Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple veröffentlicht deutsches Benutzerhandbuch zu iPadOS 16

31. Okt. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat das deutschsprachige Benutzerhandbuch zu iPadOS 16 zum kostenlosen Download bereitgestellt. Es berücksichtigt alle Neuerungen und Änderungen der aktuellen, seit letzter Woche verfügbaren Hauptversion des iPad-Betriebssystems und erklärt diese im Detail. Das Apple-Handbuch ist mit mehr als 800 Seiten sehr umfangreich und kostenfrei.

Survival-Horror-Spiel Resident Evil Village: Mac-Version erschienen

28. Okt. 2022 12:30 Uhr - Redaktion

Zur Apple-Entwicklerkonferenz WWDC22 gab Capcom bekannt, Resident Evil Village auf den Mac zu portieren. Das Survival-Horror-Spiel ist letztes Jahr für Windows und Spielkonsolen erschienen, wurde nach Herstellerangaben bislang rund sechs Millionen Mal verkauft und hat durchweg gute bis sehr gute Kritiken und Nutzerbewertungen erhalten.

Apple legt Quartalszahlen vor: Mac-Umsatz um 25 Prozent gestiegen

28. Okt. 2022 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2022 einen Umsatz von 90,1 Milliarden US-Dollar (plus acht Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) und einen Gewinn von 1,29 US-Dollar je Aktie (plus vier Prozent) vermeldet. Die Erwartungen der Analysten von 88,9 Milliarden US-Dollar beim Umsatz und von 1,27 US-Dollar je Aktie hat das Unternehmen leicht übertroffen. Der Mac-Geschäftsbereich legte kräftig zu.

Apple-Manager zur USB-C-Pflicht in der EU: "Müssen uns fügen"

27. Okt. 2022 16:00 Uhr - Redaktion

Die Umstellung des iPhones von Lightning auf USB-C ist praktisch beschlossene Sache: "Natürlich müssen wir uns fügen; wir haben keine andere Wahl", sagte Apples Marketingchef Greg Joswiak gegenüber dem Wall Street Journal auf die Frage, wie sich das Unternehmen zur USB-C-Pflicht für mobile Geräte in der EU verhalten werde.

Amazon stellt neue Generation des Fire TV Cube vor

27. Okt. 2022 15:00 Uhr - Redaktion

Der Fire TV Cube kombiniert die Funktionalität des Fire-TV-Mediaplayers mit dem intelligenten Lautsprecher Echo, kann per Infrarot-Fernbedienung andere Geräte steuern und konkurriert mit Apple TV. Nun hat Amazon eine verbesserte Generation des Produkts mit mehreren Neuerungen angekündigt.

Blick auf die Erde: Update für Google Earth Pro erschienen

27. Okt. 2022 14:00 Uhr - Redaktion

Google Earth Pro liefert Satelliten- und Luftbildaufnahmen von der ganzen Erde, bietet 3D-Ansichten für große Städte, geführte Touren sowie 360-Grad-Darstellungen und kann Entfernungen und Flächen mithilfe von Messtools berechnen, Videobegleitmaterial erstellen sowie GIS-Daten visualisieren, bearbeiten und exportieren. Nun ist ein Update erschienen.

Backupsoftware SuperDuper an macOS Ventura 13 angepasst

27. Okt. 2022 12:00 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Dave Nanian hat das Datensicherungsprogramm SuperDuper in der Version 3.7 veröffentlicht. Das Update bietet Anpassungen an macOS Ventura 13 sowie verschiedene Optimierungen und Fehlerkorrekturen. Die tiefe Abwärtskompatibilität bleibt bestehen.

macOS Ventura: Vorschau unterstützt keine PostScript-Dateien mehr

27. Okt. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Apple informiert über eine Änderung im Programm Vorschau unter macOS Ventura 13. Demnach wurde die Unterstützung für PostScript-Dateien (.ps und .eps) gestrichen. Anwender, die PostScript-Dateien unter macOS 13.x öffnen und/oder konvertieren müssen, sind auf Dritthersteller-Software angewiesen.

Alte macOS-Versionen herunterladen

27. Okt. 2022 10:00 Uhr - Redaktion

Apple bietet neben der jeweils aktuellen macOS-Version - momentan ist dies Ventura 13 - auch ältere Versionen des Betriebssystems zum Herunterladen an. Dazu muss man aber die direkten Download-Links kennen, denn der Mac-App-Store spuckt keinerlei Ergebnisse aus, wenn beispielsweise nach Big Sur oder Monterey gesucht wird.

macOS Ventura auf alten Macs: Patcher macht es möglich

26. Okt. 2022 15:00 Uhr - Redaktion

Das Entwicklungsteam des OpenCore Legacy Patcher vermeldet einen Meilenstein: Die neue Version 0.5.0 erlaubt die Installation von macOS Ventura 13 auf nicht mehr unterstützten Rechnern. Aktuell ist dies für Macs ab Baujahr 2012 möglich, an der Unterstützung für ältere Modelle wird gearbeitet.

