Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Westeuropa: Mac-Marktanteil trotz Absatzrückgang gestiegen

14. Nov. 2012 21:00 Uhr - sw

Der Mac-Marktanteil in Westeuropa ist im dritten Quartal 2012 gestiegen. Das geht aus neuesten Zahlen der Marktforschungsfirma Gartner hervor. Demnach ging der Mac-Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar zurück, da der Gesamtmarkt jedoch stärker schrumpfte, legte der Mac-Marktanteil zu. Nach Angaben von Gartner verkaufte Apple im dritten Quartal 1,027 Millionen Macs in Westeuropa (Vorjahresquartal: 1,132 Millionen Stück). Der Marktanteil stieg von 7,1 auf 7,6 Prozent.

Neue Systemdiagnosesoftware: Checkmate

14. Nov. 2012 17:00 Uhr - sw

Micromat hat mit Checkmate eine neue Systemdiagnosesoftware für Mac OS X vorgestellt. Die Besonderheit: Checkmate führt nur dann im Hintergrund Überprüfungen durch, wenn der Mac gerade keine Aufgaben zu erledigen hat. Sobald der Anwender wieder mit dem Gerät arbeitet, unterbricht Checkmate die Tests.

Microsoft: Updates für Office 2008 und Office 2011

14. Nov. 2012 15:30 Uhr - sw

Microsoft hat ein Update für die Bürosoftware Office 2011 veröffentlicht. Die Version 14.2.5 schließt vier Sicherheitslücken in Excel, die Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode über manipulierte Excel-Dateien ermöglichen. Außerdem behebt das Update einige Fehler in Outlook. Einzelheiten erläutert der Hersteller auf dieser Web-Seite. Das Update steht via Web (107,1 MB, deutsch) und über die in Office 2011 integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit.

FX Photo Studio an Retina-Display angepasst

14. Nov. 2012 15:00 Uhr - sw

Die Bildbearbeitungssoftware FX Photo Studio ist in der Version 2.6 erschienen. Zu den Neuerungen gehören Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro, Unterstützung für Mac OS X 10.8.x, eine verbesserte Benutzeroberfläche, Leistungsoptimierungen, verbesserte Farbverarbeitung und erweiterte Anpassung von Effekten durch Einstellen exakter Parameter.

BlueGriffon: Kostenlose Web-Design-Software für den Mac

14. Nov. 2012 14:00 Uhr - sw

BlueGriffon ist ein kostenloses Web-Design-Programm. Es basiert auf der Render-Engine des Web-Browsers Firefox und ermöglicht die Erstellung von Web-Sites ohne Code-Eingabe (WYSIWYG-Bearbeitung). Daneben bietet BlueGriffon auch direkten Zugriff auf den Code. Die Software unterstützt HTML 5, CSS 3, SVG und MathML. Erweiterungen für BlueGriffon sind hier zu finden. BlueGriffon liegt derzeit in der Version 1.5.2 (34,2 MB, mehrsprachig) vor und setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5 oder neuer voraus. Die Anwendung steht unter einer Open-Source-Lizenz.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007