Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: iPhone und Bluetooth; Call of Duty 4-Update

25. Juni 2009 19:00 Uhr - sw

Welches iPhone unterstützt welche Bluetooth-Profile? In einer Tabelle erläutert Apple, welche iPhone-Generation (sowie der aktuelle iPod touch) welche Bluetooth-Profile unterstützt. +++ iSuppli hat sich mit den Produktionskosten des iPhone 3G S beschäftigt. Die Kosten für Bauteile und Zusammenbau des 16GB iPhone 3G S sollen bei 178,96 Dollar liegen. +++ Update für Call of Duty 4 - die Version 1.7.1 verbessert die Performance auf Macs mit Nvidia-Grafikkarten und gleicht den Egoshooter an die Windows-Version an, so dass Cross-Plattform-Spiele möglich sind. +++ "Asphalt 4: Elite Racing" zum Sonderpreis - die Rennsimulation für iPhone und iPod touch wird von Gameloft derzeit für nur 0,79 Euro angeboten.

iTunes-Controller Synergy in neuer Version

25. Juni 2009 18:00 Uhr - sw

Die iTunes-Menüleistensteuerung Synergy liegt seit heute in der Version 3.4 (2,0 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vor, die volle Kompatibilität mit iTunes 8.2 und Mac OS X 10.6 "Snow Leopard" bietet. Synergy 3.4 kostet fünf Euro (Update von Version 3.x kostenlos). Das von Wincent Colaiuta entwickelte, ab Mac OS X 10.2 lauffähige Tool ermöglicht die Steuerung von iTunes über ein systemweit verfügbares Menü mit diversen Buttons (Start, Pause, nächster/vorheriger Track) sowie Befehlen zum Wechseln der Wiedergabeliste, zum Abruf der zuletzt gespielten Songs und zur (De-) Aktivierung eines Floating-Windows zur Anzeige zusätzlicher Informationen (Bewertung, Cover...). Alternativ lassen sich Tastaturbefehle für die iTunes-Steuerung definieren.

"The Abbey": Mac-Version ist fertig

25. Juni 2009 16:00 Uhr - sw

Das Abenteuerspiel "The Abbey" ist ab sofort auch für den Mac erhältlich. Es kostet 19,95 Euro (Download-Version) und setzt einen Intel-Prozessor, mindestens 512 MB Arbeitsspeicher, Mac OS X 10.4.11 oder neuer und mindestens 128 MB VRAM (Radeon X1600 bzw. GeForce 7300 oder besser; Intel GMA X3100 wird unterstützt) voraus. Das Adventure weist zahlreiche Parallelen zum Roman/Spielfilm "Der Name der Rose" auf.

Snowtape 1.1 mit vielen Verbesserungen

25. Juni 2009 15:00 Uhr - sw

Snowtape, ein Programm für die Wiedergabe und Aufzeichnung von Internet-Radios, ist seit heute in der Version 1.1 (2,9 MB, mehrsprachig, Universal Binary) verfügbar. Zu den Neuerungen gehören eine überarbeitete Benutzeroberfläche mit effektiverer Ausnutzung der Bildschirmfläche, Kompatibilität mit Mac OS X 10.6 "Snow Leopard", überarbeitete Voreinstellungen, Spotlight- und Quick Look-Anbindung und automatische Aktualisierung des integrierten Radiostationen-Verzeichnisses. Snowtape kostet 29 Dollar und setzt mindestens Mac OS X 10.5.2 voraus (Update kostenfrei).

Petition für besseres 15-Zoll-MacBook Pro

25. Juni 2009 14:00 Uhr - sw

Im Rahmen einer Online-Petition fordern Mac-Anwender eine Aufwertung des 15-Zoll-MacBook Pro. Mehr Features für Profi-User wünschen sich die Unterzeichner von Apple. Als Beispiele werden eine optionale Antireflexionsbeschichtung, die Rückkehr des ExpressCard-Erweiterungssteckplatzes und ein schneller eSATA-Anschluss genannt. Den ExpressCard-Slot hat Apple im 15-Zoll-MacBook Pro bekanntlich durch einen Speicherkartensteckplatz ersetzt. Eine Antireflexionsbeschichtung bietet Apple nach wie vor nur für das 17-Zoll-MacBook Pro an, nicht jedoch für andere Laptops (oder für den iMac). An der Petition haben sich bisher rund 400 Personen beteiligt.

