Top-News

Apple startet weltweites Akku-Austauschprogramm für MacBook Pro

23. Apr 2018 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat für das 13,3-Zoll-MacBook-Pro der Baureihen 2016 und 2017 ein weltweites Akku-Austauschprogramm ins Leben gerufen. Demnach kann es bei einer begrenzten Anzahl von Geräten aufgrund eines Komponentenfehlers zum Aufblähen des Energiespeichers kommen. Betroffen sind ausschließlich Modelle ohne Touch-Bar-Funktionsleiste, die zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 hergestellt wurden.

Gerücht: Neues iPhone SE kommt angeblich im Mai

20. Apr 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Apples Produktregistrierungen bei der Eurasischen Wirtschaftsunion befeuern momentan die Gerüchteküche. Wie berichtet, hat das Unternehmen vor kurzem bei der "Eurasian Economic Commission" elf Geräte angemeldet - die Voraussetzung für den Verkauf in dieser Region. Zumindest einige dieser bislang unbekannten Modellbezeichnungen sollen auf ein neues iPhone SE entfallen.

Apple-Chef erteilt Verschmelzung von MacBook und iPad erneut eine Absage

20. Apr 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat in den letzten Jahren mehrfach erklärt, dass eine Zusammenlegung von macOS und iOS nicht geplant ist. Nun bekräftigte Unternehmenschef Tim Cook diese Haltung. Man wolle den besten Computer der Welt (Mac) und das beste Tablet der Welt (iPad) anbieten. Diese Ziele seien durch eine Verschmelzung beider Gerätetypen nicht zu erreichen, da man dabei zu viele schlechte Kompromisse eingehen müsste, sagte er einer australischen Zeitung.

Zum Tag der Erde: Apple präsentiert neuen Umweltschutzbericht und effizienteren Recycling-Roboter

20. Apr 2018 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat anlässlich des bevorstehenden Earth Day (Tag der Erde) seinen Umweltschutzbericht für das Geschäftsjahr 2017 vorgelegt und außerdem einen neuen Recycling-Roboter für die Demontage alter iPhones angekündigt. Der Tag der Erde findet immer am 22. April statt. Er wurde erstmals im Jahr 1970 ausgerichtet und stellt den Natur- und Umweltschutz, aber auch das Konsumverhalten in den Vordergrund.

Erneut Gerüchte über Dual-SIM-iPhone

19. Apr 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen über ein iPhone mit zwei SIM-Kartenslots haben neue Nahrung erhalten. Nach Informationen des Insiders Ming-Chi Kuo von KGI Securities soll Apple zwei günstige 6,1-Zoll-iPhones mit LCD-Display planen, darunter ein Modell mit Dual-SIM-Unterstützung im Preisbereich zwischen 650 und 750 US-Dollar. Eine Ausführung mit nur einem SIM-Kartenslot könnte für 550 bis 650 US-Dollar angeboten werden.

Apple: Zweite Betaversion von macOS 10.13.5 steht zum Download bereit

17. Apr 2018 20:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute den Mitgliedern des Entwicklerprogramms eine zweite Betaversion von macOS 10.13.5 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um Build 17B45c. Das für den Zeitraum Mitte Mai bis Anfang Juni in finaler Form erwartete Betriebssystemupdate behebt Fehler, schließt Sicherheitslücken und wartet mit Optimierungen für Leistung, Stabilität, Kompatibilität mit Hard- und Software von Drittherstellern sowie Zuverlässigkeit auf.

Apple veröffentlicht neue Betaversion von iOS 11.4

16. Apr 2018 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute das kommende iPhone- und iPad-Betriebssystemupdate iOS 11.4 in einer zweiten Betaversion veröffentlicht. Der neue Build 15F5049c kann derzeit nur von Entwicklern heruntergeladen werden, Mitglieder des Betatestprogramms müssen sich noch etwas gedulden. Die wichtigsten Neuerungen in iOS 11.4 sind AirPlay 2 und "Messages on iCloud".

Akkuproblem: Reparaturprogramm für zweite Apple-Watch-Generation gestartet

16. Apr 2018 13:00 Uhr - Redaktion

Die zweite Generation der Apple Watch ist von einem Akkuproblem betroffen. In einigen Fällen kann es dazu kommen, dass der Energiespeicher der Computeruhr anschwillt und das Display nach oben drückt. Entsprechende Anwenderberichte kursieren seit einigen Monaten, allerdings scheint das Problem nicht weit verbreitet zu sein. Apple hat nun reagiert und ein Reparaturprogramm aufgelegt.

Insider: HomePod-Absatz bleibt deutlich hinter Erwartungen zurück

13. Apr 2018 19:00 Uhr - Redaktion

In die Spekulationen um die Verkaufszahlen des HomePod hat sich nun auch der Branchenkenner Ming-Chi Kuo eingeklinkt. Nach seinen Informationen soll der Absatz des intelligenten Lautsprechers deutlich hinter den Erwartungen zurückbleiben. Demnach herrsche im Markt derzeit noch die Ansicht, dass Apple in diesem Jahr fünf bis zehn Millionen HomePods verkaufen könne. Kuo prognostiziert hingegen lediglich zwei bis zweieinhalb Millionen verkaufte Geräte.

Apple erinnert erneut an auslaufende 32-Bit-Unterstützung in macOS

12. Apr 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Seit der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2017 ist klar: 32-Bit-Software auf dem Mac befindet sich auf dem Abstellgleis. Nachdem im Januar bereits eine erste Änderung im Mac-App-Store umgesetzt wurde (neu eingereichte Programme müssen zwingend den 64-Bit-Betrieb unterstützen), informiert Apple nun über weitere Schritte. 32-Bit-Programme werden sich jedoch auch mit macOS 10.14 noch nutzen lassen.

