Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Fotosoftware darktable 2.2: Neue Vorabversion erschienen

15. Dez. 2016 18:45 Uhr - sw

Im November wurde die kostenlose Fotobearbeitungssoftware darktable in der Version 2.2 angekündigt. Sie bietet viele Neuerungen, darunter eine automatische Perspektivkorrektur zur Begradigung schiefer oder geneigter Aufnahmen, ein Verflüssigen-Werkzeug zum Verzerren von Bildbereichen und eine Farb-Indextabelle (CLUT; Color Lookup Table) zur Farbbearbeitung. Inzwischen liegt eine zweite Vorabfassung von darktable 2.2 für den Mac vor.

Tweetbot-Hersteller veröffentlicht neuen Clipboard-Manager für den Mac

15. Dez. 2016 15:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Tapbots, bekannt durch den Twitter-Client Tweetbot, hat den im Sommer angekündigten Zwischenablagemanager Pastebot veröffentlicht. Er ist zum Preis von 9,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich und setzt mindestens OS X El Capitan voraus. Pastebot speichert alle in das Clipboard kopierten Inhalte in einer durchsuchbaren Datenbank, um auf diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut zugreifen zu können.

Apple: Support-App jetzt in den USA verfügbar, weltweite Einführung für Anfang 2017 erwartet

15. Dez. 2016 14:00 Uhr - sw

Im November veröffentlichte Apple in den Niederlanden eine Support-App für iPhone und iPad, mit der der Hersteller die technische Unterstützung der Anwender verbessern will. Nun hat Apple die App auch im US-iOS-App-Store zugänglich gemacht. Die schrittweise Einführung der Support-App in weiteren Ländern wird für Anfang kommenden Jahres erwartet. Schon jetzt liegt die Software in vielen Sprachen, darunter Deutsch und Französisch, vor.

Neue MacBook-Pro-Generation: macOS 10.12.2 verbessert Akkulaufzeit

15. Dez. 2016 13:15 Uhr - Redaktion

Einige Nutzer der neuen MacBook-Pro-Modelle klagten in den letzten Wochen über eine relativ geringe Akkulaufzeit, die unter den von Apple genannten Werten ("bis zu zehn Stunden") liegt. Das Thema wurde zum Teil kontrovers diskutiert, auch weil andere Anwender sowie Tests von Ars Technica, TechCrunch und weiteren Publikationen derartige Problemberichte nicht bestätigen konnten. Jetzt wurde bekannt: mit dem am Dienstag veröffentlichten Betriebssystemupdate macOS 10.12.2 hat Apple offenbar diverse Optimierungen in puncto Energieverbrauch vorgenommen.

Apple startet Betatest von macOS 10.12.3 und iOS 10.2.1

15. Dez. 2016 12:00 Uhr - Redaktion

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von macOS 10.12.2 und iOS 10.2 ist bei Apple der Betatest neuer Betriebssystemupdates angelaufen. macOS 10.12.3 (Build 16D12b) und iOS 10.2.1 (Build 14D10) können ab sofort in einer ersten Betaversion von Mitgliedern des Entwicklerprogramms heruntergeladen werden. Die Fertigstellung von macOS 10.12.3 und iOS 10.2.1 wird für Januar oder Februar erwartet.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007