Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Mac OS X 10.7.1 steht zum Download bereit

16. Aug. 2011 22:15 Uhr - sw

Apple hat ein erstes Update für das neue Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion" veröffentlicht. Mac OS X 10.7.1 "behebt einige allgemeine Betriebssystemfehler und sorgt für mehr Stabilität und Kompatibilität auf Ihrem Mac", teilte der Hersteller mit.

HTC wirft Apple erneut Patentverletzung vor

16. Aug. 2011 20:00 Uhr - sw

Der Patentstreit zwischen Apple und dem Smartphonehersteller HTC geht in die nächste Runde. HTC hat in den USA eine Klage gegen Apple eingereicht. Der Vorwurf: Apple-Produkte (Mac, iPhone, iPad...) sollen drei HTC-Patente verletzen. HTC fordert einen Verkaufsstopp für diese Produkte und Schadensersatz von Apple.

Photoshop-Plugin NoiseControl als Mac-Version erschienen

16. Aug. 2011 18:00 Uhr - sw

The Plugin Site hat das Photoshop-Plugin NoiseControl in einer Mac-Version auf den Markt gebracht. "NoiseControl ist ein Plugin, das Bildrauschen effektiv entfernt, während essenzielle Details und die photographische Qualität des Bildes erhalten bleiben. Es bietet Schärfung, Sättigung und Körnungseffekte, um das Bild nach dem Entrauschen zu verbessern. Sie können die Rauschunterdrückung auch mit extremen Einstellungen anwenden, um Maleffekte zu erzeugen", so der Hersteller.

Chrome 14: Zweite Betaversion veröffentlicht

16. Aug. 2011 17:00 Uhr - sw

Google hat eine zweite Betaversion (38,8 MB, mehrsprachig) von Chrome 14 ins Netz gestellt. Diese wartet mit Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen auf. Das finale Chrome 14 soll Ende September erscheinen. Zu den Neuerungen in Chrome 14 gehören Anpassungen an Mac OS X 10.7 inklusive Unterstützung des Vollbildmodus von "Lion", eine Druckvorschau, erweiterte Unterstützung für Web-Anwendungen und Verschlüsselung sämtlicher Daten bei der Synchronisation. Chrome 14 setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5 oder neuer voraus.

TechTool Pro an Mac OS X 10.7 angepasst

16. Aug. 2011 15:30 Uhr - sw

Micromat hat ein neues Update für die Systemdiagnose-, Reparatur- und Datenrettungssoftware TechTool Pro 6.0 veröffentlicht. Die Version 6.0.3 führt Unterstützung für das Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion" ein und verbessert die Erzeugung von Notfallpartitionen. Außerdem bietet TechTool Pro 6.0.3 aktualisierte Übersetzungen und Fehlerkorrekturen. TechTool Pro 6.0.3 läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4.9 und ist zum Preis von 99,95 Euro erhältlich. Das Upgrade von TechTool Pro 4.0/5.0 schlägt mit 40 Euro zu Buche. Wer TechTool Pro 4.0/5.0 nach dem 01. Februar 2011 erworben hat, kann kostenlos auf die Version 6.0 umsteigen.

Thunderbird 6.0 steht zum Download bereit

16. Aug. 2011 15:00 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat den E-Mail- und Usenet-Client Thunderbird in der finalen Version 6.0 (31,2 MB, deutsch) veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen erweiterte CSS-, HTML-5- und SVG-Unterstützung (Integration der Render-Engine aus Firefox 6.0), Leistungs-, Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, verbesserter E-Mail-Import von Microsoft Outlook und viele Fehlerkorrekturen. Thunderbird 6.0 ist kostenlos (Open-Source-Lizenz) und setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5 oder neuer voraus.

Textverarbeitung Mellel in Version 2.9 erschienen

16. Aug. 2011 12:00 Uhr - sw

Redlex hat die Textverarbeitung Mellel in der Version 2.9 (36,1 MB, mehrsprachig) herausgebracht. Zu den Neuerungen gehören eine modernisierte Benutzeroberfläche, Kompatibilität mit Mac OS X 10.7, Zeilennummerierung und zusätzliche Einstellungsoptionen für das Seitendesign. Die Unterstützung für "Lion"-Features wie Dokumentenversionierung und Vollbildmodus soll im Herbst folgen. Mellel läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Eine Einzelplatzlizenz kostet 29 Dollar. Wer Mellel innerhalb der letzten zwei Jahre erworben hat, kann kostenfrei auf die Version 2.9 umsteigen.

Update für Virtualisierungssoftware VirtualBox

16. Aug. 2011 11:00 Uhr - sw

Oracle hat die kostenlose Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 4.1.2 (86,7 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese bietet einen verbesserten WDDM-Grafiktreiber für Windows-Gastsysteme und mehrere Fehlerkorrekturen, unter anderem im Zusammenhang mit Hypervisor, Benutzeroberfläche, Clonen von Gastsystemen, gemeinsam genutzten Ordnern und USB-Unterstützung. VirtualBox 4.1.2 läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007