Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Jubiläums-Rabatt auf DEVONthink; Apple veröffentlicht Safari-Tutorial; Update für Cyberduck; Activision-Blizzard-Übernahme durch Microsoft nimmt Hürde

29. Apr. 2022 18:00 Uhr - Redaktion

Jubiläums-Rabatt auf DEVONthink - anlässlich des 20jährigen Bestehens gibt es den Dokumenten-Manager bis zum 2. Mai um bis zu 35 Prozent vergünstigt. +++ Apple veröffentlicht Safari-Tutorial - in dem Video führt Apple in die Nutzung des Web-Browsers mit dem iPhone ein. +++ Update für Cyberduck - die Version 8.3.3 des kostenlosen Remote-Dateimanagers behebt Probleme mit FTP-Transfers. +++ Activision-Blizzard-Übernahme durch Microsoft nimmt Hürde - mehr als 98 Prozent der Anteilseigner stimmten dem Übernahmeangebot von Microsoft zu. Die Genehmigung seitens der Wettbewerbsbehörden steht aber noch aus.

Insider: Satelliten-Anbindung für iPhone und Apple Watch in Arbeit

29. Apr. 2022 15:00 Uhr - Redaktion

Für die kommenden Modellreihen von iPhone und Apple Watch bringt ein Apple-Insider eine interessante Neuerung ins Spiel. Demnach arbeitet der kalifornische Computerpionier an einer Satelliten-Anbindung für beide Geräte. Anwender sollen dadurch in die Lage versetzt werden, in Gegenden ohne Netzabdeckung eine Notfallmitteilung absetzen zu können.

Quartalszahlen: Apple schlägt Erwartungen, Mac-Sparte wächst überdurchschnittlich

29. Apr. 2022 09:00 Uhr - Redaktion

Apple hat für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2022 einen Umsatz von 97,3 Milliarden US-Dollar (plus 9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) sowie einen Gewinn von 1,52 US-Dollar pro Aktie (plus 10 Prozent) vermeldet und die Erwartungen der Finanzwelt von 93,9 Milliarden US-Dollar bzw. 1,43 US-Dollar damit klar geschlagen. Der mit Macs erzielte Umsatz wuchs überdurchschnittlich um 15 Prozent. Allerdings warnt Apple vor Schwierigkeiten im laufenden Quartal.

Ticker: Neues iPhone-Tutorial von Apple; HomeKit-Überwachungskamera für kleines Geld; VLC media player für iPhone und iPad aktualisiert

28. Apr. 2022 19:30 Uhr - Redaktion

Neues iPhone-Tutorial von Apple - es erklärt, wie sich benutzerdefinierte Vibrationen erstellen lassen. +++ HomeKit-Überwachungskamera für kleines Geld - die eufyCam C24 für Innenbereiche mit Full-HD-Auflösung, WLAN, HomeKit-Anbindung, Lautsprecher, Mikrofon, microSD-Slot und Nachtsicht ist bei Amazon derzeit für 35,99 statt 39,99 Euro zu haben (Rabattgutschein aktivieren); die eufyCam P24 mit weiterem Schwenkbereich gibt es für 42,49 Euro (Partnerlinks). +++ VLC media player für iPhone und iPad aktualisiert - mit den jüngsten Updates (aktuell: Version 3.3.6) sind zahlreiche Fehler behoben worden. Die Software erhielt im März das erste Update seit 1,5 Jahren.

