Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Postbox 3.0.2 mit Fehlerkorrekturen

05. Dez. 2011 16:00 Uhr - sw

Der E-Mail-Client Postbox ist in der Version 3.0.2 (21,5 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese behebt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Anhängen, der Benutzeroberfläche, Links und Dropbox. Postbox 3.0.2 kostet 29,95 Dollar, das Update von der Version 3.0.x ist kostenlos. Der Umstieg von Postbox 1.x/2.x schlägt mit 9,95 Dollar zu Buche. Wer Postbox 1.x/2.x am oder nach dem 15. August 2011 erworben hat, erhält Postbox 3.0.x kostenlos. Die Anwendung setzt einen 64-Bit-Prozessor und Mac OS X 10.6 oder neuer voraus.

Bericht: Apple denkt über viertes Rechenzentrum nach

05. Dez. 2011 15:00 Uhr - sw

Drei Rechenzentren betreibt Apple derzeit, mittelfristig könnte ein viertes hinzukommen. Einem Bericht von OregonLive.com zufolge zieht Apple die Errichtung eines Rechenzentrums in Prineville im US-Bundesstaat Oregon in Erwägung. Demnach soll der Computerkonzern bis Jahresende die Möglichkeit haben, ein knapp 65 Hektar großes Grundstück in Prineville zu erwerben.

Spieleserie Marathon überarbeitet

05. Dez. 2011 11:00 Uhr - sw

Mitte der 90er Jahre brachte Bungie die Egoshooter Marathon, "Marathon 2: Durandal" und "Marathon: Infinity" auf den Markt. Nun steht die Spieleserie in überarbeiteter Form kostenlos zum Download bereit. Grundlage für die Spiele ist die Open-Source-Engine Aleph One, die aus dem Quellcode von Marathon 2 hervorgegangen ist, den Bungie im Jahr 2000 veröffentlichte. Das Aleph-One-Projekt verfolgt das Ziel, die Spiele an moderne Betriebssysteme anzupassen. Anlässlich der Fertigstellung von Aleph One 1.0 wurden die drei Egoshooter nun neu aufgelegt.

Mac OS X 10.7.3: Apple veröffentlicht neue Betaversion

05. Dez. 2011 10:00 Uhr - sw

Apple hat den Entwicklern eine zweite Betaversion von Mac OS X 10.7.3 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um Build 11D24. Die Fertigstellung des Betriebssystemupdates wird für Januar oder Februar erwartet. Mac OS X 10.7.3 bringt nach MacGadget vorliegenden Informationen viele Fehlerkorrekturen und Verbesserungen mit, unter anderem im Zusammenhang mit Adressbuch, Bluetooth, Druckfunktion, Finder, Grafiktreiber, iCal, iCloud, Kernel, Mail, QuickTime, Safari, Sandbox, Spotlight, Thunderbolt und WLAN.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007