Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Update für VLC media player

16. Juni 2011 20:00 Uhr - sw

Der VLC media player liegt seit heute in der Version 1.1.10.1 vor. Diese behebt einige Fehler, beispielsweise im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche und dem Dienst Freebox TV. Der VLC media player 1.1.10.1 steht für Intel-Macs (31,8 MB, mehrsprachig, 32-Bit und 64-Bit) und für PowerPC-Macs (20,7 MB, mehrsprachig) zum Download bereit. Die neue Version ist auch über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich.

Evernote 2.2 mit zahlreichen Verbesserungen

16. Juni 2011 19:30 Uhr - sw

Die Notizverwaltungssoftware Evernote ist in der Version 2.2 (19,2 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Zu den Neuerungen gehören die Erstellung von Notiz-Links, verbesserte Unterstützung für den Screenreader VoiceOver, die Navigationsbuttons "Zurück" und "Vorwärts" inklusive Verlaufsanzeige, Erzeugung von Notizvorlagen, verbesserter HTML-Export, verbesserte Handhabung von Textstilen und eine Snippet-Ansicht, die die gemischte Ansicht ersetzt.

Mad Catz kündigt Unterstützung für Mac OS X an

16. Juni 2011 18:00 Uhr - sw

Der Hersteller Mad Catz, spezialisiert auf Eingabegeräte für Spiele, unterstützt nun auch Mac OS X. Wie das Unternehmen mitteilte, stehen ab sofort Mac-Treiber für die Mäuse R.A.T. 3, R.A.T. 5, R.A.T. 7 und R.A.T. 9 zum Download bereit. Die Treiber, die Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraussetzen und auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vorliegen, ermöglichen die umfassende Konfiguration der Mäuse. Mad Catz begründet die Entscheidung, nun auch Mac-Treiber anzubieten, mit der steigenden Akzeptanz von Spielen auf der Mac-Plattform und der steigenden Nachfrage von Mac-Anwendern nach angepassten Treibern.

Ticker: iPod touch mit kostenlosen In-Ear-Kopfhörern; 100 Jahre IBM

16. Juni 2011 17:15 Uhr - sw

iPod touch 32 GB inklusive kostenloser In-Ear-Kopfhörer - Amazon bietet den iPod touch mit 32 GB Speicherkapazität derzeit mit kostenlosen In-Ear-Kopfhörern von Philips an. Der iPod touch 32 GB kostet bei Amazon 276,99 Euro (kostenlose Lieferung) und ist damit über 20 Euro günstiger als im Apple-Online-Store (Partnerlink). +++ IBM feiert 100jähriges Bestehen - am 16. Juni 1911 wurde das Unternehmen gegründet. +++ iOS-Spiele von Electronic Arts günstiger (Partnerlink) - das Unternehmen bietet zahlreiche Spiele für das iOS vorübergehend für je 0,79 Euro an, darunter FIFA 11 (iPhone, iPod touch), Need for Speed Shift (iPad) und Battlefield: Bad Company 2 (iPhone, iPod touch). Auch Gameloft (Partnerlink) hat die Preise einiger iOS-Spiele kurzzeitig reduziert, u. a. für Order & Chaos Online (iPhone, iPod touch, iPad), Gangstar: Miami Vindication (iPhone, iPod touch, iPad) und Real Football 2011 (iPhone, iPod touch, iPad).

Mac OS X 10.7: Apple aktualisiert Betaversion

16. Juni 2011 14:15 Uhr - sw

Apple arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung von Mac OS X 10.7. Erst in der vergangenen Woche veröffentlichte das Unternehmen eine vierte Betaversion von "Lion". Nun legte das Unternehmen ein Update für diese Vorabfassung vor. Es aktualisiert das Betriebssystem auf den Build 11A494a.

"Colin McRae: DiRT 2" erscheint für Mac OS X

16. Juni 2011 13:30 Uhr - sw

Feral Interactive hat heute eine Mac-Version der Rennsimulation "Colin McRae: DiRT 2" angekündigt. Sie soll am 21. Juli zum Preis von 29,95 Euro in den Handel kommen. Das Spiel liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und setzt mindestens einen mit 1,4 GHz getakteten Intel-Prozessor, 2048 MB Arbeitsspeicher, einen ATI-, Intel- oder Nvidia-Grafikchip mit 128 MB VRAM (GeForce 7xxx und GMA X3100 werden nicht unterstützt), acht GB Festplattenspeicher und Mac OS X 10.6.7 voraus.

Apple: Studenten erhalten iTunes-Store-Gutschein beim Mac-Kauf

16. Juni 2011 13:00 Uhr - sw

Apple hat eine Sonderaktion für den Bildungsbereich gestartet. Studenten, Lehrer und Dozenten, die zwischen dem 16. Juni und dem 20. September 2011 einen Mac kaufen, erhalten einen Gutschein für den iTunes-Store im Wert von 75 Euro bzw. 100 Franken. Für die Aktion sind iMac, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro und Mac Pro qualifiziert. Der Mac muss in Apples Online-Store für den Bildungsbereich oder in einem Apple-Ladengeschäft erworben werden.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007