Steinberg: Nuendo 12 mit nativer Unterstützung für Apple-Silicon-Macs ist da

28. Apr. 2022 13:00 Uhr - Redaktion

Der auf Musikproduktionslösungen spezialisierte Hersteller Steinberg hat nach Cubase 12 und Dorico 4 eine weitere Anwendung mit nativer Unterstützung für Apple-Silicon-Macs ausgestattet: Nuendo in der neuen Version 12. Außerdem verspricht der Hersteller für Nuendo 12 mehrere Neuerungen und Verbesserungen für Voice-overs, Dubbing, Dialoge, Leistung und weitere Bereiche.

iPhones selbst reparieren: Apple startet Programm für Endkunden

28. Apr. 2022 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat das im letzten Jahr angekündigte Self-Service-Reparaturprogramm gestartet. Es gibt Privatanwendern (mit der deutlichen Betonung auf technikversierte Personen), die selbst Reparaturen oder einen Akkutausch durchführen möchten, Zugang zu Originalteilen, Werkzeugen und Anleitungen von Apple. Die Self-Service-Reparatur wird zunächst für iPhone-12- und iPhone-13-Modelle sowie das neue iPhone SE (Amazon-Partnerlinks) angeboten, gefolgt von Apple-Silicon-Macs zu einem späteren Zeitpunkt.

Apple-Quartalszahlen: Analysten erwarten Zuwächse bei Gewinn und Umsatz

28. Apr. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Anleger und Analysten blicken wieder einmal gespannt nach Cupertino: Der kalifornische Computerpionier wird heute Nacht die Zahlen des Ende März abgeschlossenen zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2022 vorlegen. Die Analysten gehen von einem leichten Plus bei Umsatz und Gewinn aus. Außerdem wird Apple über die Höhe der jährlichen Dividendenerhöhung informieren.

Ticker: Elon Musk kauft Twitter; Neuer iPhone-Werbespot von Apple; QNAP informiert über Sicherheitslücken

26. Apr. 2022 16:30 Uhr - Redaktion

Elon Musk kauft Twitter - der Tesla-Chef übernimmt den Kurznachrichtendienst für 44 Milliarden US-Dollar, vorbehaltlich der Zustimmung von Aktionären und Regulierungsbehörden. Musik sieht in Twitter enormes Potential. Das Unternehmen wird künftig nicht mehr an der Börse notiert sein. +++ Neuer iPhone-Werbespot von Apple - "Poached" stammt aus der Reihe "Shot on iPhone" und soll die Qualität des Kamerasystems der 13-Pro-Modelle demonstrieren. Es gibt auch ein Making-of-Video. +++ QNAP informiert über Sicherheitslücken - sie betreffen mehrere Komponenten des NAS-Betriebssystems QTS, auch im Zusammenspiel mit dem veralteten Apple-Netzwerkprotokoll AFP. An Updates wird gearbeitet.

Logitech Options+ unterstützt jetzt die Universelle Steuerung von macOS Monterey

26. Apr. 2022 15:30 Uhr - Redaktion

Logitech hat eine neue Betaversion der Konfigurationssoftware Options+ zum Download bereitgestellt. Sie ergänzt Unterstützung für die neue vertikale Maus Logitech Lift und die Funktion Universelle Steuerung, die Apple mit macOS Monterey 12.3 eingeführt hat. Damit lässt sich ein einzelnes Eingabegerät - Maus, Tastatur und Trackpad - mit mehreren Macs und iPads verwenden.

Marktforscher: Smartphone-Verkaufszahlen sind rückläufig

26. Apr. 2022 13:30 Uhr - Redaktion

Der Smartphone-Markt präsentierte sich zum Jahresauftakt schwach. Nach ersten vorläufigen Zahlen der Marktforschungsfirma Canalys sank der weltweit Absatz im ersten Quartal 2022 um 11 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Als Gründe führen die Analysen unter anderem die saisonal bedingte schwache Nachfrage und allgemein ungünstige Wirtschaftsbedingungen infolge von Krieg, Pandemie, Inflation und Lieferkettenproblemen an. Apple konnte mit dem neuen iPhone SE (Amazon-Partnerlink) punkten.

EU: Apple muss künftig alternative App-Stores auf dem iPhone zulassen

26. Apr. 2022 10:30 Uhr - Redaktion

Die EU macht Tempo beim neuen Gesetz für digitale Dienste. Zwischen dem Parlament und den Mitgliedsstaaten wurde eine grundsätzliche Einigung über die Inhalte erzielt. Auf die Schwergewichte der Branche kommen gewichtige Änderungen zu. Beispielsweise soll Apple gezwungen werden, App-Stores und Browser-Engines von Drittherstellern auf iPhone und iPad zuzulassen. Zudem wird eine Interoperabilität der Messaging-Dienste gefordert.

