Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Quartalsbericht: Apple übertrifft Erwartungen

30. Apr. 2019 23:00 Uhr - Redaktion

Apple vermeldet für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 einen Umsatz von 58 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von 2,46 US-Dollar je Aktie. Dies entspricht zwar einem Minus von fünf Prozent (Umsatz) bzw. zehn Prozent (Gewinn) gegenüber dem Vorjahreszeitraum, die Erwartungen der Börsianer von 57,4 Milliarden US-Dollar beim Umsatz und von 2,36 US-Dollar pro Anteilsschein beim Gewinn übertraf der Computerkonzern allerdings. Auch mit dem Ausblick auf das laufende dritte Quartal überraschte Cupertino positiv.

Ticker: Rabatt auf 1000-GB-SSD; Sparda Bank und Apple Pay; Neues iPhone-Werbevideo

30. Apr. 2019 20:15 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 1000-GB-SSD - die Samsung 860 EVO ist bei Amazon kurzzeitig für 138,38 statt 369,99 Euro zu haben (Partnerlink). Die SSD empfiehlt sich via USB-A-Gehäuse (Partnerlink) oder USB-C-Gehäuse (Partnerlink) als schnelles Bootlaufwerk für Macs mit langsamer Festplatte oder zur Datenauslagerung für Systeme mit kleiner interner SSD. +++ Sparda Bank und Apple Pay - die Sparda Banken West und Baden-Württemberg wollen über einen Umweg (per Zahlungsdienstleister Vimpay) bald Apple Pay unterstützen. +++ Neues iPhone-Werbevideo - der einminütige Clip stammt aus der Reihe "Shot on iPhone" und enthält verschiedene Naturaufnahmen (dazu gibt es ein Making-of-Video).

DTP-Software: QuarkXPress 2019 kommt im Frühsommer

30. Apr. 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Der US-Hersteller Quark hat die nächste Generation seiner DTP-Anwendung vorgestellt. QuarkXPress 2019 erscheint demnach im Frühsommer und bietet Neuerungen wie Erzeugung responsiver HTML-5-Webseiten, verbesserte Performance durch dedizierte Multithreading-Unterstützung und ein komplett überarbeitetes Tabellenmodell.

macOS 10.14.5 und iOS 12.3: Neue Builds jetzt im öffentlichen Betatest

30. Apr. 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Am gestrigen Montag hat Apple die kommenden Betriebssystemupdates macOS 10.14.5, iOS 12.3 und watchOS 5.2.1 in neuen Betaversionen für Entwickler veröffentlicht. Ab sofort können die aktuellen Vorabfassungen auch von Mitgliedern des Betatestprogramms heruntergeladen werden. Zum Download stehen Build 18F127a von macOS 10.14.5, Build 16F5148a von iOS 12.3 und Build 16U5110a von watchOS 5.2.1 bereit.

Apple: macOS 10.14.5 und iOS 12.3 drehen weitere Testrunde

29. Apr. 2019 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die kommenden Betriebssystemupdates in jeweils einer vierten Betaversion herausgegeben. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich ab sofort Build 18F127a von macOS 10.14.5, Build 16F5148a von iOS 12.3, Build 16M5146a von tvOS 12.3 und Build 16U5110a von watchOS 5.2.1 herunterladen.

Apple begründet Entfernung von Kindersicherungs-Apps aus dem iOS-App-Store

29. Apr. 2019 16:00 Uhr - Redaktion

In den letzten Jahren stand Apple immer wieder wegen der Entfernung von Software aus dem iOS-App-Store in der Kritik. Nun sorgt ein neuer Fall für Kontroversen: Apple hat vor kurzem mehrere Kindersicherungs-Apps gesperrt. Während deren Hersteller dem kalifornischen Computerpionier vorwerfen, Konkurrenz unterbinden zu wollen (mit iOS 12 wurde bekanntlich die Bildschirmzeit-Funktion eingeführt, die sich auch als Kindersicherung einsetzen lässt), wehrt sich Apple unter Berufung auf den Privatsphärenschutz.

Produktivitätstool Yoink erhält direkte Anbindung an iPhone-Kamera

29. Apr. 2019 13:30 Uhr - Redaktion

Eternal Storms Software hat vor kurzem ein Update für das Produktivitätstool Yoink veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: Unterstützung für die Funktion Kamera-Übergabe der aktuellen Apple-Betriebssysteme. Ein mit dem iPhone unter iOS 12 aufgenommenes Foto kann dadurch direkt in Yoink abgelegt werden (dies erfordert mindestens macOS Mojave).

