Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Update für iMovie

06. Sep 2012 00:01 Uhr - sw

Apple hat die Videobearbeitungssoftware iMovie in der Version 9.0.8 veröffentlicht. Diese "korrigiert einen Fehler, der im Zusammenhang mit QuickTime-Komponenten von Drittanbietern auftreten und das Öffnen von iMovie verhindern konnte", teilte der Hersteller mit. iMovie 9.0.8 steht per Softwareaktualisierung bzw. über den Mac-App-Store zum Download bereit. Das Programm setzt Mac OS X 10.7.4 oder neuer voraus. iMovie ist zum Preis von 11,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.

BookArc Pro: Ständer für MacBook Pro mit Retina-Display

05. Sep 2012 17:00 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Twelve South hat den Notebookständer BookArc Pro an das neue MacBook Pro mit Retina-Display angepasst. BookArc Pro ermöglicht die platzsparende Aufbewahrung des Mobilmacs für den Desktopbetrieb bei vollem Zugang zu allen Anschlüssen. BookArc Pro verfügt nach Angaben von Twelve South über ein integriertes Kabelmanagement. Gummifüße sollen ein Verrutschen des Ständers verhindern.

Nuance stellt Dragon Dictate 3.0 vor

05. Sep 2012 15:00 Uhr - sw

Nuance hat die Spracherkennungssoftware Dragon Dictate in der Version 3.0 angekündigt. Zu den Neuerungen gehören eine verbesserte Spracherkennung, Unterstützung für das Betriebssystem Mac OS X 10.8 "Mountain Lion", Umwandlung aufgezeichneter Diktate in Text, Verbesserungen für Korrekturvorgänge, ein Tutorial und verbesserte Unterstützung für Bluetooth-Headsets. Dragon Dictate 3.0 setzt mindestens Mac OS X 10.7 voraus und kommt am 13. September zum Preis von 199,99 Dollar auf den Markt (Upgrade: 149,99 Dollar).

Apple: "Volume Purchase Program" nun auch in Deutschland verfügbar

05. Sep 2012 14:00 Uhr - sw

Apple hat das "Volume Purchase Program" (VPP) für iOS-Apps in Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland und Spanien gestartet. Im Rahmen des VPP können Bildungseinrichtungen und Unternehmen iOS-Apps in großen Stückzahlen erwerben und ihren Studenten und Mitarbeitern per Einlösecodes zur Verfügung stellen. Zuvor wurde das VPP nur in den USA angeboten. Außerdem können Entwickler maßgeschneiderte iOS-Apps für Firmenkunden über das VPP bereitstellen. Nähere Informationen über das VPP sind hier und hier zu finden.

Weltraumstrategiespiel "Endless Space": Mac-Version ist da

05. Sep 2012 13:00 Uhr - sw

Amplitude hat eine Mac-Version des Weltraumstrategiespiels "Endless Space" auf den Markt gebracht. Sie ist bei Steam zum Preis von 29,99 Euro erhältlich. "Endless Space" setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Intel-Prozessor, vier GB Arbeitsspeicher, einen ATI-, Intel- oder Nvidia-Grafikchip mit 256 MB VRAM (GeForce 8600M, HD Graphics 3000 bzw. Radeon 2400 oder besser), zwei GB Speicherplatz und Mac OS X 10.5.8 voraus.

Update für Virtualisierungssoftware Fusion 5.0

05. Sep 2012 12:30 Uhr - sw

VMware hat ein erstes Update für die neue Virtualisierungssoftware Fusion 5.0 veröffentlicht. Die Version 5.0.1 enthält nach Herstellerangaben Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen. Das Update steht über die in dem Programm integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Fusion 5.0 ist seit Mitte August erhältlich. VMware verspricht mehr als 70 Neuerungen für Fusion 5.0 (MacGadget berichtete). Die ab Mac OS X 10.6.7 lauffähige Software ist zu Preisen ab 44,99 Euro erhältlich. Wer Fusion 4.x nach dem 25. Juli erworben hat, kann kostenlos auf die Version 5.0 umsteigen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007