Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

"Die Sims DJ" für iPods

10. Juni 2008 19:30 Uhr - sw

Im iTunes Store ist seit heute ein neues Spiel für iPods erhältlich. In "Die Sims DJ" übernimmt der Spieler die Steuerung eines DJs, mit dem es die Karriereleiter zu erklimmen gilt. Dazu müssen Platten in Clubs aufgelegt werden. Je besser man den dortigen Geschmack trifft, desto besser die Stimmung. Nach gelungenen Auftritten erhält man Karrierepunkte, die in neue Kleidung, Accessoires und Musik investiert werden können. Die virtuell zu erwerbende Musik stammt dabei aus der eigenen iTunes-Bibliothek. "Die Sims DJ" kostet 4,99 Euro und ist für den iPod nano der dritten Generation, den iPod classic und den Video-iPod geeignet.

UMTS-iPhone: Erste Tarif-Infos

10. Juni 2008 16:00 Uhr - sw

Während T-Mobile an den Tarifmodellen für das UMTS-iPhone in Deutschland und Österreich arbeitet, sind erste Informationen über die Preisstrukturen in anderen Ländern bekannt geworden. Wer sich in Großbritannien bei O2 für einen der beiden teuersten Tarife (45 bzw. 75 Pfund/Monat) entscheidet, erhält das 8GB- oder sogar das 16GB-iPhone kostenlos dazu. In den günstigeren Tarifen (30 bzw. 45 Pfund/Monat) werden für das Smartphone 99 bzw. 159 Pfund fällig. O2 will erstmals eine Prepaid-Option für das iPhone anbieten, für Bestandskunden soll es Upgrademöglichkeiten geben.

Video-Aufzeichnung der Jobs-Keynote

10. Juni 2008 11:00 Uhr - sw

Die gestrige Keynote von Apple-CEO Steve Jobs auf der WWDC 2008 in San Francisco liegt inzwischen als Video-Aufzeichnung vor. In der knapp zweistündigen Präsentation stellte Jobs ein UMTS-fähiges iPhone und den neuen Internet-Dienst MobileMe vor. Die Keynote ist zudem als Podcast im iTunes Store verfügbar. Weiteres Videomaterial: Der Fernsehsender CNBC hat ein sechsminütiges Interview mit Steve Jobs veröffentlicht, in dem der Apple-Mitbegründer die Neuerungen des UMTS-iPhones zusammenfasst. Und auch der neue iPhone-Werbespot ist nun online verfügbar.

QuickTime 7.5 erschienen

10. Juni 2008 10:30 Uhr - sw

Apple hat am Dienstagmorgen die Version 7.5 von QuickTime veröffentlicht. Diese "verbessert die Programmkompatibilität und behebt Sicherheitsprobleme", teilte der Computerkonzern mit. Insgesamt sind fünf Sicherheitslecks geschlossen worden, die von Angreifern zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode mittels manipulierter Audio-, Video- oder Bilddateien ausgenutzt werden konnten. Einzelheiten sind auf dieser Web-Seite zu finden. QuickTime 7.5 ist für Mac OS X 10.3.9, Mac OS X 10.4.11 und Mac OS X 10.5.x per Software-Aktualisierung erhältlich.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007