Paket-Tracker Parcel integriert sich in den Apple-Kalender

25. Apr. 2022 18:00 Uhr - Redaktion

Mit Parcel lassen sich Paket-Sendungen mit dem Mac verfolgen. Das in der Basisversion kostenfreie Programm kann auf die Tracking-Informationen von rund 300 Paketdiensten zugreifen, darunter DHL, Amazon Logistics, DPD, GLS, Hermes, Schweizerische Post, Österreichische Post, FedEx, TNT und UPS. Parcel wird von Usern mehrheitlich positiv bis sehr positiv bewertet.

SSD-Leistung testen: Update für Blackmagic Disk Speed Test erschienen

25. Apr. 2022 13:30 Uhr - Redaktion

Der auf professionelle Videoproduktionslösungen spezialisierte Hersteller Blackmagic Design hat Disk Speed Test in der Version 3.4 veröffentlicht. Disk Speed Test ist ein kostenloses Programm, mit dem sich die Schreib- und Lesegeschwindigkeit von Festplatten, SSDs, USB-Sticks und Speicherkarten ermitteln lässt.

Apple räumt im App-Store auf: Nicht mehr gepflegte Apps werden rausgeschmissen

25. Apr. 2022 11:30 Uhr - Redaktion

Frühjahrsputz im App-Store: Apple hat damit begonnen, Apps, die eine sehr lange Zeit nicht mehr aktualisiert wurden, zu entfernen. Zuvor werden die betroffenen Hersteller angeschrieben und erhalten die Gelegenheit, ihre Software an die aktuellen Systemversionen und Geräte anzupassen. Es geht dabei um Apps, die über einen Zeitraum von mehreren Jahren kein Update erhalten haben.

Apple startet Reparaturprogramm für Apple Watch Series 6

25. Apr. 2022 10:30 Uhr - Redaktion

Apple hat den Start eines Reparaturprogramms für die Apple Watch Series 6 bekanntgegeben. Demnach kann bei einem "sehr geringen Prozentsatz" von Geräten der Apple Watch Series 6 dauerhaft ein leerer Bildschirm angezeigt werden. Die betroffenen Geräte mit 40-Millimeter-Display wurden zwischen April 2021 und September 2021 produziert und werden im Rahmen des Programms kostenlos repariert.

Ticker: Update für E-Book-Verwaltung calibre; Rabatt auf WLAN-Verstärker; Einheitliches Smartphone-Ladekabel rückt näher

22. Apr. 2022 17:30 Uhr - Redaktion

Update für E-Book-Verwaltung calibre - die Version 5.41 das kostenlosen Programms bietet Verbesserungen für die Benutzeroberfläche, die Bearbeitung von Büchern, die Anbindung an Nachrichtenquellen und weiteren Bereichen. +++ Rabatt auf WLAN-Verstärker - der TP-Link RE455 erhöht die Reichweite von Funknetzen, überträgt bis zu 1750 Mbit/Sekunde (802.11n und 802.11ac mit 2,4 und 5,0 GHz) und ist bei Amazon derzeit für 49,90 statt 69,90 Euro zu haben (Partnerlink). Er ist mit allen WLAN-Routern kompatibel und bietet einen Ethernet-Port. Das kleinere Modell RE300 (Partnerlink) gibt es für 28,90 statt 44,99 Euro. +++ Einheitliches Smartphone-Ladekabel rückt näher - die EU arbeitet daran, USB-C als Ladestandard für elektronische Kleingeräte einzuführen. Sofern es eine Einigung gibt, könnte der Start frühestens 2024 erfolgen.

iPhone-Sicherheit per VPN erhöhen

22. Apr. 2022 16:15 Uhr - Redaktion

Es ist kein Geheimnis, dass iPhones weitaus sicherer sind Android-Geräte - dazu hat Apple das eigene System hermetisch abgeriegelt. Dennoch sollten sich Apple-Fans nicht in falscher Sicherheit wiegen. iPhone-Hacks wie Pegasus sorgten erst kürzlich Schlagzeilen und weitere Fälle machen deutlich, dass auch iOS-Nutzer nicht gänzlich vor Angriffen gefeit sind.

