Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple kündigt iPhone 6 mit 4,7-Zoll- und 5,5-Zoll-Display an

09. Sep 2014 21:00 Uhr - sw

Apple hat heute die nächste iPhone-Generation vorgestellt. Sie bietet gegenüber dem iPhone 5s größere Displays, einen schnelleren Prozessor, eine längere Akkulaufzeit und ein dünneres Gehäuse. Ebenfalls neu sind Unterstützung für den WLAN-Standard 802.11ac, ein Barometer, 128-GB-Modelle und das bargeldlose Bezahlsystem Apple Pay. Das iPhone 6 (4,7 Zoll) und das iPhone 6 Plus (5,5 Zoll) kommen am 19. September zu Preisen ab 699 Euro auf den Markt.

Apple stellt Smartwatch vor: Apple Watch kommt Anfang 2015

09. Sep 2014 21:00 Uhr - sw

Mit einer Smartwatch schlägt Apple nach Angaben von CEO Tim Cook das nächste Kapitel in der Geschichte des Unternehmens auf. Die Apple Watch wurde als Begleiter für das iPhone konzipiert und soll Anfang nächsten Jahres zu Preisen ab 349 Dollar auf den Markt kommen. Mit der Apple Watch kann man beispielsweise Anrufe entgegennehmen, Nachrichten beantworten und wichtige Informationen wie Standort oder anstehende Termine abrufen.

Ticker: Rabatt auf Trine 2; Fritz!OS 6.2 für Fritz!Box 7390

09. Sep 2014 18:30 Uhr - sw

Rabatt auf Trine 2 - das ab OS X 10.6 lauffähige Actionspiel mit Rollenspielelementen wird derzeit für 2,69 statt 13,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Mac-App-Store-Partnerlink). +++ Fritz!OS 6.2 für Fritz!Box 7390 erschienen - Updates für weitere Modelle folgen. Das Fritz!OS 6.2 bietet viele Neuerungen, mehr dazu hier. +++ Update für Camtasia - die Version 2.8.3 der Screen-Recording-Software verbessert die Stabilität unter OS X Yosemite und behebt mehrere Fehler.

Adobe veröffentlicht Update für Flash Player

09. Sep 2014 15:30 Uhr - sw

Adobe hat den Flash Player heute in der Version 15 zum Download bereitgestellt. "Mit diesem Update wurde die Benutzerfreundlichkeit, Online-Sicherheit und Stabilität verbessert und es wurden neue Funktionen hinzugefügt, die es Content Developern ermöglichen, umfassende und spannende Inhalte zu erstellen", teilte der Softwarehersteller mit.

Mac-Version von Rennsimulation "Dirt Showdown" erschienen

09. Sep 2014 14:30 Uhr - sw

Virtual Programming hat eine Mac-Version der Rennsimulation "Dirt Showdown" veröffentlicht. Sie ist zum Preis von 17,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich und setzt mindestens vier GB Arbeitsspeicher, einen Grafikchip mit 512 MB VRAM (GeForce 640, HD Graphics 4000 bzw. Radeon 5670 oder besser) und OS X 10.9 voraus. Gegenüber anderen Titeln aus der Spielereihe ist "Dirt Showdown" arcadelastiger ausgelegt.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007