Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Update für Things; HP behält Computersparte

28. Okt. 2011 17:00 Uhr - sw

Update für Things - die Version 1.5.2 der Aufgabenmanagementsoftware bietet verbesserte Übersetzungen und Fehlerkorrekturen. +++ Gravis zieht in Hamburg um - die Gravis-Filiale zieht vom Ida-Ehre-Platz in die Steinstraße 8 um. Sie ist in der Galeria-Kaufhof-Passage zu finden. Die Eröffnung erfolgt am Montag. +++ ZDNet: "Kurswechsel: Hewlett-Packard behält seine PC-Sparte". +++ Bitkom: "ZPÜ fordert 12 bis 36 Euro Kopierabgaben für Handys".

Apple weitet Filmvertrieb aus

28. Okt. 2011 15:00 Uhr - sw

Apple hat den Filmvertrieb auf weitere Länder ausgeweitet. Das Unternehmen verkauft und verleiht Spielfilme nun auch in Bulgarien, Estland, Griechenland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Portugal, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Ungarn und Zypern. In einigen diesen Ländern, sowie in Rumänien, eröffnete Apple erst vor einem Monat den iTunes-Store für Musik (MacGadget berichtete).

"Apple Lossless Audio Codec" jetzt Open-Source-Software

28. Okt. 2011 13:00 Uhr - sw

Apple hat den "Apple Lossless Audio Codec", kurz ALAC, unter eine Open-Source-Lizenz gestellt. ALAC ermöglicht die Komprimierung von Audiodateien ohne Qualitätseinbußen um bis zu 60 Prozent. Das Unternehmen stellte ALAC im April 2004 vor. Seitdem ist ALAC Bestandteil von QuickTime. Der Codec kommt auch in iOS-Geräten und in AirPort Express zum Einsatz. Der ALAC-Quellcode und weitere Informationen sind unter alac.macosforge.org zu finden.

E-Mail-Client Sparrow in neuer Version

28. Okt. 2011 12:30 Uhr - sw

Der E-Mail-Client Sparrow ist in der Version 1.4.1 erschienen (Mac-App-Store-Partnerlink). Zu den Neuerungen gehören Unterstützung für iCloud und Growl 1.3, Stabilitätsoptimierungen, kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und diverse Fehlerkorrekturen. Sparrow 1.4.1 kostet 7,99 Euro und setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus. Die mehrsprachige Software (Deutsch, Englisch, Französisch...) unterstützt IMAP-Accounts und Google Mail.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007