Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf USB-3.0-Hub; Neue Safari-Testversion; Vectoring-Ausbau schreitet voran; Microsoft kauft GitHub

06. Juni 2018 19:15 Uhr - Redaktion

Rabatt auf USB-3.0-Hub - er bietet vier USB-3.0-Ports (Typ A), die einzeln aus- und angeschaltet werden können, und ist bei Amazon momentan für 9,99 statt 14,99 Euro erhältlich (Partnerlink). LEDs und ein Anschlusskabel sind integriert. +++ Neue Safari-Testversion - die Technology Preview 58 ermöglicht das Testen der Neuerungen von Safari 12, das im Herbst erscheint. +++ Vectoring-Ausbau schreitet voran - nach Angaben der Telekom sind 832.000 weitere Haushalte mit der neuen DSL-Technologie (bis zu 100 Mbit/Sekunde) versorgt worden. Supervectoring steht bereits in den Startlöchern. +++ Microsoft kauft GitHub - für die Entwicklungs-Plattform zahlt der Windows-Hersteller 7,5 Milliarden Dollar.

iOS 12: Face-ID unterstützt zweites Gesicht

06. Juni 2018 16:00 Uhr - Redaktion

Zu den Kritikpunkten an der Gesichtserkennung Face-ID zählt die Beschränkung auf nur einen Nutzer. In dieser Hinsicht stellt Face-ID gegenüber Touch-ID einen Rückschritt dar, denn der Touch-ID-Sensor kann bekanntermaßen mit den Fingerabdrücken mehrerer Personen umgehen. Nun bessert Apple bei Face-ID nach.

macOS: Apple verknüpft Gatekeeper mit Sicherheitsprüfung

06. Juni 2018 13:45 Uhr - Redaktion

Seit macOS Sierra können außerhalb des Mac-App-Stores vertriebene Programme standardmäßig nur dann ausgeführt werden, wenn sie für die Sicherheitsfunktion Gatekeeper signiert sind. Dazu müssen sich die Entwickler bei Apple registrieren und sich ein Gatekeeper-Zertifikat ausstellen lassen. Nun kündigte Apple eine Erweiterung der Gatekeeper-Technik an.

Apple: Safari 12 beendet Unterstützung für Browser-Plugins – mit Ausnahme von Flash

06. Juni 2018 12:30 Uhr - Redaktion

Apple setzt mit Safari 12 die im März angekündigte Abkehr von Plugins um. Die neue Version des Web-Browsers, die im Herbst zusammen mit macOS Mojave ausgeliefert und auch separat für macOS Sierra und macOS High Sierra erscheinen wird, stellt die Unterstützung für Plugins wie Java oder Silverlight ein. Der Flash Player erhält noch eine Gnadenfrist.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007