Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Media-Event in San Francisco; iPad 3 vor Ankündigung?

28. Febr. 2012 19:00 Uhr - sw

Apple hat für die kommende Woche eine Presseveranstaltung angesetzt. Sie findet US-Medienberichten zufolge am Mittwoch, den 07. März, in San Francisco statt. Das Media-Event steht unter dem Motto "We have something you really have to see. And touch". Gerüchten zufolge soll auf der Veranstaltung die dritte iPad-Generation vorgestellt werden. Über eine verbesserte Version des Apple-Tablets wird seit Monaten spekuliert.

Mac-App-Store: "Civilization IV: Colonization" zum Sonderpreis

28. Febr. 2012 18:00 Uhr - sw

Aspyr Media bietet nicht nur "Civilization IV" (MacGadget berichtete), sondern auch "Civilization IV: Colonization" für kurze Zeit zum Sonderpreis im Mac-App-Store an. Das Strategiespiel ist momentan für nur 3,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. "Civilization IV: Colonization" liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und setzt mindestens einen mit 1,83 GHz getakteten Prozessor, ein GB Arbeitsspeicher, ein GB Speicherplatz, einen ATI-, Intel- oder Nvidia-Grafikchip mit 128 MB VRAM (Intel GMA X3100 wird nicht unterstützt) und Mac OS X 10.6.6 voraus.

Update für 3D-Animationssoftware Kinemac

28. Febr. 2012 17:00 Uhr - sw

Die 3D-Animationssoftware Kinemac ist in der Version 1.9 (6,8 MB, englisch, Universal Binary) erschienen. Zu den Neuerungen zählen Export von Animationen als eigenständige Programme, verbesserte Bildqualität, verbesserte Leistung unter Mac OS X 10.7.x, kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und zahlreiche Fehlerkorrekturen. Kinemac kostet 299 Dollar und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4.9. Das Update von der Version 1.x ist kostenlos.

Convert: Neues Stapelbearbeitungstool für Bilder

28. Febr. 2012 15:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller cf/x hat mit Convert ein neues Stapelbearbeitungsprogramm für Bilder auf den Markt gebracht. Nach Angaben von cf/x ist Convert für die Konvertierung bzw. Bearbeitung einer großen Zahl an Bildern im Stapelbearbeitungsverfahren ausgelegt. Dafür sei die Anwendung von Grund auf für moderne Mehrkernsysteme und 64-Bit-Prozessoren optimiert worden, so cf/x.

IBM an der Schwelle zum Quantencomputer

28. Febr. 2012 14:00 Uhr - Redaktion-pte

IBM steht nach eigenen Angaben kurz davor, erstmals einen praktisch verwendbaren Quantencomputer zu bauen. Dank langer Forschungsarbeit und dem Einsatz von Hochleistungskühlsystemen ist es gelungen, dreidimensionale, supraleitende Qubits zu produzieren, die ihren Quantenzustand bis zu 100 Mikrosekunden - und damit das wissenschaftlich akzeptierte Minimum - halten können. Das Unternehmen wird seine neuesten Ergebnisse heute der American Physical Society präsentieren.

Fetch 5.7.1 verbessert Stabilität, behebt Fehler

28. Febr. 2012 13:30 Uhr - sw

Der (S)FTP-Client Fetch steht ab sofort in der Version 5.7.1 zum Download (11,3 MB, mehrsprachig) bereit. Diese verbessert die Stabilität und beseitigt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, der automatischen Wiederaufnahme von Downloads und Uploads per Droplet. Außerdem bietet Fetch 5.7.1 verbesserte Kompatibilität mit bestimmten (S)FTP-Servern. Fetch 5.7.1 kostet 29 Dollar und läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Upgradeinformationen sind hier zu finden.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007