Neues Strategiespiel für den Mac: "Imperator: Rome"

29. Apr. 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Das Angebot hochkarätiger Spiele für den Mac hat binnen kurzer Zeit weiteren Zuwachs erhalten: Nach der Gelände-Motorsport-Simulation Dirt 4, dem Action-Adventure "The Lego Movie 2 Videogame" und dem Egoshooter "Call of Duty: Black Ops III" ist mit "Imperator: Rome" nun ein weiterer namhafter Titel für macOS erschienen. "Imperator: Rome" stammt von dem auf das Strategiegenre spezialisierten Entwickler Paradox Interactive.

Neue Akku-Technologie erhöht Kapazität und ermöglicht schnelles Laden

29. Apr. 2019 11:30 Uhr - Redaktion-pte

Forscher des Rensselaer Polytechnic Institute haben eine neue Elektrode entwickelt, die eine Schnellladung von Akkus für Notebooks, Smartphones oder E-Autos und gleichzeitig eine hohe Energiedichte ermöglicht. In einem herkömmlichen Lithium-Ionen-Akku, wie er in heutiger Hardware zu finden ist, besteht die Anode, eine der beiden Elektroden, aus Graphit, die andere, die Kathode, aus Lithium-Kobaltoxid.

Apple legt neue Quartalszahlen vor: Umsatz- und Gewinnrückgang erwartet

29. Apr. 2019 10:30 Uhr - Redaktion

Apple wird am morgigen Dienstag den nächsten Quartalsbericht veröffentlichen. Die Zeichen stehen auf Schrumpfkurs: Der Mac- und iPhone-Hersteller rechnet für das Ende März abgeschlossene zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 mit einem Umsatzrückgang zwischen drei und zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Analysten gehen außerdem davon aus, dass der Gewinn sinkt.

Ticker: DKB bald mit Apple-Pay-Unterstützung; O2 informiert über Netzausbau; Yamaha kündigt AirPlay-2-Support an

26. Apr. 2019 18:30 Uhr - Redaktion

DKB bald mit Apple-Pay-Unterstützung - der Start wird für die nächsten Wochen erwartet, dann werden Kunden der Bank den Apple-Bezahldienst mit der DKB-Visa-Card nutzen können. +++ O2 informiert über Netzausbau - demnach wurden im ersten Quartal 2019 in Deutschland mehr als 2200 neue LTE-Stationen errichtet bzw. die Kapazität an vorhandenen Standorten erweitert. Bis Jahresende sind rund 10.000 neue Stationen bzw. Aufrüstungen mit LTE geplant. +++ Yamaha kündigt AirPlay-2-Support an - schrittweise sollen 15 Home-Audio-Produkte des japanischen Herstellers per Firmware-Update um Unterstützung für Apples Streamingtechnik ergänzt werden.

Update für freie Fotobearbeitungssoftware RawTherapee erschienen

26. Apr. 2019 16:00 Uhr - Redaktion

RawTherapee, eine Open-Source-Anwendung zur Entwicklung und Bearbeitung von Rohdatenfotos (RAW), liegt seit kurzem in der Version 5.6 vor. Wie die Entwickler des Projekts mitteilten, wurden seit der letzten Aktualisierung im Dezember hunderte Änderungen eingepflegt, darunter viele Fehlerkorrekturen, verbesserte und erweiterte Unterstützung für RAW-Formate sowie Optimierungen für Zuverlässigkeit, Stabilität und Leistung.

Open-Source-Programm streamt Videos vom Mac an Smart-TVs

26. Apr. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Inhalte vom Mac an einen Fernseher streamen? Mit Apple TV bekanntlich kein Problem. Doch Apple TV wird dafür nicht unbedingt benötigt, sofern der Fernseher das weitverbreitete UPnP-Protokoll unterstützt und mit WLAN ausgestattet ist. Möglich macht es eine kostenfreie Software für macOS.

Apple startet Rückrufprogramm für Netzteilstecker

25. Apr. 2019 20:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute ein Rückruf- und Austauschprogramm für bestimmte Netzteilstecker ins Leben gerufen. Betroffen sind Netzteilstecker mit drei Stiften, die hauptsächlich für die Verwendung in Großbritannien, in Singapur und Hongkong vorgesehen sind. In seltenen Fällen könne es dazu kommen, dass die Stifte abbrechen und daher die Gefahr eines Stromschlags bestehe, wenn freiliegende Metallteile berührt werden, ließ das Unternehmen verlauten. Betroffene Netzteilstecker wurden zwischen den Jahren 2003 und 2010 mit Macs und bestimmten iOS-Geräten sowie als Teil des Reise-Adapter-Kits von Apple ausgeliefert.

