Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: iPhone-Videos; eBay-Software

01. Juli 2008 21:00 Uhr - sw

Apple.com: Zwei Videos stellen die Neuerungen und Fähigkeiten des UMTS-iPhones vor. +++ Schnellerer Browser in iPhone-Software 2.0 - Mobile Safari sei im Bereich JavaScript deutlich performanter geworden, berichtet iPhone Atlas. +++ Dashboard-Widget für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) - es ermöglicht Zugriff auf die elektronische Fahrplanauskunft des VVS. Der Autor bietet auch Versionen für Nürnberg und München an. +++ Neue eBay-Software: GarageSale Basic ist der "kleine Bruder" von GarageSale. Das Programm bietet grundlegende Funktionen zur Erstellung von Auktionen und kostet 24,99 Euro.

Upgraderegelung für UMTS-iPhone

01. Juli 2008 18:00 Uhr - sw

Wer ein iPhone der ersten Generation bei T-Mobile gekauft hat, kann ab sofort im Rahmen einer Vertragsverlängerung das neue UMTS-iPhone vorbestellen. Voraussetzung für die Vertragsverlängerung ist, dass ein bestehender Vertrag mit "Complete"-Tarif mindestens seit vier Monaten läuft. Für jeden Monat Restlaufzeit wird eine Ablösegebühr von 15 Euro fällig. Wer also das iPhone erst Anfang März erworben hat, zahlt 300 Euro Ablöse, wenn er das neue iPhone erhalten möchte. Dazu kommt der eigentliche Kaufpreis für das Smartphone, der identisch mit dem für Neuverträge ist (ab einem Euro, siehe Tarifstruktur). T-Mobile weist darauf hin, dass es aufgrund "der sehr hohen Nachfrage zu verzögerten Lieferzeiten kommen" kann.

Battlestations Midway bald erhältlich

01. Juli 2008 17:00 Uhr - sw

Das Strategiespiel Battlestations Midway kommt Ende nächster Woche in einer deutschsprachigen Version für den Mac in den Handel. Das teilte Application Systems Heidelberg mit. Die Produktion des Spiels sei heute angelaufen. Als historische Vorlage für Battlestations Midway dienen die Pazifikschlachten des Zweiten Weltkriegs. Der Spieler kann - auf Seiten der USA - jeden Teil einer Schlacht selbst steuern, von Zweikämpfen in der Luft über Angriffe auf See bis zu Sabotageakten an U-Booten.

Händler erhalten UMTS-iPhone später

01. Juli 2008 16:30 Uhr - sw

Apple Premium Reseller haben beim Verkaufsstart des UMTS-iPhones das Nachsehen. Wie Computer Reseller News (CRN) meldet, sollen die Händler das neue Smartphone erst nach dem 11. Juli erhalten. Mit den meisten Apple Premium Resellern habe T-Mobile zwar mittlerweile Verträge abgeschlossen. Der Mobilfunkbetreiber könne aber eine Belieferung zum Tag der Markteinführung nicht gewährleisten, da alle Händler zunächst geschult werden müssten, was sich zeitlich bis zum 11. Juli nicht mehr realisieren lasse, schreibt CRN unter Berufung auf einen Brancheninsider. MacGadget hat aus eigenen Quellen eine Bestätigung für den CRN-Bericht erhalten. So gehen viele Apple Premium Reseller inzwischen davon aus, erst in einer zweiten Welle mit dem iPhone beliefert zu werden.

Flash-Unterstützung für Yahoo und Google

01. Juli 2008 15:30 Uhr - sw

Die Erfassung von Flash-basierten Inhalten zählte bislang zu den größten Schwachstellen von Suchmaschinen. Dies ändert sich nun. Adobe hat Google und Yahoo die notwendige Technik zur Verfügung gestellt, um dynamische Inhalte von Flash-Angeboten indizieren zu können. "Dadurch wird die Anzahl relevanter Treffer in Suchergebnissen innerhalb der vielen Millionen RIAs und anderen dynamischen Inhalten, die auf Basis des Adobe Flash Player laufen, signifikant erhöht", so Adobe. Denn bisher konnten die Suchmaschinen lediglich statische Texte und Links und Flash-Dateien erfassen. Google hat bereits begonnen, die Flash-Technologie in seine Suchmaschine zu integrieren, Yahoo will die Suche nach Flash-Inhalten mit einem künftigen Update freischalten.

Schnelle Bildoptimierung mit Jade

01. Juli 2008 14:00 Uhr - sw

Die Bildoptimierungssoftware Jade gibt es ab sofort auch als Plug-in für Aperture. Jade verfügt über mehrere Algorithmen, die Eigenschaften wie Kontrast, Schärfe oder Farben von Fotos automatisch verbessern. Mit nur einem Mausklick werden die Änderungen vorgenommen, auf Wunsch lassen sich verschiedene Parameter nachjustieren. Die integrierte Stapelverarbeitung ermöglicht es, große Bildbestände automatisch zu optimieren. Jade gab es zuvor bereits als Programm für Mac OS X 10.5.x und Windows XP/Vista. Die Plug-in-Version setzt Aperture 2.1 und Apples aktuelles Betriebssystem voraus. Jade kostet 19,99 Euro für den privaten und 49,99 Euro für den kommerziellen Gebrauch. Eine Demoversion ist erhältlich.

Swisscom gibt iPhone-Tarife bekannt

01. Juli 2008 13:00 Uhr - sw

Das Schweizer Telekommunikationsunternehmen Swisscom hat heute die Preisstruktur für das UMTS-iPhone vorgelegt. Je nach gewähltem Tarif werden zwischen 99 und 249 Franken (umgerechnet ca. 61 bis 155 Euro) für das 8GB-iPhone bzw. zwischen 199 und 349 Franken (124 bis 217 Euro) für das 16GB-iPhone fällig. Der Tarif "liberty piccolo" schlägt mit 25 Franken (15,50 Euro) pro Monat zu Buche, enthalten sind 100 MB Datentransfervolumen. Bei "liberty mezzo" sind es 35 Franken/Monat (21,80 Euro) und 250 MB, bei "liberty grande" 55 Franken/Monat (34 Euro) und 1000 MB. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Chessmaster 9000 als Universal Binary

01. Juli 2008 12:00 Uhr - sw

Feral Interactive hat das Schachspiel Chessmaster 9000 an Intel-basierte Macs angepasst. Die Version 1.1.2 liegt als Universal Binary vor, stellt Kompatibilität mit dem GMA X3100-Grafikchip des MacBook her und integriert Sparkle für den automatischen Download künftiger Updates. Chessmaster 9000 kostet 40 Euro und setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus. Das Universal Binary-Update steht kostenfrei zum Download bereit. Das Spiel bietet 150 Computergegner mit unterschiedlichen Stärken, einen Schachkurs des Schachmeisters Josh Waitzkin, einen Mehrspielermodus, verschiedene 3D-Schachbretter und Aufzeichnungen von über 800 Schachpartien von Meisterschaften.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007