Belgien: Preise für entsperrtes iPhone 3G S

25. Juni 2009 13:00 Uhr - sw

Am morgigen Freitag kommt das iPhone 3G S in Belgien auf den Markt. Dieser Umstand ist auch für die potentielle iPhone-Kundschaft in Deutschland von Bedeutung, denn in dem Benelux-Staat muss das Apple-Smartphone aufgrund gesetzlicher Bestimmungen vertragsfrei und entsperrt, d. h. ohne SIM- und Net-Lock, angeboten werden. Nun hat das Telekommunikationsunternehmen Mobistar, Apples iPhone-Partner in Belgien, die Preise für das entsperrte, vertragsfreie iPhone 3G S bekannt gegeben.

Tauschbörse für Bento-Vorlagen

25. Juni 2009 12:30 Uhr - sw

Die Apple-Tochterfirma FileMaker hat eine Tauschbörse für Bento-Vorlagen ins Leben gerufen. Bento-Anwender können dort selbst erstellte Vorlagen einstellen und haben zugleich Zugriff auf Vorlagen, die andere User entwickelt haben. Die Tauschbörse bietet ein umfangreiches Arsenal an Vorlagen für unterschiedliche Einsatzzwecke, wie etwa eine Weinkellerverwaltung, ein Hochzeitsplaner, ein Fahrtenbuch, eine Kundenterminverwaltung oder Vorlagen zur Erfassung von Münzsammlungen, Kunstwerken, Sportveranstaltungen und DVD-Sammlungen. Die Datenbanksoftware Bento ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 39 Euro im Handel erhältlich. Die iPhone-/iPod touch-Version kostet 3,99 Euro. Bento richtet sich an Privatpersonen, Vereine und Selbstständige und ist für eine Vielzahl an Einsatzgebieten ausgelegt.

EA liefert Erweiterung für Spore aus

25. Juni 2009 07:00 Uhr - sw

"Galaktische Abenteuer", eine Erweiterung für die Simulation Spore, ist ab sofort im Handel erhältlich. Sie wird auf einer Hybrid-DVD für Mac OS X und Windows ausgeliefert und kostet 29,99 Euro. "Spore Galaktische Abenteuer fügt der ursprünglichen Weltraumphase von Spore enorm viel Abwechslung und Tiefgang hinzu. Spieler können sich auf Planeten hinunterbeamen, missionsbasierte Abenteuer bestehen und erstmalig sogar ihre eigenen Abenteuer erstellen. Jedes Abenteuer bietet eine einzigartige Belohnung, mit der eine Weltraumkreatur mit besonderen Accessoires ausgestattet werden kann – von der Energieklinge über den Betäubungszauber bis hin zum Springjet und vieles mehr. Spieler können sich den Weg zum Sieg als Krieger erkämpfen oder als Barde mit neuen Freunden ein Tänzchen wagen", erläutert der Hersteller Electronic Arts (EA).

Update für Apple TV veröffentlicht

25. Juni 2009 07:00 Uhr - sw

Für die Set-Top-Box Apple TV ist ein neues Softwareupdate erschienen. Die Version 2.4 bringt mehrere Neuerungen mit, wie beispielsweise zusätzliche Sortieroptionen für Filme, Fernsehserien und Podcasts (u. a. Sortierung nach Genre, Datum oder "noch nicht angeschaut") und eine Suchfunktion für flickr inklusive der Möglichkeit, flickr-Suchabfragen zu speichern und als Bildschirmschoner zu verwenden.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007