Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Fotogalerie mit Apple-Produkten; Update für PDFpen

30. Aug 2011 20:00 Uhr - sw

Fotogalerie mit Apple-Produkten - die Web-Site Shrine of Apple will Fotos aller jemals gebauten Apple-Produkte (Desktops, Notebooks, Zubehör aller Art, iPods, Softwarepakete...) veröffentlichen. Von jedem Produkt soll es mehrere hochauflösende Aufnahmen geben. +++ Update für PDFpen - die Version 5.5 der PDF-Software führt Unterstützung für den Vollbildmodus von Mac OS X 10.7 und eine Funktion zum Einfügen von Seitennummern ein. +++ ZDNet: "Microsoft gibt Ausblick auf Windows-8-Explorer mit Ribbon-Interface".

Update für kostenlosen Flugsimulator FlightGear

30. Aug 2011 17:30 Uhr - sw

Der kostenlose Flugsimulator FlightGear ist vor kurzem in der Version 2.4 erschienen. Zu den Neuerungen gehören ein komplett überarbeitetes Wettersystem, verbesserte Grafiken, ein überarbeiteter Autopilot, ein neuer Routenmanager, zusätzliche Grafiken und Flughäfen und neue Head-Up-Displays. FlightGear steht unter einer Open-Source-Lizenz und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.

fritz.mac Suite 2.0 angekündigt

30. Aug 2011 16:30 Uhr - sw

danholt4mac hat die fritz.mac Suite in der Version 2.0 vorgestellt. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören eine überarbeitete Benutzeroberfläche, Optimierung für Mac OS X 10.7 "Lion" und neue Funktionen wie beispielsweise ein Fax-Log mit Sendebericht und ein Archiv für gesendete Faxe. Die fritz.mac Suite 2.0 befindet sich derzeit im Betatest (7,1 MB, englisch) für bestehende Anwender. Die Finalversion soll Mitte September erscheinen.

Neuer Web-Browser für den Mac: Sleipnir

30. Aug 2011 15:30 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Fenrir hat den iOS-Browser Sleipnir in einer Mac-Version vorgestellt. Sleipnir basiert auf der Render-Engine WebKit und liegt als Betaversion (zwei MB, englisch) vor. Zum Funktionsumfang des Browsers gehören Tab-Gruppen, Übersicht über geöffnete Tabs via Thumbnails, Synchronisation von Lesezeichen mit der iOS-Version, Etiketten für Lesezeichen, eine Fortschrittsanzeige für Downloads und Unterstützung für Multi-Touch-Gesten. Sleipnir setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus.

"Der größte Vorteil ist die viel höhere Sicherheit"

30. Aug 2011 14:30 Uhr - sw

Pecunia ist eine kostenlose Mac-Software für das Online-Banking. Sie steht unter einer Open-Source-Lizenz, ist dank HBCI-Unterstützung (PIN/TAN) mit den meisten deutschen Banken kompatibel und bietet einen großen Funktionsumfang für die Kontenverwaltung. MacGadget befragte den Pecunia-Entwickler Frank Emminghaus zum aktuellen Entwicklungsstand des Projekts, zur Sicherheit beim Online-Banking und zu den Zukunftsplänen für Pecunia. Dabei verriet Emminghaus, dass Pecunia schon bald die Version 1.0 erreichen soll. Zum Interview...

"Der größte Vorteil ist die viel höhere Sicherheit"

30. Aug 2011 14:30 Uhr - sw

Interview mit:

Frank Emminghaus, Entwickler der Online-Banking-Software Pecunia.

Pecunia ist eine kostenlose Mac-Software für das Online-Banking. Sie steht unter einer Open-Source-Lizenz, ist dank HBCI-Unterstützung (PIN/TAN) mit den meisten deutschen Banken kompatibel und bietet einen großen Funktionsumfang für die Kontenverwaltung. MacGadget befragte den Pecunia-Entwickler Frank Emminghaus zum aktuellen Entwicklungsstand des Projekts, zur Sicherheit beim Online-Banking und zu den Zukunftsplänen für Pecunia. Dabei verriet Emminghaus, dass Pecunia schon bald die Version 1.0 erreichen soll.

Flugsimulator X-Plane 10 soll an Weihnachten erscheinen

30. Aug 2011 13:00 Uhr - sw

Der neue Flugsimulator X-Plane 10 soll an Weihnachten auf den Markt kommen. Das teilte der Hersteller Laminar Research mit. Ursprünglich sollte der neue Flugsimulator bereits Ende 2010 veröffentlicht werden. Man benötige einige Monate zusätzliche Entwicklungszeit, um sicherzustellen, dass die Software den eigenen Qualitätsmaßstäben entspreche, begründete Laminar Research im November 2010 den verschobenen Verkaufsstart. X-Plane 10 soll für Mac OS X, Linux und Windows angeboten werden.

Cheetah3D an Mac OS X 10.7 angepasst

30. Aug 2011 12:30 Uhr - sw

Der Entwickler Dr. Martin Wengenmeyer hat Cheetah3D, eine Software zum Konstruieren, Rendern und Animieren von 3D-Objekten und –Szenen, in der Version 5.8 (37,8 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vorgelegt. Diese bietet zahlreiche Anpassungen an das neue Apple-Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion", zusätzliche Tastaturkürzel und verbesserten Im- und Export im Format 3DS UV. Darüber hinaus bringt Cheetah 3D 5.8 diverse Detailverbesserungen und Bug-Fixes mit.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007