Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Adobe schließt Sicherheitslücke im Flash Player

04. Mai 2012 18:00 Uhr - sw

Adobe hat den Flash Player heute in der Version 11.2.202.235 (10,7 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese schließt eine gefährliche Sicherheitslücke, die Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglicht. Der Flash Player 11.2.202.235 setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Das kostenlose Plug-in ermöglicht die Wiedergabe und Nutzung von Flash-Inhalten und -Anwendungen in Web-Browsern. Seit kurzem befindet sich der Flash Player 11.3 im Betatest. Der Flash Player 11.3 bietet unter anderem Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen und reduzierte Latenzzeiten für die Audiowiedergabe (mehr dazu hier).

Umfrage: Wie beurteilen Sie Apples technischen Support?

04. Mai 2012 17:30 Uhr - sw

Von einem Premiumhersteller wie Apple erwarten die Kunden nicht nur eine hervorragende Produktqualität, sondern auch unkomplizierte und kompetente Hilfe bei Problemen, wie beispielsweise Garantiefälle, Fragen zu Hard- und Software oder der Nichterreichbarkeit von Internet-Services. Zu diesem Thema unsere neue Umfrage: Wie beurteilen Sie Apples technischen Support (Web, Telefon, Apple-Retail-Stores)? Stimmen Sie ab...

Bartender räumt die Menüleiste auf

04. Mai 2012 17:00 Uhr - sw

Menüleistenicons sind eine nützliche Sache – sie ermöglichen den systemweiten Zugriff auf Funktionen und können Notifikationen einblenden oder über den Status von System und Programmen informieren. Doch bei vielen Menüleistenicons wird es schnell unübersichtlich, zudem steht auf kleinen Monitoren nur wenig Platz für die Symbole zur Verfügung. Ein neues Tool schafft auf elegante Weise Abhilfe für diese Probleme.

Systemutility Cocktail in neuer Version

04. Mai 2012 16:00 Uhr - sw

Das Systemutility Cocktail ist in der Version 5.2 (drei MB, englisch) erschienen. Zu den Neuerungen gehören eine Funktion zum automatischen Freigeben des inaktiven Speichers, Kompatibilität mit Firefox 12 und Office 2011 14.2, aktualisierte Automator-Actions sowie Verbesserungen für das Scheduling und das Scannen nach Schadsoftware.

Luxology veröffentlicht Demoversion von modo 601

04. Mai 2012 14:00 Uhr - sw

Im März gab Luxology die Verfügbarkeit von modo 601 bekannt. Nun hat der Hersteller eine Demoversion der neuen High-End-3D-Software veröffentlicht. Sie stellt den kompletten Funktionsumfang der Anwendung für einen Testzeitraum von 15 Tagen zur Verfügung. Der Download der Demoversion setzt eine Registrierung voraus. Für 25 Dollar, die beim Kauf von modo 601 angerechnet werden, bietet Luxology eine 30-Tage-Testversion des Programms inklusive Video-Tutorials an.

Redshift im Mac-App-Store erschienen

04. Mai 2012 13:00 Uhr - sw

Anfang April brachte United Soft Media eine Mac-Version von Redshift auf den Markt. Nun hat das Unternehmen die Astronomiesoftware auch im Mac-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht. Dort ist das Programm zum Preis von 14,99 Euro erhältlich. In der Redshift-Datenbank sind, neben den Planeten und Monden unseres Sonnensystems, mehr als 2,5 Millionen Sterne, 70.000 Deep-Sky-Objekte, 1000 Asteroiden und 200 Kometen und Zwergplaneten enthalten.

Adobe veröffentlicht Update für Fireworks CS5

04. Mai 2012 12:00 Uhr - sw

Adobe hat ein Update (21,1 MB, mehrsprachig) für Fireworks CS5 herausgebracht. Die Version 11.0.2 verbessert die Stabilität und verringert die Arbeitsspeicherauslastung. Ebenfalls neu sind eine verbesserte Acht-Bit-Farboptimierung und einige Fehlerkorrekturen. Das Update ist auch über die in dem Programm integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich. Mit Fireworks lassen sich Designs und Grafiken für Web-Sites und Apps erstellen. Fireworks CS5 wird in Kürze durch Fireworks CS6 abgelöst.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007