf bis zu 12 TB).

Neverwinter Nights 2 ist fertig

20. Febr. 2008 12:00 Uhr - sw

Aspyr Media hat die Entwicklungsarbeiten an der Mac-Version von Neverwinter Nights 2 abgeschlossen. Das Rollenspiel soll ab kommender Woche in den USA ausgeliefert werden. Die deutschsprachige Version wird 55 Euro kosten und ist ab zwölf Jahren freigegeben. Neverwinter Nights 2 setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Intel-Prozessor, 1024 MB RAM, eine Grafikkarte mit 128 MB VRAM (Radeon X1600/Geforce 7600 oder besser) sowie Mac OS X 10.4.11 voraus. Empfohlen werden eine 2,33 GHz-CPU, 2048 MB RAM und 256 MB VRAM. Auf PowerPC-Macs ist das Spiel nicht lauffähig.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007