AVM: Fritz!OS 7.10 für weitere Fritz!Box-Router verfügbar (Update)

25. Apr. 2019 19:00 Uhr - Redaktion

Seit Monatsbeginn rollt der Berliner Netzwerkspezialist AVM das mit vielen Verbesserungen ausgestattete Fritz!OS 7.10 schrittweise an seine Router und WLAN-Repeater aus. Nachdem in den letzten Wochen bereits der Fritz!WLAN Repeater 1750E sowie die Fritz!Box 4040, 7560, 7580, 7583 und 7590 mit dem Systemupdate bedacht wurden, sind nun die Modelle 7520 und 7530 an der Reihe. Die weitverbreitete Fritz!Box 7490 erhält das Fritz!OS 7.10 in Kürze.

Apple nimmt UltraFine 4K Display aus dem Programm

25. Apr. 2019 13:00 Uhr - Redaktion

Apple hat den Verkauf des UltraFine 4K Display beendet. Der Monitor von LG, bei dessen Entwicklung Apple mitgewirkt hat, ist in den Online-Shops und den Ladengeschäften des Mac-Herstellers weltweit nicht mehr erhältlich. Das UltraFine 4K Display ist ein 21,5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 4096 mal 2304 Pixeln und wurde anfangs exklusiv von Apple vertrieben.

Audio-Postproduktion mit dem Mac: Steinberg kündigt Nuendo 10 an

25. Apr. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Steinberg hat das nächste große Release der Audio-Postproduktions-Lösung Nuendo auf den Markt gebracht. Nuendo ist eine professionelle, Mac-kompatible Anwendung für die (Nach-) Vertonung von TV-Sendungen, Filmen und Spielen. Die Version 10 bietet viele Neuerungen, darunter eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, Integration der Virtual-Reality-Lösung DearVR Spatial Connect, eine Videoschnitterkennung, ein virtueller Doppler-Effekt und ein VoiceDesigner.

Fernzugriff auf die eigene Fritz!Box: MyFritz!App 2.0 für iOS ist da

24. Apr. 2019 17:30 Uhr - Redaktion

Der Berliner Netzwerkspezialist AVM hat heute die Verfügbarkeit von MyFritz!App 2.0 für iOS bekannt gegeben. Vorausgegangen war ein mehrmonatiger Betatest. Mit der App kann von unterwegs aus auf die eigene Fritz!Box zugegriffen werden, um beispielsweise Sprachmitteilungen abzuhören, Anruflisten abzufragen oder Daten von einem angeschlossenen USB-Laufwerk herunterzuladen.

Gerücht: Mac und Apple Watch sollen enger verzahnt werden

24. Apr. 2019 15:15 Uhr - Redaktion

Schon jetzt kann mit einer Apple Watch am Handgelenk ein Login am eigenen Mac durchgeführt werden. Dies funktioniert ganz automatisch und ohne Tastatureingaben, wenn die Apple Watch in die Nähe des Rechners bewegt wird. Neuesten Gerüchten zufolge will Apple die Integration zwischen Mac und Apple Watch weiter vertiefen.

Apple Pay jetzt in Österreich verfügbar

24. Apr. 2019 13:15 Uhr - Redaktion

Die nächste Erweiterungsrunde für Apple Pay läuft auf Hochtouren: Nachdem sich der Bezahldienst seit Februar auch in Saudi-Arabien und Tschechien nutzen lässt, wurde heute der Startschuss für Apple Pay in Österreich gegeben. Damit nicht genug. In den kommenden Wochen wird der Service auch in Estland, Griechenland, Portugal, Rumänien, Slowakei und Slowenien eingeführt werden (mehr dazu hier). Es handelt sich dabei um den bis dato größten Rollout in der Geschichte von Apple Pay.

Bericht: Bildschirmzeit und Siri-Kurzbefehle kommen auf den Mac

23. Apr. 2019 16:00 Uhr - Redaktion

Wenige Wochen vor der diesjährigen Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2019 sickern immer mehr Einzelheiten zu dem kommenden Mac-Betriebssystem durch. Neuesten Gerüchten zufolge werden angeblich zwei weitere iOS-Kernfunktionen in macOS Einzug halten. Dabei soll es sich um Bildschirmzeit und Siri-Kurzbefehle handeln. Bereits mit macOS Mojave wurden Apps wie Home, Aktien und Sprachmemos für den Mac umgesetzt. Von Apple bestätigt wurde vor kurzem eine Portierung der TV-App auf den Mac, außerdem wird mit separaten Apps für Musik und Podcasts gerechnet, wobei die iTunes-Software vorerst erhalten bleiben soll.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007