Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Mail Designer 1.2 unterstützt HTML-Export

26. Okt. 2011 17:00 Uhr - sw

Der Mail Designer ist in der Version 1.2 erschienen. Die von equinux entwickelte Software dient zur Gestaltung von E-Mail-Vorlagen. Mit Mail Designer können beispielsweise Newsletter, Angebote oder Einladungen entworfen werden. Wichtigste Neuerung in Mail Designer 1.2: Die Software unterstützt nun den HTML-Export, wodurch die Vorlagen mit beliebigen E-Mail-Clients verwendet werden können. Zuvor wurden nur Apple Mail und MailChimp unterstützt.

Bericht: Apple baut Solaranlage für neues Rechenzentrum

26. Okt. 2011 16:00 Uhr - sw

Apples neues Rechenzentrum im US-Bundesstaat North Carolina soll künftig teilweise mit Solarstrom betrieben werden. Das berichtet die Zeitung Hickory Daily Record. Demnach habe Apple die Genehmigung erhalten, eine Fläche von bis zu 69 Hektar zu roden, um darauf eine Solaranlage zu errichten. Die Arbeiten sollen bereits begonnen haben. Das Rechenzentrum hat vor einigen Monaten den Betrieb aufgenommen. Apple hat nach eigenen Angaben über 500 Millionen Dollar in die Anlage investiert. Das Unternehmen betreibt drei Rechenzentren.

Twelve South: Subwoofer mit Mac-Software

26. Okt. 2011 16:00 Uhr - sw

Der Zubehörhersteller Twelve South hat mit BassJump 2 einen neuen Subwoofer vorgestellt. Er passt in puncto Design zu aktuellen Macs und wird über die USB-Schnittstelle angeschlossen und mit Strom versorgt. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen (12,7 mal 5,7 mal 12,7 Zentimeter; Gewicht: 640 Gramm) eignet sich BassJump 2 auch für den mobilen Einsatz.

Update für Lion Designer

26. Okt. 2011 15:00 Uhr - sw

Der Entwickler Moritz Wette hat dem Tool Lion Designer ein Update spendiert – aktuell ist nun die Version 2.1 (4,6 MB, englisch). Diese führt die Möglichkeit ein, die Hintergrundgrafik des Loginscreens zu ändern. Lion Designer ist kostenlos. Mit der Software können die Hintergrundgrafiken von Dashboard und Mission-Control unter Mac OS X 10.7.x ausgetauscht werden. Zudem ist es möglich, die Icons und den Hintergrund von Launchpad-Ordnern zu ändern. Für beste Ergebnisse empfiehlt der Autor die Verwendung von PNG-Grafiken.

Neuer Name für Macworld Expo

26. Okt. 2011 14:00 Uhr - sw

Der Messeveranstalter IDG World Expo hat der Macworld Expo in San Francisco einen neuen Namen gegeben. Die Messe heißt ab sofort "Macworld | iWorld". Damit soll deutlich gemacht werden, dass auf der Veranstaltung nicht nur Macs und Mac-Produkte, sondern auch iOS-Geräte im Mittelpunkt stehen, teilte die IDG World Expo mit.

Microsoft Messenger: Neue Software zeichnet Gespräche auf

26. Okt. 2011 12:00 Uhr - sw

"IMCapture for Microsoft Messenger" ist eine neue, ab Mac OS X 10.6 lauffähige Software zur Aufzeichnung von Gesprächen, die mit dem Microsoft Messenger geführt werden. Das Programm kann entweder nur den Ton oder Ton und Video zusammen aufnehmen. Die Aufzeichnungen lassen sich in Formaten wie MP3, WMA oder AAC (für Ton) bzw. MPEG4, VOB, SWF oder FLV (Video und Ton) speichern. Auf Wunsch kann "IMCapture for Microsoft Messenger" die Aufzeichnung automatisch bei Beginn eines Gesprächs starten. "IMCapture for Microsoft Messenger" kostet 49,95 Dollar. Eine Demoversion steht zum Download (14,3 MB, englisch) bereit.

Autorisierte Steve-Jobs-Biografie: Deutsche Ausgabe erschienen

26. Okt. 2011 11:30 Uhr - sw

Der Verkaufsstart der deutschsprachigen Ausgabe der offiziellen Steve-Jobs-Biografie wurde vorgezogen. "Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers" (Amazon-Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) ist ab sofort zum Preis von 24,99 Euro erhältlich. Ursprünglich sollte die deutsche Version erst am Montag in den Handel kommen. Im iBookstore (Partnerlink) erscheint am morgigen Donnerstag die deutschsprachige E-Book-Ausführung. Sie kostet 19,99 Euro.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007