Apple aktualisiert iMovie für Mac, iPhone und iPad

25. Okt. 2022 14:00 Uhr - Redaktion

Apple hat der kostenfreien Videobearbeitungssoftware iMovie ein Update spendiert - aktuell ist nun die Version 10.3.5 für den Mac. Neu sind der Import von Magic Movie- und Storyboard-Projekten von iMovie für iOS/iPadOS sowie Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Final Cut Pro: Update verbessert Apple-Silicon-Unterstützung

25. Okt. 2022 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die professionelle Mac-Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro in der Version 10.6.5 vorgelegt. Neu sind ein schnellerer Export von H.264 und HEVC auf Apple-Silicon-Macs und eine verbesserte Leistung bei der Bearbeitung auf Macs mit Umgebungslichtsensor.

tvOS 16.1 mit Unterstützung für Smart-Home-Standard Matter erschienen

25. Okt. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Besitzer der vierten, fünften und sechsten Apple-TV-Generation können sich ab sofort tvOS 16.1 (Build 20K71) herunterladen. "tvOS 16.1 führt ein komplett überarbeitetes Siri-Erlebnis ein, bringt die geteilte iCloud-Fotomediathek auf den größten Bildschirm im Haus und lässt Sie mit Apple Fitness+ mit dem iPhone trainieren und meditieren", teilte Apple mit.

Apple veröffentlicht watchOS 9.1

25. Okt. 2022 10:00 Uhr - Redaktion

Für die Apple Watch Series 4 und neuere Modelle steht ab sofort watchOS 9.1 (Build 20S75) zum Download bereit. Das Betriebssystemupdate bietet einige Neuerungen (darunter eine längere Akkulaufzeit bei bestimmten Aktivitäten), Behebung neu entdeckter Sicherheitslücken und Fehlerkorrekturen.

Apple: Finalversion von iPadOS 16 erschienen

25. Okt. 2022 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat die Verfügbarkeit von iPadOS 16 für alle Anwender bekanntgegeben - das System erscheint direkt als Version 16.1 (Build 20B82). iPadOS 16 bietet neben den meisten Neuerungen von iOS 16 verschiedene Tablet-spezifische Neuheiten. Dazu zählen unter anderem verbessertes Multitasking mit Stage Manager, neue Display-Modi, die Wetter-App sowie Workflow-Verbesserungen.

Apple Music, Apple TV+ und Apple One werden teurer

25. Okt. 2022 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat zu Wochenbeginn die Preise für mehrere Abo-Dienste erhöht. Apple Music kostet für Einzelpersonen nun 10,99 statt 9,99 Euro pro Monat (16,99 statt 14,99 Euro für Familien), für Apple TV+ werden monatlich nun 6,99 statt 4,99 Euro fällig. Das Unternehmen begründet den Schritt mit gestiegenen Lizenzkosten.

Apple veröffentlicht iOS 16.1 mit mehreren Neuerungen

25. Okt. 2022 00:01 Uhr - Redaktion

Das erste große Update für iOS 16 ist fertig: iPhone-Besitzer können sich ab sofort die finale Version 16.1 (Build 20B82) herunterladen. Es gibt mehrere Neuerungen, wie zum Beispiel die geteilte iCloud-Fotomediathek und Unterstützung für den Smart-Home-Standard Matter.

Logitech: Neue Mac-Tastatur mit Beleuchtung und mechanischen Tasten

24. Okt. 2022 18:00 Uhr - Redaktion

Der Zubehörhersteller Logitech hat nach der MX Keys Mini mit flachen, herkömmlichen Tasten eine weitere für Macs konzipierte Tastatur angekündigt. Die MX Mechanical Mini verfügt über mechanische, beleuchtete Tasten (tiefes Drücken, etwas lauter), wird drahtlos via Bluetooth angebunden und kann mit bis zu drei Geräten gekoppelt werden.

Blick in Installationspakete: Suspicious Package an macOS Ventura angepasst

24. Okt. 2022 15:30 Uhr - Redaktion

Was steckt in Mac-Installationspaketen mit dem Kürzel .pkg? Diese Frage dürften sich schon viele Anwender gestellt haben. .pkg-Installer werden nicht nur von Apple, sondern auch von anderen Entwicklern verwendet. Und gerade bei Drittanbieter-Software ist es manchmal interessant oder sogar notwendig zu wissen, welche Dateien ein Installationspaket enthält. Ein kostenloses Tool macht es möglich.

Apple: Fitness+ kann bald ohne Apple Watch genutzt werden

21. Okt. 2022 15:00 Uhr - Redaktion

Der vor zwei Jahren gestartete Abo-Dienst Fitness+ setzt bislang zwingend eine Apple Watch voraus. Dies ändert sich im Rahmen der anstehenden Veröffentlichung von iOS 16.1. Dann wird sich Fitness+ nur mit dem iPhone - ohne gekoppelte Computeruhr - nutzen lassen. iOS 16.1 erscheint laut Apple am Montag.