Speicher-Erweiterung für die neuen MacBook-Pro-Modelle

22. Apr. 2022 15:30 Uhr - Redaktion

Mit der neuen MacBook-Pro-Generation erfüllte Apple einen häufig geäußerten Kundenwunsch und brachte den SDXC-Kartenslot zurück. Der Zubehörhersteller Transcend hat nun eine passgenaue Speicher-Erweiterung im SDXC-Format (Amazon-Partnerlink) für die neuen MacBook-Pro-Modelle angekündigt. Der Clou dabei: Die Karte ragt nur minimal aus dem Slot heraus und kann dadurch dauerhaft im Gerät verbleiben - ideal, um den internen Speicherplatz permanent zu erweitern.

Apple setzt verstärkt auf recycelte Materialien in der Produktion

22. Apr. 2022 13:30 Uhr - Redaktion

Apple hat neue Details über den verstärkten Einsatz von recycelten Materialien in seinen Produkten bekanntgegeben. Zum ersten Mal setzt das Unternehmen nach eigenen Angaben zertifiziertes recyceltes Gold ein und es verwendet mehr als doppelt so viel recycelten Wolfram, Seltenen Erden und Kobalt. In 2021 stammen fast 20 Prozent aller in Apple-Produkten verwendeten Materialien aus Recycling, was den bisher höchsten Anteil an recycelten Inhaltsstoffen darstellt.

Apple: Fleetsmith-Server werden im Herbst abgeschaltet

22. Apr. 2022 12:30 Uhr - Redaktion

Nach der Einstellung von macOS Server wartet Apple mit einer zweiten Ankündigung bezogen auf die Geräteverwaltung auf: Wie der kalifornische Computerpionier mitteilte, werden die Fleetsmith-Server im Herbst diesen Jahres abgeschaltet. Apple übernahm das Startup-Unternehmen Fleetsmith im Sommer 2020 und hat dessen MDM-Software zur Geräteverwaltung zur Grundlage eines eigenen Dienstes gemacht.

Canon MAXIFY GX5050: Vielseitiger Tintenstrahldrucker für hohes Produktionsvolumen

22. Apr. 2022 11:30 Uhr - Redaktion

Zum empfohlenen Verkaufspreis von 459 Euro kommt in diesen Tagen der MAXIFY GX5050 von Canon in den Handel. Es handelt sich dabei um einen A4-Tintenstrahldrucker, der sich durch Vielseitigkeit, nachfüllbare Tintentanks mit großer Kapazität und schneller Druckgeschwindigkeit auszeichnen und für ein hohes Produktionsvolumen geeignet sein soll.

Apple stellt macOS Server ein

21. Apr. 2022 19:30 Uhr - Redaktion

Erst im Januar setzten wir hinter die Zukunft von macOS Server ein großes Fragezeichen, nun herrscht in dieser Sache Gewissheit: Apple hat heute das Aus für die Software mit sofortiger Wirkung verkündet. Es gibt nach Angaben des Unternehmens keine Updates mehr, der Verkauf wird beendet.

Pflichtdownload: WarnWetter sollte auf keinem iPhone fehlen

21. Apr. 2022 14:30 Uhr - Redaktion

Die WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes informiert über Unwetter, Hitze, hohe UV-Strahlung, schwere Regen- und Schneefälle, Hochwasser, Nebel, Sturmfluten, Waldbrandgefahren, Frost und Lawinen, liefert Warnmeldungen für definierte Regionen oder den aktuellen Standort als Push-Benachrichtigungen aus und sollte daher auf keinem iPhone fehlen. Nun ist ein Update für die Software erschienen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007