Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

iPhone 4S: Apple vermeldet Vorbestellungsrekord

10. Okt. 2011 15:00 Uhr - sw

Enorme Nachfrage nach dem iPhone 4S: Das neue Smartphone wurde nach Angaben von Apple innerhalb der ersten 24 Stunden mehr als eine Million Mal vorbestellt. Damit sei der bisherige Rekord (600.000 Vorbestellungen des iPhone 4 binnen eines Tages) übertroffen worden. Das iPhone 4S kann seit dem 07. Oktober vorbestellt werden.

Spekulationen um neue Apple-TV-Generation

10. Okt. 2011 14:30 Uhr - sw

Apple arbeitet Gerüchten zufolge an einer neuen Generation der Set-top-Box Apple TV. In der Finalversion des iOS 5.0 wurde die Modellbezeichnung "Apple TV 3,1" entdeckt – die Web-Site 9to5Mac hält dies für ein starkes Indiz für eine verbesserte Version des Geräts. Das aktuelle Apple-TV-Modell trägt die interne Bezeichnung "Apple TV 2,1". Als Neuerungen der nächsten Apple-TV-Generation sind der Zweikernprozessor A5, den Apple bereits im iPad 2 und im iPhone 4S verbaut, und Unterstützung für Filme mit 1080p-Auflösung im Gespräch.

VLC media player: Update behebt Fehler

10. Okt. 2011 13:30 Uhr - sw

VideoLAN hat den VLC media player in der Version 1.1.12 vorgelegt. Diese bietet Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen und mehrere Fehlerkorrekturen. Außerdem wurde die Audioausgabe verbessert. Der VLC media player 1.1.12 steht für Intel-Macs (33,3 MB, mehrsprachig, 32-Bit und 64-Bit) und für PowerPC-Macs (20,9 MB, mehrsprachig) zum Download bereit. Die neue Version ist auch über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich.

Transmission 2.4 ist fertig

10. Okt. 2011 13:00 Uhr - sw

Der BitTorrent-Client Transmission ist in der finalen Version 2.4 (3,9 MB, mehrsprachig) erschienen. Zu den Neuerungen gehören Anpassungen an das Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion", Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und mehrere Fehlerkorrekturen. Das Programm ist kostenlos (Open-Source-Lizenz) und läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007