Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Ankündigung des Musik-Streaming-Dienstes zur WWDC?

27. Mai 2011 20:15 Uhr - sw

Seit längerer Zeit wird über einen Musik-Streaming-Dienst von Apple spekuliert, nun soll dessen Einführung unmittelbar bevorstehen. Das berichtet die BusinessWeek unter Berufung auf informierte Kreise. Demnach habe Apple bereits mit drei der vier großen Musiklabels entsprechende Verträge abgeschlossen. Die Verhandlungen mit dem vierten Musiklabel stünden kurz vor dem Abschluss. Die Ankündigung des Musik-Streaming-Dienstes könnte zur Entwicklerkonferenz WWDC 2011, die Anfang Juni in San Francisco stattfindet, erfolgen, so die BusinessWeek.

Skype: Update behebt Verbindungsprobleme

27. Mai 2011 19:30 Uhr - sw

Die Internet-Telefonie-Software Skype ist in der Version 5.1.0.968 (20,2 MB, mehrsrpachig) erschienen. Diese beseitigt Probleme mit dem Verbindungsaufbau zum Skype-Netzwerk. Skype setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5.8 oder neuer voraus. Die kostenlose Anwendung ist für Audio- und Videoübertragungen ausgelegt und bietet Features wie Voicemailbox, Instant-Messaging, Festnetz- und Mobilfunk-Anbindung, SMS-Versand, Screen-Sharing, Verschlüsselungsfunktion und Unterstützung für Konferenzschaltungen. Microsoft gab Mitte Mai bekannt, Skype für 8,5 Milliarden Dollar zu übernehmen.

Adobe kündigt Captivate 5.5 an

27. Mai 2011 13:30 Uhr - sw

Adobe hat die Verfügbarkeit von Captivate 5.5 bekannt gegeben. Captivate ist eine E-Learning- und Screen-Recording-Software, mit der beispielsweise Video-Tutorials, Präsentationen, Wissenstests und andere interaktive Inhalte erstellt werden können. Nach dem Abfilmen des Bildschirms können die Filme um interaktive Elemente, Menüs, Quizfragen und weitere Inhalte ergänzt werden.

Amazon eröffnet Download-Shop für Mac-Software

27. Mai 2011 12:00 Uhr - sw

Amazon hat in den USA einen Download-Shop für Mac-OS-X-Software eröffnet. Dort werden sowohl Programme als auch Spiele angeboten, darunter zahlreiche bekannte Titel von den Spielepublishern Aspyr, Electronic Arts und Feral Interactive, aber auch Anwendungen wie Office 2011, Photoshop Elements 9.0, Premiere Elements 9.0, Final Draft und Toast. Bereits gekaufte Software kann bei Bedarf erneut heruntergeladen werden.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007