Marktforscher: Mac-Sparte legt im ersten Quartal leicht zu

12. Apr 2018 11:00 Uhr - Redaktion

Die Analysefirma Gartner hat neue Zahlen zum weltweiten Computermarkt veröffentlicht. Demnach wurden im ersten Quartal dieses Jahres 4,26 Millionen Macs verkauft. Dies entspricht einem leichten Plus von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, während der gesamte Computermarkt um 1,4 Prozent schrumpfte. Der globale Mac-Marktanteil legte von 6,7 auf 6,9 Prozent zu.

Apple nennt Termin für Veröffentlichung des nächsten Quartalsberichts: Umsatz- und Gewinnsteigerung erwartet

11. Apr 2018 12:30 Uhr - Redaktion

Apple wird am Dienstag, den 01. Mai, die Zahlen des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2018 bekannt geben. Die Veröffentlichung erfolgt um etwa 22:30 Uhr MESZ, für 23:00 Uhr MESZ hat der kalifornische Computerpionier eine Bilanzpressekonferenz angesetzt, die als Audio-Livestream übertragen wird. Finanzexperten erwarten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Zuwächse bei Gewinn und Umsatz. Ein Schlüsselfaktor ist erneut der iPhone-Absatz.

Apple versorgt sich ab sofort vollständig mit grünem Strom

10. Apr 2018 10:45 Uhr - Redaktion

Apple hat bei seinen Umweltschutzbemühungen einen weiteren Meilenstein erreicht: Der Mac- und iPhone-Hersteller wird jetzt weltweit zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie versorgt. Dies gilt global für alle Ladengeschäfte, Büros, Rechenzentren und Standorte von Apple in insgesamt 43 Ländern. Die Kalifornier konnten den Anteil mit grünem Strom in den vergangenen Jahren schrittweise steigern. Im Geschäftsjahr 2014 lag die Quote bei 84 Prozent, 2015 bei 93 Prozent und 2016 bei 96 Prozent.

Apple: Final Cut Pro X 10.4.1 mit ProRes RAW und erweiterter Untertitel-Unterstützung steht zum Download bereit

09. Apr 2018 18:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute ein größeres Update für die professionelle Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X zum Download bereitgestellt. Die Version 10.4.1 führt das Format ProRes RAW ein und bietet eine verbesserte Untertitel-Unterstützung. Zudem wurden viele Bug-Fixes vorgenommen, die Unterstützung für macOS Sierra ist eingestellt worden.

Apple startet Betatest von macOS 10.13.5

04. Apr 2018 09:15 Uhr - Redaktion

Wenige Tage nach der Freigabe des finalen macOS 10.13.4 rückt das nächste große Update für das aktuelle Mac-Betriebssystem in den Fokus: Apple hat in der vergangenen Nacht eine erste Betaversion von macOS 10.13.5 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um Build 17F35e, der von Mitgliedern des Entwicklerprogramms heruntergeladen werden kann.

Apple veröffentlicht erste Betaversion von iOS 11.4 mit Unterstützung für "Messages on iCloud" und AirPlay 2 (Update)

03. Apr 2018 08:00 Uhr - Redaktion

Apple hat zu Wochenbeginn den Betatest von iOS 11.4 gestartet. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich ab sofort eine erste Vorabfassung (Build 15F5037c) des kommenden iPhone- und iPad-Betriebssystemupdates herunterladen. Die wichtigste Neuerung ist die bereits mehrmals verschobene Funktion "Messages on iCloud".

Apple: Updates für iWork-Programme Pages, Numbers und Keynote

28. Mär 2018 08:30 Uhr - Redaktion

Apple hat der Textverarbeitung Pages, der Tabellenkalkulation Numbers und dem Präsentationsprogramm Keynote Updates spendiert. Pages 7.0Numbers 5.0 und Keynote 8.0 (Mac-App-Store-Partnerlinks) ergänzen Unterstützung für den Cloud-Dienst Box zum kollaborativen Arbeiten und bieten etliche weitere Neuerungen, darunter Donutdiagramme, das Hinzufügen von Bildergalerien, zusätzliche Optionen zur Reduzierung der Dateigröße und eine Vielzahl an neuen, bearbeitbaren Formen.

Apple: macOS 10.13.4 dreht letzte Testrunde

27. Mär 2018 10:30 Uhr - Redaktion

Apple hat macOS 10.13.4 in einer siebten Betaversion veröffentlicht. Der Build 17E197a kann von Mitgliedern des Entwickler- und Betatestprogramms heruntergeladen werden. Die Finalfassung des Betriebssystemupdates erscheint in den kommenden Tagen. Ein von Apple versprochenes Feature fehlt allerdings noch immer: APFS-Unterstützung für Fusion-Drives. Zudem bestehen unverändert weitere Einschränkungen beim neuen Dateisystem.

Gerücht: Faltbares iPhone soll im Jahr 2020 kommen

23. Mär 2018 17:15 Uhr - Redaktion

Displays, die sich zusammenklappen lassen, könnten der nächste große Trend im Bereich mobiler Geräte werden. Die dafür erforderliche Technik ist inzwischen relativ weit, entsprechende Prototypen wurden bereits von Herstellern wie Samsung und Lenovo gezeigt. Auch Apple ist offenbar an dem Thema dran.