Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Update für WhatsApp; Corel kauft MindManager

09. Aug. 2016 18:30 Uhr - Redaktion

Update für WhatsApp - die Version 2.16.8 der Messaging-App ergänzt die Möglichkeit, eine Sprachnachricht zu hinterlassen, falls ein Anruf nicht beantwortet wird (iOS-App-Store-Partnerlink). +++ Rabatt auf CloudMounter - das ab OS X Yosemite lauffähige Tool ermöglicht schnellen Zugriff auf Online-Speicherdienste (Google Drive, OneDrive, Dropbox, Amazon S3...) über ein systemweites Menü und bindet die Accounts als Laufwerke im Finder ein (Mac-App-Store-Partnerlink). Kurzzeitig gibt es das Programm für 1,99 statt 14,99 Euro. +++ Corel kauft MindManager - die auch für den Mac erhältliche Mindmapping-Software gehört ab sofort zum kanadischen Konzern. Sie soll weiter angeboten und entwickelt werden.

Bildbearbeitung Affinity Photo 1.5 jetzt im öffentlichen Betatest

09. Aug. 2016 17:00 Uhr - sw

Affinity Photo gehört zu den spannendsten neuen Softwareprojekten auf dem Mac. Gestartet im letzten Jahr, schickt sich die Anwendung des englischen Herstellers Serif Labs an, dem Platzhirsch Photoshop ernsthafte Konkurrenz zu machen. Mit der in der Entwicklung befindlichen Version 1.5 will das Unternehmen den nächsten Schritt gehen.

Mac-App-Store: Videobearbeitung liquivid für 0,99 statt 19,99 Euro

09. Aug. 2016 16:30 Uhr - Redaktion

Die Videobearbeitungssoftware liquivid wird im Mac-App-Store (Partnerlink) vorübergehend mit einem Rabatt von 95 Prozent angeboten - für 0,99 statt 19,99 Euro. Mit der ab OS X Mavericks lauffähigen Anwendung können Verzerrungen von Weitwinkelobjektiven, die in den meisten Actionkameras zu finden sind, entfernt, sowie Verwacklungen und Bildrauschen reduziert werden. Außerdem lässt sich die Wiedergabegeschwindigkeit ändern.

Mal- und Zeichensoftware: Corel stellt Painter 2017 vor

09. Aug. 2016 13:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Corel hat die Verfügbarkeit von Painter 2017 bekannt gegeben. Die neue Version der Mal- und Zeichensoftware kostet 424,95 Euro und läuft ab OS X Mavericks. Zu den Neuerungen gehören unter anderem Lasur-Malwerkzeuge (für sanfte, durchscheinende Übergänge), Malen mit Strukturen, Spitzenschablonen und ein Werkzeug für interaktive Verläufe.

Instant-Messenger IM+ in Mac-Version erschienen

09. Aug. 2016 11:30 Uhr - Redaktion

Der Stuttgarter Entwickler Shape hat eine Mac-Version des Instant-Messengers IM+ veröffentlicht. Sie steht kostenlos im Mac-App-Store (Partnerlink) zum Download bereit und setzt mindestens OS X Mavericks voraus. Die Software ist bereits seit mehreren Jahren für iPhone und iPad verfügbar. IM+ unterstützt mehrere Netzwerke.

iPhone: Erneut Gerüchte um Wegfall des mechanischen Home-Buttons

09. Aug. 2016 10:45 Uhr - Redaktion

Neben anhaltenden Spekulationen über ein neues MacBook Pro steht weiterhin das iPhone im Fokus der Gerüchteküche. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise meldet, wird bei der nächsten, für September erwarteten iPhone-Generation angeblich der mechanische Home-Button entfallen. Stattdessen soll ein Force-Touch-Home-Button integriert sein, der (wie beim Force-Touch-Trackpad) ohne mechanische Bauteile auskommt und stattdessen auf Drucksensoren setzt und beim Drücken haptisches Feedback gibt.

Nächstes MacBook Pro: Touch-ID im Einschaltknopf integriert?

09. Aug. 2016 10:15 Uhr - sw

Im Mai kamen erstmals Gerüchte über eine neue MacBook-Pro-Generation mit OLED-Touchleiste, Thunderbolt-3-/USB-C-Schnittstellen und Touch-ID-Fingerabdrucksensor auf. Diese Spekulationen haben nun neue Nahrung erhalten. Nach Informationen von 9to5Mac soll der Touch-ID-Scanner im Einschaltknopf integriert sein. Damit wäre es möglich, dass durch einmaliges Drücken des Knopfes nicht nur das Notebook eingeschaltet und hochgefahren, sondern zugleich der Login vorgenommen wird.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007