Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neuer Twitter-Client für den Mac: Osfoora

21. Febr. 2012 20:00 Uhr - sw

Der Entwickler Said Marouf hat den Twitter-Client Osfoora auf den Mac portiert. Zuvor war die Anwendung nur für das iOS erhältlich. Zum Funktionsumfang des Programms gehören Unterstützung für mehrere Twitter-Accounts, Growl-Benachrichtigungen, Profilbearbeitung, Speicherung von Suchabfragen sowie Anbindung an Online-Dienste wie TweetMarker, Instapaper, CloudApp, Read It Later, Twitpic und Yfrog. Osfoora liegt auf Englisch vor, setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus und ist zum Preis von 3,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.

Ticker: Anleitung für Spieleentwicklung; Magic Mouse zum Sonderpreis

21. Febr. 2012 16:30 Uhr - sw

Update für Smultron - die Version 4.1.2 des Code- und Texteditors bietet Bug-Fixes und Detailverbesserungen (Mac-App-Store-Partnerlink). +++ Anleitung für Spieleentwicklung - Pangea hat das englischsprachige Buch "Ultimate Game Programming Guide for Mac OS X" als kostenloses E-Book veröffentlicht. +++ Magic Mouse zum Sonderpreis - Amazon bietet Apples Bluetooth-Maus derzeit für nur 63,12 Euro inklusive versandkostenfreier Lieferung an. Bei Apple kostet die Maus 69 Euro zuzüglich Versandkosten (Partnerlink).

Apple legt aktualisierten Umweltschutzbericht vor

21. Febr. 2012 15:30 Uhr - sw

Seit mehreren Jahren informiert Apple unter apple.com/environment über seine Umweltschutzbemühungen und die verursachten Treibhausgasemissionen. Nun hat das Unternehmen einen aktualisierten Umweltschutzbericht für das Jahr 2011 vorgelegt. Daraus geht hervor, dass Apple im vergangenen Jahr 23,1 Millionen Tonnen Treibhausgase produziert hat – nach 14,8 Millionen Tonnen ein Jahr zuvor. Grund für den Zuwachs: Die stark gestiegenen Absatzzahlen von Apple-Produkten.

Update für Bildbearbeitung Pixelmator

21. Febr. 2012 14:00 Uhr - sw

Die Bildbearbeitungssoftware Pixelmator liegt seit heute in der Version 2.0.2 vor. Zu den Neuerungen gehören erweitertes Drag & Drop und Copy & Paste, aktualisierte Übersetzungen, Stabilitätsoptimierungen, Verbesserungen für Move-Tool und Ebenen, eine aktualisierte Hilfe und zahlreiche Fehlerkorrekturen. Einzelheiten erläutert der Hersteller auf dieser Web-Seite. Pixelmator 2.0.2 setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus und ist zum Preis von 23,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.

Dateimanager ForkLift an Mac OS X 10.7 angepasst

21. Febr. 2012 13:30 Uhr - sw

BinaryNights hat den Dateimanager ForkLift in der Version 2.5 vorgestellt. Wichtigste Neuerung: Volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.7 inklusive Unterstützung "Lion"-spezifischer Funktionen wie Vollbildmodus und Resume. Außerdem bietet ForkLift 2.5 eine verringerte Arbeitsspeicherauslastung, Stabilitätsoptimierungen und einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007