Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Google schließt 16 Sicherheitslücken in Chrome

13. Jan. 2011 16:30 Uhr - sw

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 8.0.552.237 (31,7 MB, mehrsprachig) vorgelegt. Diese beseitigt 16 Sicherheitslücken. Außerdem bringt das Update einige weitere Fehlerkorrekturen mit. Bestehende Chrome-Installationen werden automatisch auf die Version 8.0.552.237 aktualisiert. Chrome läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5 und basiert wie Safari auf der Render-Engine WebKit. Außerdem gab Google bekannt, dass Chrome das Videoformat H.264 künftig nicht mehr unterstützen wird. Es sollen nur noch die freien Formate WebM und Theora unterstützt werden.

LibreOffice 3.3 vor Fertigstellung

13. Jan. 2011 15:45 Uhr - sw

Die erste finale Version der Bürosoftware LibreOffice steht in den Startlöchern. LibreOffice ist im Herbst 2010 aus OpenOffice hervorgegangen. Damals spaltete sich die große Mehrheit der OpenOffice-Community von dem Open-Source-Projekt ab, um die Software unabhängig von Firmeninteressen weiterzuentwickeln und das Projekt auf eine breitere Basis zu stellen. Diese Bemühungen tragen nun erste Früchte: In Kürze soll LibreOffice 3.3 fertig gestellt werden.

ImageWell 4.0 unterstützt Core Image

13. Jan. 2011 15:15 Uhr - sw

XtraLean hat die Bildbearbeitungssoftware ImageWell in der Version 4.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören unter anderem Unterstützung für Core-Image-Filter, Spotlight- und Quick-Look-Anbindung, Unterstützung für Core Text zur Erzeugung von Texteffekten und Integration der Skriptsprache Lua zur Erweiterung von ImageWell. ImageWell 4.0 setzt Mac OS X 10.6.5 oder neuer voraus. Anwender von ImageWell 3.x können kostenlos auf die Version 4.0 umsteigen (Details hier). Im Mac-App-Store (Partnerlink) wird ImageWell 4.0 für 3,99 Euro angeboten.

Landschaftsgenerator Vue 9.0 jetzt auf Deutsch

13. Jan. 2011 14:45 Uhr - sw

E-On Software hat einigen Versionen des Landschaftsgenerators Vue 9.0 eine deutschsprachige Benutzeroberfläche spendiert. Vue 9.0 Pioneer, Vue 3D Superhero, Vue 9.0 Frontier, Vue 9.0 Esprit, Vue 9.0 Studio und Vue 9.0 Complete liegen neben Englisch ab sofort auch auf Deutsch und Französisch vor. Vue 9.0 Infinite und Vue 9.0 xStream gibt es weiterhin nur auf Englisch. Alle Programme setzen einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5 oder neuer voraus. Demoversionen stehen zum Download bereit.

Actionspiel Scivelation kommt frühestens Mitte 2011

13. Jan. 2011 14:30 Uhr - sw

Das bei Black Wing Foundation in der Entwicklung befindliche Actionspiel Scivelation kommt frühestens Mitte 2011 auf den Markt. Das teilte der Spielepublisher Zuxxez Entertainment auf Anfrage von MacGadget mit. Black Wing Foundation arbeitet bereits seit zwei Jahren an Scivelation, das für Mac OS X und Windows erscheinen soll. "Scivelation katapultiert die Sparte der Third-Person-Adventures auf eine neue Erfahrungsebene. Dazu kombiniert das Spiel zwei der erfolgreichsten Stile dieses Genres und verbindet sie zu einem unvergleichlichen Meisterstück voller Action, Taktik und Emotionen", so die Spielbeschreibung. Die Systemanforderungen von Scivelation sind noch nicht bekannt.

Apple kündigt iOS 4.3 an

13. Jan. 2011 14:15 Uhr - sw

Apple hat den Entwicklern eine erste Betaversion des iOS 4.3 zur Verfügung gestellt. Das iOS 4.3 wartet mit zahlreichen Neuerungen auf, darunter eine Funktion zur Einrichtung eines WLAN-Hotspots mit dem iPhone, zusätzliche Multi-Touch-Gesten für das iPad (zum Wechsel zwischen geöffneten Apps und zum Aufrufen des Home-Screens mit vier oder fünf Fingern), Unterstützung für iAd-Vollbildanzeigen auf dem iPad, Einstellungsmöglichkeiten für die Stummschalttaste des iPads und AirPlay-Unterstützung in Apps von Drittherstellern.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007