Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Trotz starker Quartalszahlen: Anleger strafen Apple-Aktie ab

22. Juli 2015 16:15 Uhr - sw

Sehr gut, aber offenbar trotzdem nicht gut genug – so lassen sich die Quartalszahlen zusammenfassen, die Apple gestern vorgelegt hat. Das Unternehmen legte im abgelaufenen Quartal ein starkes Wachstum hin. Der Gewinn stieg um 39 Prozent, der iPhone-Absatz um 35 Prozent und der Umsatz um 32,5 Prozent. Dennoch notiert die Apple-Aktie im frühen Handel an den US-Börsen um über fünf Prozent im Minus. Die Anleger stören sich an Details.

Apple: Entwicklungsausgaben und Finanzreserven auf Rekordniveau

22. Juli 2015 13:30 Uhr - sw

Seit drei Jahren kauft Apple kontinuierlich eigene Aktien zurück und zahlt Dividenden an die Anteilseigner. Trotzdem hat die "Kriegskasse" des Unternehmens einen neuen Rekordstand erreicht. Zum Ende des letzten Quartals verfügte Apple über finanzielle Reserven in Höhe von 202,8 Milliarden Dollar – 9,3 Milliarden Dollar mehr als ein Quartal zuvor und so viel wie noch nie in der Geschichte des Unternehmens. 89 Prozent des Geldes befindet sich außerhalb der USA. Diese Zahlen nannte Apple in der Bilanzpressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des neuesten Quartalsberichts.

"Star Wars: Knights of the Old Republic II": Mac-Version erschienen

22. Juli 2015 11:30 Uhr - sw

"Besser spät als nie" dachte sich wohl die auf Spieleportierungen spezialisierte Firma Aspyr Media. Vor zehn Jahren erschien das Rollenspiel "Star Wars: Knights of the Old Republic II" für Windows. Nun veröffentlichte Aspyr Media eine Umsetzung für den Mac. "Star Wars: Knights of the Old Republic II" spielt fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils, der bereits seit mehreren Jahren für OS X erhältlich ist.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007