Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Petition an Apple: Anwender fordern verbesserten Mac Pro

30. Mai 2012 17:00 Uhr - sw

Wie geht es mit dem Mac Pro weiter? Diese Frage wird unter Anwendern seit Monaten intensiv diskutiert. Der Hintergrund: Die letzte Aktualisierung der Desktop-Workstation erfolgte vor fast zwei Jahren. Die derzeit von Apple angebotenen Mac-Pro-Modelle kamen im August 2010 auf den Markt – aktuelle Intel-Xeon-Prozessoren oder moderne Schnittstellen wie Thunderbolt oder USB 3.0 sucht man beim Mac Pro vergebens. Der Ruf seitens professioneller Anwender nach einer neuen Mac-Pro-Generation wurde in den letzten Monaten immer lauter, allerdings hüllt sich Apple in Schweigen.

Kanex stellt Thunderbolt-Kabel vor

30. Mai 2012 16:00 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Kanex hat ein Thunderbolt-Anschlusskabel auf den Markt gebracht. Das schwarze Kabel hat eine Länge von zwei Metern und kostet 59,95 Euro. Damit ist es teurer als das weiße Thunderbolt-Kabel von Apple, das für 49 Euro zu haben ist. Ende April stellte Elgato ein kurzes Thunderbolt-Kabel (Länge: 50 Zentimeter; Preis: 59,95 Euro) vor, das sich besonders für den mobilen Einsatz eignet, beispielsweise im Zusammenspiel mit der Thunderbolt SSD von Elgato.

Update für Bürosoftware LibreOffice

30. Mai 2012 14:30 Uhr - sw

Die kostenlose Bürosoftware LibreOffice liegt seit heute in der Version 3.5.4 vor. Diese bietet Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen und behebt viele Fehler, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Im- und Export von RTF-Dokumenten, der Benutzeroberfläche und dem Import von Excel-Dateien. LibreOffice 3.5.4 setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus und steht für PowerPC- und Intel-Macs zum Download bereit (deutsches Sprachpaket muss separat heruntergeladen werden). LibreOffice steht unter einer Open-Source-Lizenz und besteht aus Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsmodul, Datenbank, Zeichenprogramm und Formeleditor.

G-RAID Thunderbolt ab sofort in Deutschland erhältlich

30. Mai 2012 13:30 Uhr - sw

Im April brachte Hitachi das Speichersystem G-RAID Thunderbolt in den USA auf den Markt. Wie der Hersteller heute mitteilte, ist G-RAID Thunderbolt ab sofort auch in Deutschland verfügbar. G-RAID Thunderbolt wird über die Thunderbolt-Schnittstelle mit dem Mac verbunden und verfügt über zwei 3,5-Zoll-Festplatten (7200 Umdrehungen pro Minute) und einen Hardware-RAID-Controller, der für den RAID-0-Betrieb ausgelegt ist.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007